März 2020 Mamis

März 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von Nickit92  am 15.08.2019, 18:37 Uhr

Langsame Entwicklung...

Hatte gestern erneut einen FA Termin.
Es hat etwas gedauert, aber es wurde ein Herzschlag gesehen.
Der kleine Krümel sah noch sehr klein aus und meine FÄ meinte sie würde mich nochmal zurückstufen auf eine frühe 6. Woche( wäre jetzt eigentlich frühe 8.) Hat mir doch etwas Sorgen gemacht. Ab Morgen ist sie im Urlaub und ich sollte doch mal im KH die Tage (ich arbeite dort und sie weiss das) nachgucken lassen, wie es nächste Woche aussieht - kräftiger Herzschlag und gut gewachsen. Sie hat gesagt jetzt wäre es ca 5mm.

Ich habe mich erstmal einfach nur gefreut einen Herzschlag gesehen zu haben. Habe ihn auch selber deutlich gesehen.
Mein Mann ist am Ende. Er sieht alles schwarz und sagt dann würde das ja eh nichts werden und läuft jetzt rum wie ein Trauerkloß und steckt mich extrem mit seiner Stimmung an.

Ich möchte mich doch auch einfach nur freuen hat diese „langsame“ Entwicklung etwas zu bedeuten oder kann das passieren und ich sollte einfach mich beruhigen - und meinen Mann auch

 
3 Antworten:

Re: Langsame Entwicklung...

Antwort von Nicoles82, 12. SSW am 15.08.2019, 18:47 Uhr

Ist es denn möglich das der Eisprung später war? Also 5 mm hatte ich bei 6+2 und alles war ok. In der 6. Woche wäre 5 mm viel. Denke es braucht einfach etwas Zeit und du bist nur ein paar Tage hinterher. Was sich noch regulieren kann und auch ein Messfehler sein kann. Es Sind nur mm die über Tage entscheiden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Langsame Entwicklung...

Antwort von Mala28 am 15.08.2019, 20:59 Uhr

Hi

ein Herzschlag ist doch super. Vielleicht hat sich dein Eisprung verschoben, die Befruchtung fand später statt und zack hast du die Verschiebung.

Bleibt erstmal positiv und freut euch!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Langsame Entwicklung...

Antwort von Luciamare, 8. SSW am 16.08.2019, 8:37 Uhr

Also ich war am Dienstag auch zum Ultraschall an 7+0 und der Embryo war ca. 5mm plus Herzschlag. Frauenärztin hat nichts gesagt. Hab gefragt, ob alles in Ordnung ist und sie hat mir keinen Grund zur Sorge gegeben.

Ich mache mir aber auch nen Kopf. Wann der Eisprung war weiß ich ganz genau, da ich ihn mit Ovitrelle ausgelöst habe.

Bei die ist es ja tatsächlich möglich dass der Eisprung sich verschoben hat. Freu dich, dass du den Herzschlag sehen könntest und mache dich nicht verrückt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Keine zeitgerechte Entwicklung :(

Hallo ihr lieben.. da mein ET eigentlich der 1.3. Ist, sitze ich ja ganz vorne im Bus - aber vielleicht gibt es trotzdem ein paar die ähnlich weit sind und antworten wollen. Ich war am Donnerstag bei 7+6 beim FA - SSL war nur 5,4mm - großzügig vermessen 6mm laut FA. Er ...

von Marilig_90, 9. SSW 20.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Entwicklung

Die letzen 10 Beiträge im Forum März 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.