November 2019 Mamis

November 2019 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von seventeencaro, 35. SSW am 18.09.2019, 16:01 Uhr

Kliniktasche und was zieht ihr zur Geburt an?

Hallo ihr Lieben,
Ich habe nun nur noch 6 Wochen und werde langsam aber sicher die Kliniktasche packen. Ich dachte wir könnten mal zusammentragen, was da so rein soll.
Ich würde sehr gern ambulant entbinden, nehme aber trotzdem alles mit falls ich länger bleiben muss.
Möchte noch jemand ambulant entbinden und hat da Tipps bzgl. der Tasche?

Und habt ihr Vorstellungen was ihr zur Geburt anziehen wollt? Ich mein ich habe ja schon eine Geburt hinter mir und ich glaube ich habe damals nichts angezogen von dem was ich wollte, sondern bin so wie ich grad war im Kreißsaal gewesen und irgendwann war halt die Hose aus
Aber trotzdem denke ich jetzt irgendwie darüber nach...

Bisher habe ich eingepackt
-Schlafanzug und Jogginghose + Pullover für mich
-Dicke Socken, normale Socken und viele große schwarze Schlüpfer
-Stilltops und Stillbhs
-Wechseltshirt für den Papa
-Sachen fürs Baby für den Nachhauseweg in 2 Größen und Einschlagdecke für die Autoschale
-Duschbad und Shampoo, Zahnputzzeug
-Stilleinlagen
-Ladekabel
-Kopfhörer

Unterlagen wie Mutterpass, Chipkarte, Vaterschaftsanerkennung und so kommt dann noch dazu

 
4 Antworten:

Re: Kliniktasche und was zieht ihr zur Geburt an?

Antwort von Blume1986 am 18.09.2019, 16:20 Uhr

Also ich weiß das ich diesmal wirklich warme Sachen (Pullover und sweatshirt Jacke sowie warme socken) einpacke. Der große kam Ende Juli, eigentlich war es heiß, aber mir soooo unendlich kalt trotz Heizung auf höchste Stufe und Wärme decken för Neugeborene war es so unendlich kalt. Diesmal lerne ich draus
Mein ET ist ja eher Ende November aber da 2 ist so fraglich wann es soweit ist. Und wir werden mit Kiwa und öffentlichen heim fahren. Also je nachdem wie das Wetter ist wenn wir gehen dürfen dicken Schlafanzug in 56 oder wenn milder dann halt plüschanzug in 56 und warme Decke zum zudecken.
Das für den Papa finde ich eine gute Idee.
Ansonsten will ich auch für den Kreissal nichts anderes. Nichts zum naschen oder so, auch keine Musik... nur was leckeres zu trinken wie ein saft und Wasser. Beim großen war mir sehr übel. Ambulant hätte mir gefallen aber das geht nicht weil 2 und wegen dem Insulin pflichtigen Diabetes. Will aber zügig heim, hoffe die beiden schaffen bis 37+0 dann sind es keine Frühchen mehr, noch eine Woche weiter würden sie dann einleiten.
Ich war damals als wir aufgenommen wurden im Zimmer noch duschen,da hatte ich Jeans gegen Jogging Hose getauscht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kliniktasche und was zieht ihr zur Geburt an?

Antwort von PoisonYvi84, 34. SSW am 18.09.2019, 17:46 Uhr

Ich les‘ mal mit.

Ich hab noch was Süßes und was zu Trinken dabei.

Welche Größen für die Babysachen packt ihr ein? Ich hab erstmal nur ein Outfit rausgelegt... (Ich glaube soweit alles Gr 50)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kliniktasche und was zieht ihr zur Geburt an?

Antwort von Blume1986 am 18.09.2019, 18:13 Uhr

Abhängig davon wie sie am 10.10. Bei der Geburtsplanung geschätzt werden. Bzw im darauf folgendem termin beim FA. Eigentlich 56 in Strampler und so. Aber zur Vorsicht auch je ein Strampler mit body in 50. Overall aber definitiv in 56, mit entsprechendem Neugeborenen mützchen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kliniktasche und was zieht ihr zur Geburt an?

Antwort von dima2309, 32. SSW am 18.09.2019, 21:58 Uhr

Oh man wo is meine antwort hin?

Also nochmal:

- Handtücher, fön, Glätteisen, Kosmetika etc
- versichertenkarte, Stammbuch, eheurkunde
- entlass Outfit in gr. 50
- meine geliebten yoga Hosen
- Unterwäsche und socken
- multi mam Kompressen und lansinoh salbe
- schnuffeltuch was nach mir riechen wird.
Zur Geburt ziehe ich n normales Shirt an. Schlüppi wird eh schnell ausgezogen sein, da die Netzteile für die Einlagen dort einfach besser sind. Hatte bei den beiden anderen auch nichts extra

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Kleine Geburt von Donnerstag auf Freitag

Guten Morgen meine Lieben. Ich melde mich nun zum endgültigen verabschieden zurück. Vor drei Wochen habe ich meine MA diagnostiziert bekommen.. Eine Woche später beim erneuten Kontrollultraschall war ebenfalls nichts Zu sehen. Seitdem habe ich immer auf die ...

von mari82 05.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geburt

Wunschort für die Geburt

Heyho, wie sieht's bei Euch aus mit dem Wunschort, wo ihr Eure Bauchzwerge zur Welt bringen möchtet? Habt ihr schon eine Klinik / Geburtshaus oder wird es gar eine Hausgeburt? Was ist Euch wichtig dabei? Und an die Mehrfachmamis: Was habt ihr für Tipps, was Frau vielleicht ...

von Little My, 28. SSW 10.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geburt

Umzug vor oder nach der Geburt?

Hallo ihr Lieben, Ich bin neu hier und stelle mich erstmal kurz vor: ich bin 34 Jahre jung und wir erwarten unser erstes Kind ebenfalls im November (ET 3.11.19) Nun zu meiner Frage. Sie steht ja schon in der oberen Zeile. Mein Freund und ich wollen zusammen ziehen. Die ...

von Mami@2019, 18. SSW 05.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geburt

Mein Geburtstagsgeschenk

Hallo ihr lieben, Ich stell mal ein paar Gläser alkoholfreien Sekt in den Raum denn heute werde ich 29 Und als besonderes Highlight hatte ich heut das 2. Große Screening bei 18+6 uuuund mein lang ersehntes Outing.... It's a GIRL! ...

von seventeencaro, 19. SSW 03.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geburt

Wieder kh oder Geburtshaus?

Jemand da der seine Geburtshaus Erfahrung schreiben kann? Hab mich im kh mal gemeldet und im Geburtshaus. Schauen uns das Haus km Juni genauer mit einem Date der Hebamme dort an, da möchte ich es entscheiden. Noch jemand hier der sowas in Erwägung zieht? Möchte sowieso eine ...

von Katee, 12. SSW 11.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geburt

Geburtsvorbereitungskurs... Anmeldung ist raus...

... der Planungswahnsinn geht weiter! Seit gestern sind wir nun offiziell für einen Vorbereitungskurs bei unserer Hebamme angemeldet, der Anfang September startet. Alle anderen sind bereits ausgebucht. Und der Hammer: Auf der Homepage meiner Hebi-Praxis stand schon angeschlagen, ...

von PoisonYvi84, 13. SSW 25.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geburt

Geburtsbericht Hilfe

Hey Mädels Ich Versuch an das Geburtsbericht von meinen Sohn zu kommen.Es wurde damals 3mal Gel gelegt ect..die wolln nur den op Bericht an den FA schicken?Die Sectio war die Rettung vom Lütten alles andere davor zählt das nicht als ...

von Shannon44 05.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geburt

Termin zur Geburtsanmeldung

Nein, ich hab mich nicht im Forum vertan.. Wollte mal nachhören ob ihr alle schon einen Termin zur Geburtsanmeldung habt. Als ich vor zwei Jahren mit meinem Sohn schwanger war durfte ich erst irgendwann ab der 32. ...

von Bärenmama2016, 19. SSW 05.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geburt

Normale Geburt Pressen

Hi Mädels Evt eine etwas merkwürdige Frage. Ich habe beim Grossen einen Not Kaiserschnitt bekommen und kenne mich halt mit einer normalen Geburt nicht aus. Wenn man Presswehen hat kann es passieren das auch die Frau während der Geburt Stuhl oder Urin verliert. Ich mein ich ...

von Shannon44 29.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geburt

Mein Mann boykottiert den Geburtsvorbereitungskurs

Hallo in die Runde, die Plätze in den Geburtsvorbereitungskursen so Richtung Oktober werden langsam knapp, daher möchte ich mich schonmal anmelden. Die Kurse für Erstgebärende sind immer Partnerkurse, zu denen man denjenigen mitbringen soll, der bei der Geburt dabei ...

von Elsbeth, 9. SSW 20.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geburt

Die letzen 10 Beiträge im Forum November 2019 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.