April 2021 Mamis

April 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von großerbruder 2009, 21. SSW am 14.12.2020, 10:06 Uhr

Irgendwie nicht mehr lange 🙈

Selbst im Januar Forum sind schon ein paar Babys da ich hoffe bei uns muss niemand zu früh auskugeln und alle kommen gesund und munter zur Welt.
Heute habe ich einen Termin klargemacht für den Geburtsvorbereitungskurs. Der findet, wenn Corona es zulässt, Ende Februar statt. Irgendwie ist gar nicht mehr so viel Zeit bis unsere kleinen Mäuse da sind und wir dann kuscheln können.
Nach Weihnachten fangen wir schon mal mit dem Zimmer für unseren kleinen an. Bekomme langsam schon den Wunsch nach Nestbau.

 
10 Antworten:

Re: Irgendwie nicht mehr lange 🙈

Antwort von Aftab89, 24. SSW am 14.12.2020, 11:25 Uhr

Ich bin da total bei dir.
So langsam werde ich ab und zu schon unruhig, weil ich denke, dass ich zu spät mit den Vorbereitungen dran bin usw. usw. .. obwohl es ja eigentlich noch genügend Zeit ist, kommt manchmal eine Panik in mir hoch und ich fange an rum zu wüten .
Ab Januar fange ich schonmal an den ganzen Papierkram zu beantragen und so weit wie es geht aus zu füllen und meine Kliniktasche zu packen.
Manchmal träume ich davon, dass das Baby viel zu früh kommt und ich hab nix vorbereitet .
Im Februar hab ich auch den Geburtsvorbereitungskurs .

Die Zeit ist auf einmal nur so geflogen, Wahnsinn.

Ganz liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Irgendwie nicht mehr lange 🙈

Antwort von Sporty87, 20. SSW am 14.12.2020, 11:45 Uhr

Hallo aus dem Mai,

ich finde auch, dass die Zeit gerade rast. Ich bekomme wie es ausschaut ein sehr großes Kind, bin aber selbst nicht so riesig wie mein Mann, gehe deshalb davon aus, dass es gut sein könnte, dass ich eher schon im April entbinde als Anfang Mai. Will deswegen schon möglichst früh alles fertig vorbereitet haben. Elternzeit und Mutterschaftsgeld hab ich schon beantragt, Vorbereitungskurs haben wir auch ab Februar.
Meinen Nestbautrieb kann ich gar nicht mehr zügeln, bin schon fleißig am Ausmisten. In der ersten Januarwoche will ich das Arbeitszimmer komplett ausräumen und als Kinderzimmer einrichten. Hab schon die Möbel rausgesucht, die ich haben möchte. Leider macht mir Ikea einen Strich durch die Rechnung, das Kinderbett, das ich unbedingt möchte, ist schon seit Monaten nirgends erhältlich, auch nicht im Onlineshop Das bringt mich total auf die Palme. Und seit ich weiß, dass wir einen Sohn bekommen, kaufe ich fast täglich Babykram viel fehlt uns nicht mehr. Kann es kaum erwarten, den kleinen Mann kennenzulernen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Irgendwie nicht mehr lange 🙈

Antwort von Slykee, 22. SSW am 14.12.2020, 12:27 Uhr

Oh ja, die Zeit rennt wirklich
Mein Geburtsvorbereitungskurs ist erst im März, ich hoffe das passt noch... Bin ja aber erst Ende April ausgezählt.
Wir werden im Januar anfangen das Zimmer freizuräumen und alles für den Kleinen einzurichten.
Einerseits freue ich mich total darauf meinen Sohn im Arm zu halten, andererseits ist die Vorstellung immer noch so unwirklich, dass dieses kleine Purzelbaum schlagende Wesen in meinem Bauch tatsächlich in ein paar Monaten da ist. Geht euch das auch so?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Irgendwie nicht mehr lange 🙈

Antwort von Twinmommy86, 23. SSW am 14.12.2020, 12:27 Uhr

Ich finde auch,die Zeit vergeht halt auch wie im Flug und Zack sind die Babys da
Geburtsvorbereitungskurse werden hier gar nicht angeboten,hatte auch schon in der Nachbarstadt angefragt-wegen Corona macht’s hier keiner.
Find ich auch irgendwie schade...Austausch etc fand ich damals so toll.

Wir gaben eigentlich auch schon alles da unsere kleine darf dann entspannt nach Ostern gleich geholt werden

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Irgendwie nicht mehr lange 🙈

Antwort von sina1701, 22. SSW am 14.12.2020, 12:41 Uhr

Hallo ihr Lieben,
Ich finde auch das finde Zeit nur so läuft. Bei uns wird mein Partner langsam panisch wegen dem Lockdown, dass wir nix mehr bekommen. Ich bin wesentlich entspannter. Irgendwie komisch. Das Kinderzimmer machen wir auch im Januar fertig aber ich glaube nicht das wir dafür lange brauchen. Ich befürchte das unser "lolo" auch schon Anfang oder Mitte April kommt wegen der Größe und Gewicht.
Euch einen schönen Wochenstart

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Irgendwie nicht mehr lange 🙈

Antwort von Dmck, 21. SSW am 14.12.2020, 13:28 Uhr

Huhu...
Wir haben das Zimmer schon ausgeräumt und gestrichen...
Waren letzte Woche auch noch zügig bei Ikea alles kaufen, was verfügbar war, da ich mir das mit dem lockdown schon dachte!

Ich träume auch oft, dass die kleine früher kommt und habe allgemein auch so ein Gefühl!
Hab seit ein paar Wochen übungswehen und nehm mittlerweile hochdosiert Magnesium und bryophyllum. Ruhe wurde mir auch noch verdonnert

Werde im lockdown jetzt mal ein bisschen das nähen anfangen und hoffentlich endlich einen Namen finden!

Geburtstagvorbereitung werde ich nicht machen (hab eh das Gefühl, dass es nicht stattfindet).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Irgendwie nicht mehr lange 🙈

Antwort von Aftab89 am 14.12.2020, 13:52 Uhr

Ja durch meine Träume und Gedanken hab ich auch da so ein Gefühl, dass der Kleine sich schon im März auf dem Weg machen könnte .
Wir haben das Kinderzimmer Gott sei dank auch schon fertig.
Ich muss sagen, dass mir die Dinge jetzt schon etwas schwerer fallen...ich hab letztens im Schlafzimmer den ganzen Schrank ausgemistet und musste mich nach 20 Minuten setzen, weil ich durch das Stehen so einen Druck bekommen habe.
Auch allgemein, lange stehen und sitzen ist echt net so doll, bekomme dann ab und zu auch gleich nen harten Bauch.
Mal schauen was mein Gyn am Mittwoch sagt .
Hat dir das Bryophyllum denn bis jetzt etwas geholfen ?Werd meinen Gyn auch mal danach fragen.Toko Öl hat leider gar nix gebracht .

Ganz liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Irgendwie nicht mehr lange 🙈

Antwort von Dmck, 21. SSW am 14.12.2020, 15:23 Uhr

Das gleiche Gefühl hab ich auch schon, deshalb mach ich jetzt alles soweit fertig!

Ich nehm das bryophyllum erst seit Freitag, aber ich hab das Gefühl es wird besser! Es soll ja auch bei Schlaflosigkeit helfen (davon Merk ich noch nix).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Irgendwie nicht mehr lange 🙈

Antwort von AprilKekschen, 24. SSW am 14.12.2020, 21:34 Uhr

Bei uns sollen laut DHL/Hermes diese Woche das Bettchen und der Kinderwagen geliefert werden .. Ich hab schon den Großteil an Kleidung für unsere Kleine gekauft. Kann mich da schwer zügeln

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Irgendwie nicht mehr lange 🙈

Antwort von Goldiebee, 24. SSW am 15.12.2020, 7:24 Uhr

Du hast so recht! Am Anfang ging die Zeit gefühlt rückwärts und jetzt rast sie regelrecht. Wir wollten diese Woche Kinderwagen und Bettchen anschauen gehen und dann bestellen, aber nun hat uns der harte Lockdown einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Maßnahme an sich finde ich aber gut, bin nur nervös, weil Kinderwagen ja anscheinend echt lange Lieferzeiten haben - aber gut wir werden schon einen finden, hoffentlich im Januar dann. Aus unserem Geburtsvorbereitungskurs, der im Februar gestartet wäre, wurden wir wieder “rausgeschmissen“ weil die wegen Corona die Hälfte rausnehmen mussten jetzt habe ich uns im Januar untergebracht, allerdings habe ich Bedenken, dass der Kurs schon wieder nicht stattfinden kann wegen des Lockdowns. Da es mein erstes Kind ist, würde ich sehr gern daran teilnehmen, auch wenn ich keine Angst vor der Geburt habe. Für meinen Freund wäre das auch eine große Hilfe, um sich vorbereiten zu können. Drückt uns die Daumen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.