April 2013 Mamis

April 2013 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Krümelkugel, 7. SSW am 18.08.2012, 8:39 Uhr

Immernoch KH... nach OP...

Hallo Mädels,

ich melde mich mal wieder, leider immernoch aus dem KH, aber nicht mehr von der Intensivstation. Wurde nun doch gestern operiert, da der Verdacht auf Abzess weiterhin bestand. Nun schön... die Gyn war vorher nochmal da und hat mir Mut gemacht, dass die Anästhesisten wissen, was sie tun und dass es schnell geht und das Risiko für den Embryo nicht so groß ist.
Also wurde ich 14 Uhr in den Anästhesieraum gefahren und wachte um 14:20 Uhr im Aufwachraum wieder auf. Der Eingriff an sich dauerte nur 12 Minuten. Ging also wirklich schnell. NUR: leider war da gar kein Abzess! Aaahhh!! Eigentlich wäre die OP nicht nötig gewesen.
Naja... aber man kann den Kehlkopf wohl auch nur richtig gut in Narkose untersuchen. Nun hoffe ich natürlich, dass es dem Knirps gut geht und er keinen Schaden davon getragen hat. Wird sich wohl in den nächsten Tagen herausstellen. Wenn ich noch übers WE hier bleiben muss, kann ich auch mal rüber in die Gyn und einen Ultraschall machen lassen.
Nun ja... gestern kam dann noch ein Notfall rein, sodass ich mein Intensivzimmer räumen mussten und nun auf Normalstation, zur Zeit noch alleine in einem Zimmer bin. Das ist recht angenehm. Die Nacht hab ich mal RICHTIG geschlafen, da ich nicht total verkabelt war und niemand geschnarcht hat.
Warten wir mal die Visite ab. Aber da ich ja nun auf Normalstation bin, kann ich heute ENDLICH meinen kleinen Sohn wieder sehen!!!
Das wird das Highlight des Tages.

So Mädels... wisst ihr erstmal Bescheid.
Melde mich wieder, wenn ich neues weiß.

LG, Krümelkugel (die die Ruhe genießt)

 
2 Antworten:

Re: Immernoch KH... nach OP...

Antwort von Minna, 8. SSW am 18.08.2012, 16:33 Uhr

Hallo,

du machst ja Sachen!
Deinem Krümel geht es ganz bestimmt gut!
Und schön das du deinen Sohn sehen darfst, ich kann nachvollziehen wie sehr du dich freust.

Dann wünsche ich dir gute Besserung!

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Immernoch KH... nach OP...

Antwort von Blacky84 am 18.08.2012, 21:07 Uhr

Das mit der unnötigen OP ist natürlich ärgerlich, aber wirst ja zumindestens ein wenig entschädigt!!!
Hoffe für dich das du bald wieder raus bist
Gute Besserung

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Positiver Ovu und optimaler Zervix!

Diesen Zyklus ist mein ES mal pünktlich wie selten, ich freu mich richtig denn offensichtlich schlagen die neuen Medikamente gut an Heute Abend werden nochmal herzchen gesetzt und dann heißt es warten

von Nalli94 29.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   OP

Krankenhaus, stieldrehung, op

Hallo ihr lieben, Ich hätte mich so gerne die letzten Wochen mehr reingehangen aber ich hatte mit tierischen schmerzen und Krämpfen zu tun. Ich habe ja pco und bin durch Hormon Behandlung mit gvnp schwanger geworden. 3 Tage nach positivem bluttest habe ich das erste mal ...

von Jacky87523, 7. SSW 22.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   OP

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2013 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.