Juli 2019 Mamis

Juli 2019 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von bxelixndaxu, 37. SSW  am 09.06.2019, 20:11 Uhr

Hat sich euer Bauch bereits gesenkt ? \\ +nimmt ihr noch Magnesium?

Huhu :)

Ich bin derzeit in der 37 ssw, also 36 + 4. Es kommt mir so vor als würde mein Bauch noch ziemlich hoch liegen,also auch als würde der kleine noch ziemlich hoch liegen.. nun wollte ich fragen wie das bei euch so ist/in welcher Woche.. denkt ihr das bedeutet das mein kleiner eher später kommen wird ?

Und an die Mamis die auch nur noch ein paar Wochen haben & Magnesium genommen haben, nimmt ihr es denn noch ? Habe gehört dies soll wehen hemmend wirken und man solle es paar Wochen vor der Geburt absetzen.. dies ist denk ich bei mir eher nicht möglich da ich es erst seit 2-3 wochen nehme bzw wegen ein paar Problemen Verordnet bekommen habe..

 
9 Antworten:

Re: Hat sich euer Bauch bereits gesenkt ? \\ +nimmt ihr noch Magnesium?

Antwort von Inflames5.0 am 09.06.2019, 20:21 Uhr

Mein Bauch ist seit letzter Woche Freitag runtergerutscht
Magnesium habe ich von 6 auf 2 tägl reduziert

Es gibt ja das Ammenmärchen, das mit absenken der Baby-Kugel genau 4 Wochen später die Geburt los gehen soll , verbuche ich als Märchen denn mein Bauch hat sich zwischen der 34. Und 36. Gesenkt und zwei Mal bin ich schon drüber gegangen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hat sich euer Bauch bereits gesenkt ? \\ +nimmt ihr noch Magnesium?

Antwort von Mauersegler, 37. SSW am 09.06.2019, 22:32 Uhr

Hallo,

bei vielen Frauen kommt es auch darauf an, ob es das erste Kind ist oder nicht.

Bei meinem ersten Kind hat sich der Bauch ganz eindeutig und unübersehbar an 36+3 gesenkt, da hat sich der Kleine auch von BEL in SL gedreht und an 36+4 kam er zur Welt.
Baby Nummer 2 hat sich bis 39+5 Zeit gelassen, der Bauch senkte sich aber gar nicht bzw. sicherlich dann unter Geburt.
Diesmal hatte ich bei 34+6 und 35+0 spürbare Senkwehen, was ich so aus den anderen Schwangerschaften nicht kannte, der Kopf ist wohl auch im Beckeneingang, aber dass mein Bauch sichtbar gesenkt wäre, kann ich nicht behaupten.

Darf ich fragen, weshalb du das Magnesium verordnet bekommen hast?
In der ersten Schwangerschaft habe ich gar keins genommen, in der 2. ab Beginn der 35. Woche nicht mehr. Diesmal nehme ich nur welches, wenn ich merke, dass meine Ober- oder Unterschenkel krampfen (ist aber auch mein einziges Problem). Wahrscheinlich mache ich das aber auch nur noch diese Woche, dann eher nicht mehr.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hat sich euer Bauch bereits gesenkt ? \\ +nimmt ihr noch Magnesium?

Antwort von bxelixndaxu am 09.06.2019, 23:26 Uhr

Danke, erst mal für die Antwort. Das beruhigt mich schon etwas, vielleicht kommt es bei mir ja auch eher spontan.. & ja das ist meine erste Schwangerschaft.

Ich hatte täglich ziehen in den Beinen und ein paar wenige Stellen die sich rot verfärbt haben. Daraufhin hat mir meine Ärztin Magnesium verschrieben und sollte sicherheitshalber zum Venenarzt (Fachausdruck ist mir entflogen ) um zu überprüfen ob keine Thrombose vorliegt. Allerdings wirklich nur zur Sicherheit sie sagte sieht nicht dabei aus weil die Stellen nicht geschwollen und nicht heiß sind.. beim Venenarzt sagte man mir dann auch nur das keine Anzeichen auf Thrombose bestehen und die Beschwerden nach der Schwangerschaft vergehen würden. Er sagte auch er könnte mir sicherheitshalber diese Strümpfe verordnen doch das würde sich nicht lohnen, weil bis dahin bis ich die hätte das Kind vermutlich schon da wär.. die Beschwerden sind seit ich das Magnesium hole eigentlich auch nicht wirklich besser geworden.. gerötet sind die Stellen immer noch, schläft auch ötfer was ein, das einzige was sich verbessert hat ist evt das ziehen in den Beinen.. aber das könnte ich eigentlich ertragen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hat sich euer Bauch bereits gesenkt ? \\ +nimmt ihr noch Magnesium?

Antwort von Becca09, 37. SSW am 10.06.2019, 7:20 Uhr

Mein Bauch hat sich noch nicht gesenkt. In der 1. Schwangerschaft hat er sich gar nicht gesenkt. Der Kleine kam erst unter Presswehen runter, deswegen warte ich auch dieses mal nicht drauf dass der Bauch sich vor der Geburt senkt.

Magnesium verhindert keine Wehen, wenn nur die Übungswehen und die haben ja auch ihren Sinn. Ich nehme täglich 800 mg Magnesium, dadurch habe ich z.B. keine Krämpfe in den Beinen aber der Bauch wird trotzdem mehrmals tägl. hart.
Sollte das Magnesium die Übungswehen komplett unterdrücken wäre es besser zu reduzieren, bzw. wenn es nicht wirklich gebraucht wird, abzusetzten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hat sich euer Bauch bereits gesenkt ? \\ +nimmt ihr noch Magnesium?

Antwort von FräuleinMotte am 10.06.2019, 7:56 Uhr

Huhu!

Mein Bauch hat sich in der 33. SSW schon gesenkt. Kenne ich aus meiner ersten Schwangerschaft auch nicht - aber da hat sich meine Kleine aufgrund von Komplikationen eh nie ins Becken schieben können, auch nicht unter der Geburt.

Diesmal ist es ganz deutlich gewesen. Auch die Senkwehen. Mein Bauch ist unten und ich hab echt Druck zwischen den Beinen! Bin jetzt genau 34+0.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hat sich euer Bauch bereits gesenkt ? \\ +nimmt ihr noch Magnesium?

Antwort von Kasi88, 36. SSW am 10.06.2019, 10:41 Uhr

Ich würde sagen, der Bauch ist etwas tiefer...
Es zieht hin und wieder mal im Unterleib und im unteren Rücken...
Magnesium werde ich ab der 37. Woche, also morgen nur noch eine nehmen, statt 2...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hat sich euer Bauch bereits gesenkt ? \\ +nimmt ihr noch Magnesium?

Antwort von Mäuselein, 37. SSW am 10.06.2019, 14:26 Uhr

Hi, also die Frage bzgl. des Magnesiums hatte ich auch schon gestellt, ich habe mich nun dazu entschieden, es nur noch bei Bedarf zu nehmen, also wenn ich Krämpfe bekomme oder einen sehr anstrengenden Tag hatte wo ich viel rumrennen musste.

Mein Bauch war in dieser Schwangerschaft irgendwie die ganze Zeit, also seit er größer ist, schon sehr weit unten . Keine Ahnung warum, aber weiter senken wird er sich denke ich nicht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hat sich euer Bauch bereits gesenkt ? \\ +nimmt ihr noch Magnesium?

Antwort von Inflames5.0 am 10.06.2019, 14:28 Uhr

Ich nehme das Magnesium. Nur noch bis zum 18. Und lasse es dann komplett weg
Wenn ich mit der Verdauung Probleme bekomme esse ich Sauerkraut oder trinke Pflaumensaft

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hat sich euer Bauch bereits gesenkt ? \\ +nimmt ihr noch Magnesium?

Antwort von Kathie22 am 10.06.2019, 21:44 Uhr

Mein Bauch ist auch runter gerutscht bin jetzt 36ssw und die kleine liegt fest im Becken. Magnesium 375 nehme ich jeden Abend weiterhin eine.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Welches Magnesium nimmt ihr ?

Hallo ihr lieben , ich muss derzeit die höchstdosis Magnesium nehmen , da ich auch mit Übungswehen zu tun hatte. Derzeit nehme ich 3x2 Magnetrans mit je 150 mg Magnesium . Nun möchte ich gerne ein anderes ausprobieren , um zu schauen ob es meinem Magen besser gehen wird . ...

von Sunny351, 25. SSW 10.04.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Magnesium

*Probleme mit Magnesium

Hallo, mal eine Frage in die Runde! Kann es sein, dass ich das Magensium nicht vertrage? Hatte vor der Einnahme ständig mit Verstopfung zu kämpfen. Nun, wo ich 400mg pro Tag mittels auflösbarem Pulver zu mir nehme - das ...

von Mina21, 15. SSW 26.01.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Magnesium

Magnesium

Ich habe nochmal ein kleines Update zim Magnesium da ja einige doch die ein oder anderen Beschwerden haben. Grundsätzlich ist es nicht so das man schwanger erst auf Beschwerden warten sollte um Magnesium zu nehmen. Der Magnesium bedarf steigt in der Schwangerschaft und ...

von nita83, 12. SSW 02.01.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Magnesium

Magnesium

Guten Morgen ihr Lieben, Ich hoffe ihr habt ein beschwerdefreies WE. Sagt mal, kann man von Magnesium sehr weichen Stuhlgang bekommen? Schon oder? Hab das Gefühl irgendwas passt momentan nicht mehr Hab jetzt fast täglich einmal ...

von Lili1311 15.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Magnesium

Magnesium

Hi zusammen, ich nehme täglich 300mg Magnesium, welches mir bei Krämpfen in den Oberschenkelinnenseiten sehr gut hilft. Nun sagt meine Hebamme ich solle es ab der 37. SSW absetzen. Meine Ärztin wiederum sagt, das muss nicht sein und es sei überholt, dass man es vor der Geburt ...

von Mäuselein, 36. SSW 06.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Magnesium

Wadenkrämpfe / Magnesium

Guten Morgen zusammen , Pünktlich um 6 Uhr wo auch mein Handy klingelt wurde ich wie jeden Morgen wach von Wadenkrämpfe 2x links 1x rechts... ich hab vorher immer 600 Magnesium genommen seit gestern nehme ich aber 1x morgens 400 und dann abends .. ich hoffe es pendelt sich ...

von ZitronenKeks1989, 25. SSW 27.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Magnesium

Magnesium

Hallo zusammen, viele von euch nehmen ja sicher auch schon Magnesium während der SS ein. Welches Produkt/Marke habt ihr und wieviel nehmt ihr davon pro Tag? Also ich nehme aktuell 2x tägl. 375mg Tabletten vom Discounter ein. Meint ihr die sind ok oder sollte man doch besser ...

von Izzy2013, 20. SSW 09.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Magnesium

Magnesium Frage

Kann ich Magnesium einfach "so" nehmen ohne Absprache mit dem Arzt? Ich habe öfter Krämpfe in den Beinen und morgens direkt nach dem aufstehen auch "Magenkrämpfe". Es ist kein Unterleibsziehen oder so... Aber manchmal ist es schon so, das ich erstmal tief durchatmen muss um es ...

von mamanoel, 9. SSW 21.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Magnesium

Die letzen 10 Beiträge im Forum Juli 2019 - Mamis
melden Sie sich jetzt im test an
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.