Februar 2012 Mamis

Februar 2012 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Swecke, 9. SSW am 12.07.2011, 13:14 Uhr

Hallo

Hallo.
Ich habe mich eben gerade registriert.
Ich bin 35 Jahre alt und bin nach einer künstlichen Befruchtung in der 9. Woche. Am Donnerstag habe ich meinen 2.FA-Termin. Da bekomme ich meinen Mutterpaß. Bin voll aufgeregt.
Habe gerade gelesen, das jetzt das höchste Risiko einer Fehlgeburt besteht. Habe immer noch angst, das es doch noch schief geht.
Macht gerade jemand das gleiche durch.
Liebe Grüße

 
6 Antworten:

Re: Hallo

Antwort von Schnuffzt, 8. SSW am 12.07.2011, 13:25 Uhr

Ich bin auch 35Jahre! Dieses Jahr hatte ich leider schon 2Fehlgeburten und habe dementsprechend Angst!

Es wird bestimmt alles gut gehen bei uns und im Februar dürfen wir dann

LG Anja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hallo

Antwort von Elbenkoenigin, 9. SSW am 12.07.2011, 13:26 Uhr

Hallo Swecke,
ich mache genau das selbe durch....
Ich bin auch durch künstliche Befruchtung schwanger geworden, aber ich versuche immer nur noch positiv zu denken.
Ich muss leider noch bis zum 18.07. warten, dann habe ich den nächsten Termin und bekomme endlich meinen Mutterpass :)

Alles Liebe Elbenkoenigin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hallo

Antwort von Swecke, 9. SSW am 12.07.2011, 13:42 Uhr

Eigentlich hat sich ja bisher auch alles gut entwickelt.
Habe gar nicht mehr mit einer SS gerechnet. In dem Alter. Und in der Kinderwunschklinik wird einem ja auch nicht so viel Hoffnung gemacht, das es gleich klappt. Würde das ganze ungern noch einmal durchmachen.
Aber jetzt freu ich mich. Habe gestern schon meine 1 . Schwangerschaftshose bestellt. Ganz schön früh, aber ich kann es nicht mehr abwarten.
Meine Kollegen machen mir auch alle Mut. Sie wollen mich verwöhnen, am meisten mit Schoki. Als ob ich nicht von ganz allein dick werde.
Die Brüste wachsen schon wie verrückt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hallo

Antwort von Swecke, 9. SSW am 12.07.2011, 13:50 Uhr

Hallo Anja.
Ist das nicht ganz schön viel für ein Jahr? Muß sich Dein Körper nicht erstmal erholen?
Ich werde nicht so leich schwanger. Habe in 7 Jahren 2 Kurzschwangerschaften gehabt. Darum die Künstliche. War alles nicht so einfach. Hatte auch schon 2 Insiminationen. Das konnte ich aber nicht noch einmal.
Ich wünsche auch Dir ganz viel Glück

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Swecke

Antwort von Schnuffzt, 8. SSW am 12.07.2011, 15:14 Uhr

Ja klar ist das ganz schön viel für die kurze Zeit! Aber ich habe es mir nicht ausgesucht!
Ich bin im Dezember2010 schwanger geworden und habe es dann Anfang Januar in der 6.SSW verloren ohne Ausschabung! Ende Februar im 2.Zyklus nach der Fehlgeburt war ich dann wieder schwanger und habe es Anfang der 9.SSW Ende März verloren, mit Ausschabung!
Wir haben uns dann humangenetisch untersuchen lassen und es ist außer eine leichte Gerinnungsproblematik wo ich auch jetzt ASS100 nehme, nichts bei rausgekommen! Mein Gyn.meinte, das ich 3Monate warten soll nach der Ausschabung und wir es wieder probieren dürfen dann! Naja, im 3.Zyklus nach der Ausschabung bin ich wieder schwanger geworden! Wir wollten einfach nicht weiter verhüten! Es ist so blöde zu verhüten, obwohl Kiwu. da ist und es hat dann auch gleich wieder geklappt!

Bis jetzt sieht alles gut aus! Das Herzchen schlägt und mein Kleines ist 12mm groß! Ich hoffe,sehr, das alles so unproblematisch weiter geht!

Lg Anja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hallo

Antwort von schaafie82, 10. SSW am 12.07.2011, 17:55 Uhr

Hallo und herzlich Willkommen!
Und herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!
Also ich weiss, das ist leicht gesagt, aber ich würde mir nicht so Sorgen um "ungelegte Eier" machen. Geniess die SS!
Glg und eine schöne Kugelzeit
Schaafie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum Februar 2012 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.