Februar 2017 Mamis

Februar 2017 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Sonnenblume2888 am 14.07.2016, 14:46 Uhr

Hämatom

Hallo ihr Lieben,

ich bin heute in 7+6 und habe folgendes Problem :

Am Dienstag bin ich Nachmittags auf die Toilette gegangen und hatte beim abputzen helles rotes Blut auf dem Papier! Ich habe natürlich sofort Angst bekommen und bin zu meinem Gynäkologen gefahren! Dieser sagte mir, dass es meinen Zwillingen im Bauch gut gehen würde - es hätte sich aber ein Hämatom im Uterus gebildet.

Gestern hatte ich bräunliche Schmierblutungen und dachte mir "Dunkel ist alt - alt ist gut!"

Heute morgen als ich aufgestanden bin hatte ich auf einmal eine "Sturzblutung"! Es lief wie bei der Periode - allerdings auch wieder dunkelrot / braun!

Bin somit also wieder zum Gynäkologen gefahren - und er sagte wieder, dass es den Zwillingen gut gehen würde und er kein Hämatom mehr sehen würde!

Kann das denn so schnell "weggehen"? Und diese starke Blutung wäre das abbluten ... Wie lange blutet es denn dann noch ab ?

 
2 Antworten:

Re: Hämatom

Antwort von Tine-, 11. SSW am 14.07.2016, 14:54 Uhr

Das ist bestimmt bei Feder anders...
Ich hatte auch ein Hämatom, rote Blutungen und die hatte ich schon einige Tage. Dann erst mal garnichts. Dann 3/4 Wochen ständig etwas braunes Blut in der Binde...
Ich bin nun seit ca 1 Woche erst Blutungsfrei. Ist auf jeden Fall gut, dass dein Gyn da ein Auge drauf hat!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hämatom

Antwort von Saso1974 am 15.07.2016, 22:23 Uhr

Hallo und Herzlichen Glückwunsch zu den Zwillingen :)
Wir sind ähnlich weit in der Ss und beide Zwillinge

So, ich habe schon eine Menge Frauen hier und anders kennengelernt die in der Ss Blutungen durch ein Hämatom hatten, beruhigend alle Ss und betroffenen sind gut ausgegangen, natürlich ist es ein Schock plötzlich Blutungen zu bekommen. ...
Es kann von ein paar Stunden bis zu mehreren Tagen dauern bis es abgeblutet ist, allerdings können auch Pausen dazwischen liegen und von Farbe und Stärke variieren.
Beunruhigt ist man ja trotzdem bevor du dir zuviele Sorgen machst vielleicht in eine Klinik fshren und nochmal genau einenBBlick drauf werfen lassen, den die Geräte sind oft besser als in der Normalen Fa Praxis. ..

Ich wünsche dir alles gute und das der Spuk bald vorbei ist

Lg Saskia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum Februar 2017 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.