April 2019 Mamis

April 2019 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von beyondthemaze am 05.01.2019, 20:01 Uhr

Geschwollene schmerzhafte Mandeln- was tun?

Seit Mitte November plage ich mich mit Erkältungswehwehchen rum.
War so froh als Husten, Ohrenschmerzen und Kehlkopfentzündung abgeklungen war und ich wieder hören und reden und schmerzfrei schlucken konnte.

Seit gestern schmerzt nun eine Mandel wieder und ist vergrößert, komischerweise nur abends und nachts.

Wie bekomme ich die wieder „brav“?

Gelo Revoice und Isla Moos hatte ich genommen als es mit allem so schlimm war. Aber was kann ich bei nur einer schmerzenden Mandel nehmen? Gurgeln mit Chlorhexamed (alkoholfrei) bringt’s auch nicht.

 
4 Antworten:

Re: Geschwollene schmerzhafte Mandeln- was tun?

Antwort von Jacky840611, 26. SSW am 05.01.2019, 20:11 Uhr

Das ist ja nicht so schön. Ich rate zu kamillentee und oder Salbeitee. Diese sind entzündungshemmend. Damit könntest du auch gurgeln. Ebenfalls kannst du mit einer salzlösung gurgeln. Ganz wichtig ist es die Mandeln warm zu halten. Am besten schläfst du mit einem Schal. Ein wärmer Kartoffelwickel für den Hals ist auch empfehlenswert. Wenn das alles nicht hilft solltest du in jedem Fall zum Arzt. Ich wünsche dir gute Besserung Meine Liebe

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geschwollene schmerzhafte Mandeln- was tun?

Antwort von zitronenmama, 28. SSW am 05.01.2019, 21:58 Uhr

Klingt nach leicht entzündeter Mandel? Noch nicht richtig schlimm, aber ggf. auf dem Weg dahin?

Meine Kollegin schwört bei allem, was mit Entzündungen oder sonstigen Schmerzen im Hals zu tun hat, auf heißen Zwiebelsaft mit einem Schuss Zitrone und Honig nach Bedarf. Damit ist sie normalerweise - ganz egal was sie hat - nach 2 Tagen wieder fit :)

Was du auch versuchst, ich wünsche dir, dass es ganz schnell hilft :) Und wenn nicht, dann geh bitte zum Arzt, ja? :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geschwollene schmerzhafte Mandeln- was tun?

Antwort von mirella_30 am 05.01.2019, 22:53 Uhr

Kennst du von Young Living dir Ätherischen Öle. Da gibt es eines, the Thieves (Die Diebe).
Die gibst du in circa 20 mL Wasser und gurgelst damit. So 5-8 Tropfen davon. Wenn du willst kannst du dann einen Schluck trinken davon.

Anbei der Link.
Mir hilft das immer

https://www.youngliving.com/de_AT/products/thieves-diebe
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geschwollene schmerzhafte Mandeln- was tun?

Antwort von Starlix0815 am 06.01.2019, 12:33 Uhr

Halli Hallo! =)

Ich quäle mich seit einer Woche auch ganz schön mit Erkältung. Mir hilft der Frauentee von DM sehr gut. Der lindert etwas den Schmerz :)

Liebe Grüße und gute Besserung

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2019 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.