Dezember 2019 Mamis

Dezember 2019 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Cosmina, 36. SSW am 21.11.2019, 22:38 Uhr

Geburtsplanung !

Liebe Mami's,
Ich hatte heute meinen Termin für Geburtsplanung und was glabt ihr, ich dürfte zwischen 11.12 ( Mittwoch) und 13.12. ( Freitag, der 13...)die OP Datum auswählen! Natürlich habe ich den 11 gewählt. 37+6 SSW. ET wäre 26.12 gewesen.
Alles in grünen Bereich!
Aufgrund Babylage , BEL und Uterusanomalie ( herzförmige U. ) bekomme ich eine Keiserschnitt. Ich soll weiter Magnesium nehmen und schon ruhig bleiben. Jetzt mal schauen ob sie drin bleibt bis zum Termin.

 
11 Antworten:

Re: Geburtsplanung !

Antwort von MeinStern, 37. SSW am 22.11.2019, 7:02 Uhr

Guten Morgen
Es ist schon etwas komisch einen Termin zu haben, oder?
Ursprünglich habe ich am 13.12.einen Termin zur Einleitung. Aber auf das funktioniert nur, wenn sie in der richtigen Position ist.
Mein Termin zur Geburtsplanung ist 11:30h.
Bin schon ganz aufgeregt
Liebe Grüsse

Katja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtsplanung !

Antwort von Becca09 am 22.11.2019, 8:42 Uhr

Auch mit herzförmigen Uterus funktioniert die Spontangeburt (hab 2 geboren).
Aber viel Glück für den Kaiserschnitt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtsplanung !

Antwort von Suserl81, 37. SSW am 22.11.2019, 9:23 Uhr

Hallo Cosmina,

Das mit dem Freitag den 13. versteh ich total. Bin auch so abergläubisch- mein ET ist ja am 20.12., ich gehe aber auch vom Freitag den 13. aus (Horror) oder vom 23.12., weil mein Opa da hatte und das nach dem 24.-26. mein persönlicher worst case wäre...
Ich wünsch dir viel Glück für den Kaiserschnitt!
Dein Weihnachten ist zumindest gerettet!
Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtsplanung !

Antwort von YVIE, 36. SSW am 22.11.2019, 11:02 Uhr

Hallo du, bei BEL würde ich auch immer ein Kaiserschnitt machen..meine liegt in Querlage und da wird sich wohl auch nix mehr ändern..habe auch ein zu schmales Becken..Mein Sohn kam vor 5 Jahren am Heiligen Abend nach Einleitung und 25 Std Wehen per Notsectio zur Welt. Er kam nicht ansatzweise ins Becken rein..daher und aufgrund von Querlage auch primärer Kaiserschnitt.. ich habe ET am 23.12. Bei uns ist der Kaiserschnitt aber erst für den 17.12 geplant..finde ich auch i.o. ich glaube es ist für uns nachher nur wichtig..das die Kids viel bei uns mit Hautkontakt liegen..denn die klassischen Hormone die bei einer normalen Geburt ausgeschüttet werden..fehlen nun mal.. aber ich bin zuversichtlich..weiterhin eine schöne Restkugelzeit..und schön ausruhen. LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtsplanung !

Antwort von jaina.oeli, 36. SSW am 22.11.2019, 13:23 Uhr

Hey, ich hab auch am 11.12. den Termin zum KS (38+1) für unsere 3.Prinzessin :)
Kann es auch kaum noch erwarten bis es soweit. Eine Freundin hat gestern ihr erstes Baby bekommen und ich bin ganz hin und weg.. das macht das Warten noch schwerer < 3 < 3

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtsplanung !

Antwort von Cosmina am 22.11.2019, 14:05 Uhr

Liebe Becca ,
Du bist dann sehr glücklich, dass du 2 Normale Geburten geschafft hast , bei Uterus Bicornis. Kommt drauf an wie ausgeprägt ist. Das ist Super!
Bei mir ist leider nicht der Fall. Jeder Situation ist anders. Ich habe mir bis zum letzte Moment eine normale Geburt gewünscht, aber wenn 4 Ärzte sagen das geht nicht , es muss ein Grund geben.
Na .. toll! Wünsche ich dir auch viel Glück!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtsplanung !

Antwort von Cosmina am 22.11.2019, 14:15 Uhr

Ja, stimmt! Es fühlt sich komisch an. Diese Zahl , 13, stört mich eigentlich nicht, da ich am 13 verheiratet bin..gar kein Problem.
Aber Freitag, der 13 .... das klingt schwer ... . Viel Erfolg wünsche ich dir!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtsplanung !

Antwort von Cosmina am 22.11.2019, 14:16 Uhr

Danke, dir auch!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtsplanung !

Antwort von Cosmina am 22.11.2019, 14:34 Uhr

Hi Yvie,
Ja.. weiss ich nicht.. ich bin kein Arzt, aber wenn die Lage des Kindes nicht hilft... gibt es auch viele Risikos...
Meine erste Kind kam auch per Notsectio in der 28 ssw , wegen Plazentalösung... und jetzt ist mir egal auf einer seite, wie alles weiter läuft, Hauptsache bin froh , dass ich die 36ssw geschafft habe... und hoffentlich schaffe ich bis zum Termin!
Du hast aber viel durch gemacht, dann Trotz Notsectio... wie schon gesagt , das sind die Risikos...na ja.. Hautkontakt ist ja gut.. was die Hormone trifft... halt so , was kann man tun? Nichts.
Eine schöne Zeit wünsche ich dir auch!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtsplanung !

Antwort von Cosmina am 22.11.2019, 14:45 Uhr

Cool! Weihnachten gerettet!
3 Wochen ist nicht mehr lang , schau hinter dir, wie viele Wochen? Du hast aber Recht.. noch 3 Wohen hört sich wie Jahren..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geburtsplanung !

Antwort von Cosmina am 22.11.2019, 14:50 Uhr

Ich sollte mich von dem Datum nicht fürchten, da ich u. mein Mann am 13 verheiratet haben, ich habe am 13 mein beste job bekommen... es war meine erste Arbeitstag.. aber wenn ich Freitag den 13 höre.. klingt horror .

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum Dezember 2019 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.