April 2014 Mamis

April 2014 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mondlicht, 10. SSW am 18.09.2013, 5:39 Uhr

Geärgert über Trainer und nun Bauchschmerzen

Oh man, ich hab mich total über einen Fitnesstrainer im Studio geärgert.
Ich war gestern ganz mutig da (nach 6 Wochen Sportpause) und hab als ich ankam erzählt, dass ich schwanger bin und gefragt, ob's jemanden gibt, der sich damit auskennt bzw. Erfahrung hat mit Schwangeren und Kursen.
Er hat gleich gesagt, Pilates wäre gar kein Problem und dass wir uns danach nochmal zusammensetzen um mehr zu besprechen. Sie hätten ganz viele Schwangere im Club.
Da war ich also beruhigt und hab den 50 min. Pilateskuts mitgemacht.
Allerdings hab ich gut ein Drittel der Übungen nicht mitgemacht, weil ich das Gefühl hatte, dass mein Kopf (und Bauch) da nein sagen.
Das war irgendwie blöd, aber bevor was passiert..., dachte ich.
Jedenfalls hab ich danach auf den Trainer gewartet und er war weg!!! :(
Bin dann nach Hause und hab richtig dolle Bauchschmerzen/Muskelkater bekommen. Liege seit Stunden wach :(

Ich hab jetzt mal im Internet ein bisschen gelesen und da steht, dass Schwangere ganz viele Pilates Übungen gar nicht machen dürfen (gerade Bauchmuskeln und Kombi-Übungen)!!!
So ein Idiot! Jetzt ärgere ich mich über den Trainer und über mich selbst!! :-(

Ich überlege, ob ich mich morgen beschwere, für die Zeit der Schwangerschaft im Fitnessstudio abmelde und mich bei einem richtigen Sportkurs speziell für Schwangere anmelde.
Hoffentlich ist nichts passiert und die Bauchschmerzen lassen nach!!

 
4 Antworten:

Re: Geärgert über Trainer und nun Bauchschmerzen

Antwort von --Leanne--, 12. SSW am 18.09.2013, 8:02 Uhr

Huhu, ja das ist sicher nix für schwangere, aber von 1 mal dürfte da nix passieren. Es geht eher darum das du dir die bauchmuskeln kaputt machen kannst. Dem Baby gehts sicher gut. Aber such dir was für schwangere. Das ist für dich und das baby besser.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geärgert über Trainer und nun Bauchschmerzen

Antwort von Lorina_2010, 10. SSW am 18.09.2013, 8:23 Uhr

Guten morgen,

Ich hoffe Du hast doch noch ein bisschen Schlaf bekommen.
Leider sind gerade Männer die falschen Ansprechpartner in Sachen Schwangerschaft. Er dachte sich wahrscheinlich, solange sie nicht schwer heben muss, ist alles gut.

Bei meiner ersten Schwangerschaft hab ich mich auch vom Fitnessstudio abgemeldet. Ich habe dann Wasseraerobic gemacht. Es war eine Trainerin, die mir Zeichen gegeben hat, wenn ich mal was auslassen sollte.
Das hab ich bis zum Schluss machen können, da man sich im Wasser ja leichter fühlt.

Mach Dir keinen Kopf, dem Krümel hat es sicher nicht geschadet.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geärgert über Trainer und nun Bauchschmerzen

Antwort von Mondlicht, 10. SSW am 18.09.2013, 20:38 Uhr

Danke für Eure aufmunternden Worte.
Ich werde mal nach Alternativen hier schauen.

Heute gehts mir wieder etwas besser. Hab immer noch Muskelkater, aber konnte dafür eine Stunde Mittagschlaf machen. Hach, das ist Gold wert :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geärgert über Trainer und nun Bauchschmerzen

Antwort von Sandl26, 10. SSW am 19.09.2013, 13:34 Uhr

Hi

das ist ja echt ärgerlich!
Ich arbeite auch in einem Fitness studio. Kurse würde ich Dir jetzt nicht raten! Trainiere lieber an den Geräten, dann kannst Du auch Dein Tempo bestimmen. Du kannst an den Geräten alles machen außer Bauchübungen! Mir ist immer noch schlecht und ich hab ehrlich gesagt momentan überhaupt keine Lust auf irgendein Training. Wir haben auch viele schwangere im Studio, und ich rate jeder das sie nur das machen soll wo sie sich gut fühlt.Beinübungen sind gar kein Problem, im Gegenteil! Für alles andere ist nach der Schwangerschaft noch Zeit.
In meiner letzten Schwangerschaft hab ich auch nur meine Beine trainiert, war im Schwangeren Yoga und im Aqua Gymnastik für schwangere!
Lass Dich nicht stressen, mach das was Dir gut tut und wobei Du Dich wohl fühlst!
liebe Grüße
Sandra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Bauchschmerzen

Hallo ihr Lieben, ich hab mal wieder eine Frage.. Ich habe seit Samstag Nacht immer wieder einen fiesen stechenden Schmerz in der linken Seite. Ich denke mal, dass das bestimmt die Mutterbänder sind. Die begleiten mich nun schon die letzten Tage. Heute Nacht hatte ich ...

von Flummi2018, 16. SSW 27.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bauchschmerzen

Seit Dienstag Abend Bauchschmerzen

Hallo ihr :) Da ich seit Dienstag Abend totale Bauchschmerzen habe und Fieber, (am ganzen Bauch, die Schmerzen) Habe ich heute beim FA angerufen ob ich zu Ihnen oder zum Hausarzt gehen soll. Sollte erstmal zu Ihnen kommen, also dort angekommen, Ultraschall und alles ...

von Mädelsmama86, 6. SSW 16.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bauchschmerzen

Bauchschmerzen, Kopfschmerzen und Verdauungsprobleme

Ich bin genervt und verängstigt. Genervt von 30 Std Verspannungskopfschmerzen. Diese sind mal besser und mal weniger gut. Die letzten zwei Nächte waren wirklich bescheiden und ich bin froh, dass ich heute morgen endlich mal wieder schmerzfrei bin. Ausserdem habe ich seit ...

von SarahSahara85, 24. SSW 03.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bauchschmerzen

jetzt doch Bauchschmerzen...!?

Hey ihr Lieben, die ganze Zeit war ja bei mir so gut wie garkein Ziehen,drücken od.kneifen im Ul. Heute Abend dann aber schon. Mensartige Beschwerden,nicht hochdramatisch,aber unangenehm Hat einer von Euch auch so spät erst Beschwerden dieser Art bekommen? Ist das eher ...

von Marzipan2015 06.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bauchschmerzen

Bauchschmerzen...

Hallo, ich bin ja gerade mal in der 5. ssw, habe auch sonst keinerlei Anzeichen oder Beschwerden. Was mich nur wundert, ist das mir vor allem abends, nach der Arbeit, der Unterbauch so wehtut. Kein doller schmerz, sondern mehr ein Druck und ziehen. Gerade tat es beim ...

von Zwiebel85, 5. SSW 14.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bauchschmerzen

Geärgert über Trainer und nun Bauchschmerzen

Oh man, ich hab mich total über einen Fitnesstrainer im Studio geärgert. Ich war gestern ganz mutig da (nach 6 Wochen Sportpause) und hab als ich ankam erzählt, dass ich schwanger bin und gefragt, ob's jemanden gibt, der sich damit auskennt bzw. Erfahrung hat mit Schwangeren ...

von Mondlicht, 10. SSW 18.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bauchschmerzen

Starke Bauchschmerzen nach dem Mittagessen

Sind starke, krampfartige Bauchschmerzen in der 5.Woche normal? Sie kamen nach dem Mittagessen heute ganz plötzlich und waren so schlimm, dass ich mich hinlegen musste. Nach einer halben Stunde waren sie wieder verschwunden. Andere schlimme Anzeichen gibts nicht. Mache ...

von Mondlicht, 5. SSW 14.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bauchschmerzen

Bauchschmerzen - hab mich wohl zu doll aufgeregt!

Oh man, das ist im Moment glaube ich zuviel Aufregung für mich, hab seit gestern abend dolle Bauchschmerzen. Echt ätzend. Es fing ja schon Samstag gut an. Da hab ich in der Zeit gelesen, daß die unsere Geburtsstation im Krankenhaus schließen wollen und alle Mitarbeiter die ...

von vronili, 15. SSW 14.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bauchschmerzen

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2014 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.