April 2014 Mamis

April 2014 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Saiphy am 18.09.2013, 10:45 Uhr

Frage an Teddybärchen

Hallo Sabine,

bisher bin ich nur stille Mitleserin, verfolge aber Deine Geschichte, da es mir ähnlich ergeht wie Dir. Mein ET ist der 02.04. und ich liege schon 3 Wochen im KH, erst mit Blutungen und nun mit starkem Erbrechen. Mich würde mal interessieren, wieviel Du abgenommen hast bei welchem Startgewicht. Ich habe bei 46kg begonnen und hab mehr als 2 kg runter mit Tendenz noch weiter abzunehmen. Mich wollen sie nämlich entlassen, wenn ich irgendwie mit Tabletten hinkomme, ums Gewicht macht sich keiner außer mir Gedanken. Du hast da ja direkte Ziele genannt bekommen.

Liebe Grüße und Gute Besserung
von auch einer Sabine

 
5 Antworten:

Re: Frage an Teddybärchen

Antwort von Teddybärchen, 13. SSW am 18.09.2013, 15:16 Uhr

Hallo Sabine!
Erstmal wünsche ich dir alles Gute und das es dir schnell besser geht und du auch wieder ein bisschen mehr auf die Rippen bekommst
Bevor ich ins KKH gekommen bin, war mein unschöner Rekord ganze !24! mal brechen am Tag Ich will nicht daran denken...
Mein Startgewicht bei einer Größe von 178cm war 57 Kg und der traurige Tiefpunkt war 51,7 Kg Momentan bin ich bei 53,2 angekommen. Habe also in dieser Woche KKH über die Infusionen 1,5 Kg zugenommen

Wenn du och Fragen hast kannst du gerne schreiben
LG!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage an Teddybärchen

Antwort von Saiphy am 18.09.2013, 16:51 Uhr

Danke Dir für Deine Antwort. Darfst Du denn schon wieder essen? Ich soll, kann aber nicht. Die drei Krümel, die ich am Tag zu mir nehme sind gar nicht der Rede wert. Heute habe ich das Gefühl, die wollen mich hier loswerden, da die Station mehr als voll ist.
Ok, ich darf ja nicht klagen, soviel hab ich ja noch nicht abgenommen, bin aber auf bestem Wege dahin. Hatte letzte Woche angefangen etwas zuzunehmen und nun ist alles wieder weg Komisch fand ich nur die Aussage der Ärztin heute Morgen, dass bis 10kg Abnahme ok ist und da bin ich ja noch lange nicht. Hallo, dann bin ich bei 36kg angelangt und das finde ich nicht ok.

LG, Danke und auf gutes Zunehmen
Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage an Teddybärchen

Antwort von Mondlicht, 10. SSW am 18.09.2013, 21:06 Uhr

Ohje, 10 Kilo abzunehmen sind sicherlich nicht okay, bei Deinem Fliegenstartgewicht!

Ich finds toll, dass Du da die richtige Einstellung hast. Da Du Dich ja bestimmt nicht viel bewegst/bewegen kannst und damit kaum was verbrennst, kommt es bestimmt auch nicht zu so einem krassen Verlust.

Haltet einfach weiter tapfer durch!
Ich drück die Daumen, dass ihr schnell wieder auf den Beinen seid!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage an Teddybärchen

Antwort von Saiphy am 19.09.2013, 6:15 Uhr

Danke Dir!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage an Teddybärchen

Antwort von Saiphy am 19.09.2013, 14:29 Uhr

So, hat sich alles erledigt. Heute war Chefarztvisite und der sieht alles anders. Falls ich weiter abnehme, wird ein ZVK gelegt, da ich keine Venen mehr zum Stechen habe (nach 23 Einstichen die letzten 19 Tage, kein Wunder) und dann werde ich zwangsernährt und nen Psychologen bekomm ich auch.
Endlich tut sich hier mal was.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2014 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.