März 2016 Mamis

März 2016 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mauci, xx. SSW am 19.02.2016, 11:34 Uhr

Endlich zu Hause

Nach einer Woche KH durften wir endlich nach Hause. Nico musste im Krankenhaus unter die Wärmelampe wegen Gelbsucht. Der Wert ist aber gesunken und der Arzt und wir sind happy. Ich hoffe nur, dass es so bleibt und nicht wieder schlimmer wird. Mein fauler Prinz trinkt gar nicht an der Brust... Pumpe also ab und alle 3 Stunden muss er gefüttert werden.

Euch Kugelnden alles Gute weiterhin.
Und dem Rest eine schöne Kuschelzeit.

LG
Simone

 
4 Antworten:

Re: Endlich zu Hause

Antwort von Tining am 19.02.2016, 11:50 Uhr

Dann gutes ankommen zuhause :-)))))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Endlich zu Hause

Antwort von Tining am 19.02.2016, 11:55 Uhr

Mensch ohne klugscheissertipps verteilen zu wollen - meine Tochter hing damals auch im Becken - könnte danach nicht erst gut an der Brust trinken !
Auch wenn es eine Modeerscheinung geworden ist - aber uns half der Gang zum Osteopathen - sie trank dann 10 Monate ;-)an der Brust !
Nur so als Idee !
Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Endlich zu Hause

Antwort von Mauci, xx. SSW am 19.02.2016, 12:28 Uhr

Dank dir! Das haben uns die Ärzte im KH auch geraten. Muss da unbedingt mal anrufen und einen Termin ausmachen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Endlich zu Hause

Antwort von jani-san, 38. SSW am 21.02.2016, 18:17 Uhr

Mein Sohn lag 2014 ja auch in BEL bzw. Querlage, kam per KS zur Welt und hatte leichte Anpassungsstörungen. Er trank erstmal auch nicht (2 Tage gar nix), dann nur zögerlich an der Brust.
Immer wieder anlegen!!! Das half irgendwann und es klappte. Zugefüttert wurde er dennoch, aber er entwickelte sich mit Anlaufschwierigkeiten dann doch sehr gut.

Alles Gute euch für daheim!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

wie lange zu Hause bleiben?

Hallo, ich weiß, noch haben wir genug Zeit über soetwas nachzudenken... aber wie lange wollt ihr nach der Geburt zu Haus ebleiben? Wann wollt ihr wieder arbeiten gehen? Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, kann ich 12 Monate lang Elterngeld (bzw. 24 Monate ...

von Tribble, 7. SSW 18.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   zu Hause

Bericht 1. Hebammenbesuch bei mir zu Hause

Guten Morgen Mamis ;-) will euch kurz berichten wie der Besuch der Hebamme gestern war. Da es mein erstes Kind ist war auch der Besuch und das Gespräch mit der Hebamme absolute Premiere für mich, war auch ein bisschen aufgeregt (keine Ahnung warum *grins*)... ...

von Erdbeerchen86, 17. SSW 01.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   zu Hause

Zu hause vom kh

Hallo, Hatte diese Wochep schon zum 2. x blasenentzündung. Leider konnte sie mir im kh heute nichts geben,da ich ja am Montag erst Antibiotika hatte gegen blasenentzündung. Ich trinke wie ein Weltmeister, nehme cranberrysaft und kapseln. Dem baby geht es ...

von christine lieb. 25.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   zu Hause

Zu Hause aus dem Krankenhaus

Hallo, Mein Internet hat mich etwas hängen lassen im KH. Bin seit gestern abend zu Hause. Die Fruchtwassermenge ist im Norm, dem Kind geht es gut. Muß jetzt mur ASS 100 nehmen weil ich eine etwas schlechtere Durchblutung der Gebärmutter habe. Das ...

von christine lieb. 26.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   zu Hause

Bin wieder zu Hause

Ich bin wieder zu Hause. Dem Baby geht es sehr gut. Er war ordentlich in Bewegung und schon fast zu groß, um komplett auf den US zu passen. Mumu ist geschlossen, Gebärmutterhals steht. FW ist ok und auch der Mutterkuchen. Sie meinte aber, dass ich ziemlich schlecht aussehe. ...

von Scarlett79, 15. SSW 11.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   zu Hause

Apropros Beruf, wisst ihr schon wie lange ihr zu Hause bleiben wollt?

Huhu Ihr Lieben, da gerade die Berufsfrage war, wisst ihr schon wann ihr wieder anfangen wollt zu arbeiten, natürlich vorausgesetzt es läuft alles optimal.... Ich würde gerne nach einem Jahr wieder einsteigen und zwar 12 Stunden die WOche auf 2 Tage verteilt. Das habe ich bei ...

von SteffiH., 6. SSW 12.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   zu Hause

Zu Hause! Und scheiss Nestbautrieb

Wir sind seit gestern endlich zu Hause, da die Maus 2 Tage hintereinander zugenommen hat wie wild durften wir dann nach Hause gehen, noch 30g und sie hat ihr Geburtsgewicht zurück! Die Schwestern u Ärzte waren begeistert! Sie war mit Abstand das entspannteste Baby auf der ...

von LilaWolkenMama 07.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   zu Hause

Auch wir kuscheln, inzwischen zu Hause :-)

Morgens war ich noch bei der VU, dort kündigte sich noch nichts an. Kaum daheim ist die Fruchtblase geplatzt und dann ging alles in zeitlupe und doch rasend schnell. Dieses mal ein zartes baby, aber immerhin kein frühchen.

von Irish83 29.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   zu Hause

zu Hause

Huhu Mädels, nachdem der HCG sich auf heute verdoppelt hat und man im Ultraschall eine Fruchthöhle sah durfte ich nach Hause. Sie sah zwar noch was auf dem Ultraschall und sagte " OH da ist noch eine!" Aber ne das glaub ich nicht. Sie meinte zwar direkt abwarten ob sich da ...

von rimaha4, 5. SSW 17.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   zu Hause

endlich zu hause!

Hallo ihr lieben, ich hoffe euch geht's allen soweit gut. Ich bin gerade wieder nach einem 3 tägigen kh Aufenthalt heim gekommen. Mir geht's ganz gut soweit meinen kleinen Krümel gehts super. Ich bin noch etwas schwach auf den Beinen durch die ganzen Infusionen und die ...

von 5unshin3 19.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   zu Hause

Die letzen 10 Beiträge im Forum März 2016 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.