April 2012 Mamis

April 2012 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von kleine87, 7. SSW am 03.09.2011, 20:16 Uhr

Depressionen noch jemand?

Mir gehts hunzmieserabel und bin total depressiv. Geht es jemandem so?

Lg dana

 
3 Antworten:

Re: Depressionen noch jemand?

Antwort von Hexilein1980, 10. SSW am 03.09.2011, 20:31 Uhr

Hey du süße...hab mich schon gewundert wo du heute steckst...mir geht's ganz gut soweit...
Vorletzte Woche hatte ich auch o ein tief...hab sogar geheult..ich denke das gehört leider auch dazu...und ie Situation in der du gerade steckst macht es auch nicht besser...jedes aufstehen ist mit Angst verbunden...der Kreislauf ist auch nicht gerade der beste...aber das wird wieder besser...bestimmt!!
Warst du denn schon etwas draussen? Mir hat es heut sehr gut getan einfach ein wenig im Garten zu liegen...
Tu etwas für dich..schau nen schönen Film oder geh etwas raus...oder Wein dich einfach mal aus...auch das ist befreiend...
Lass den Kopf nicht hängen, wir wollten das doch zusammen durchstehen...ich verlass mich auf dich...
Fühl dich

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Depressionen noch jemand?

Antwort von kleine87, 8. SSW am 03.09.2011, 21:06 Uhr

Danke süsse, wir müssen das irgendwie durchstehen. Es ist zwar verdammt hart, aber ich bemühe mich sehr und will das ja auch. Nur bin ich ehrlichgesagt an einem fast tiefpunkt angelangt was die Depression angeht. Wieso hab ich das nur?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Depressionen noch jemand?

Antwort von soanaz2, 10. SSW am 03.09.2011, 21:29 Uhr

Hallo Dana,

Hast du dir schon eine Hebamme gesucht? Vielleicht kann die dir Tipps geben, was man dagegen machen könnte (evtl. Akkupunktur, die mach ich auch nächste Woche um wieder zu meiner "Mitte" zu finden) bzw. was man so an homöopathischem (weiß nicht obs richtig geschrieben ist) nehmen darf....

Mir gehts aus anderen Gründen nicht so toll.....versteh dich total....

In der letzten Schwangerschaft musste ich auch eine Weile liegen....aber in absehbarer Zeit wird es bei dir auch wieder aufwärts gehen, spätestens wenn du dich wieder mehr bewegen kannst.

Wenn du aber das Gefühl hast, dass es gar nicht mehr besser wird hol dir psychologische Hilfe.

In meiner ersten Schwangerschaft war ich wegen richtigen Depessionen (also nicht nur eine depressiver Verstimmung) komplett krankgeschrieben und in der letzten durch das Liegen und anschließend mit der Ringelrötelinfektion auch ziemlich angeknackt...hab da sogar eine Mutter-Kind-Kur abbrechen müssen...

Liebe mitfühlende Grüße
Sonja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Depressionen =(

Hallo Mädels , ich weis eigentlich kann man mein denken und mein verhalten gar nicht verstehen ABER ...ich bin tot unglücklich , warum?? ich weis es nicht =( wir haben uns dieses wunder so sehr gewünscht ,aber jetzt weis ich nicht mehr ob das alles so eine gute idee ist ...

von Mama2217, 7. SSW 20.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Depressionen

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2012 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.