April 2010 Mamis

April 2010 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von mama28, 28. SSW am 03.01.2010, 21:30 Uhr

bin so traurig :-(

nun war ich ja wiegeschrieben vorhin im kh und was war?!!!! eigentlich sollte ich dableiben da nein zervix auf knapp 3 cm verkürtzt ist,,,, wehen sind keine zusehenaber trotzdem ist der befund nicht gut... daich bei mir an der arbeit war, habe ich gesagt, ich gehe erstmal morgen zur fa und dann wenn nötig ins kh habe solche angst eine frühchen zu bekommen bin ja erst in der 28 ssw

 
4 Antworten:

Re: bin so traurig :-(

Antwort von Zahnfee82, 25. SSW am 03.01.2010, 22:12 Uhr

Oje, lass dich mal drücken! Haben sie dir im Krhs gesagt dass du arg gefährdet bist? Ich hoffe dein Kleines hält noch eine ganze Weile durch und ich drück fest die Daumen dass es dir nicht so viel Kummer bereitet. Schone dich und lass dich umsorgen!

Liebe Grüße,
Ute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: bin so traurig :-(

Antwort von sunny0607, 24. SSW am 04.01.2010, 10:54 Uhr

Wenn der Muttermund noch geschlossen ist, hast du gute Chancen noch ein paar Wochen rauszuzögern mit brav liegen.

Drücke dir die Daumen, dass deine Bauchmaus noch ein paar Wochen aushält.

LG Sunny

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mach dich bitte nicht verrückt...

Antwort von Mona1981, 25. SSW am 04.01.2010, 11:55 Uhr

Hi, sicherlich nicht gerade der Traumbefund, aber ich versuch mal, dich ein bißchen zu beruhigen. Bei meiner ersten SS war mein Muttermund bereits in der 32sten Woche 1-2cm auf. Meine FÄ machte mich damals total verrückt, sollte mich schonen. Hab ich getan so gut das halt mit Berufstätigkeit ging und was war am Ende? 10 Tage hat mich der kleine Mann nach ET noch hingehalten ;-) Schonen ist sicher gut, aber laß dich nicht zu sehr beunruhigen bitte. LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mach dich bitte nicht verrückt...

Antwort von Kalli36, 26. SSW am 04.01.2010, 13:11 Uhr

Ich kann dich da hoffentlich auch ein wenig beruhigen.
Bei meinem 2. und 3. Kind bin ich auch wochenlang mit geöffnetem Muttermund (1-2 cm) rumgelaufen. Nr. 2 kam 4 Tage nach ET und Nr. 3 musste 3 Wochen früher nur aufgrund eines Unfalls geholt werden. Er wäre sicher auch noch eine Weile drin geblieben.
Bei mir wurde immer gesagt, dass das ab dem 2. Kind normal wäre. Und wenn das 2. Kind da nicht rauspurzelt, warum sollte es dann das erste tun?
Wenn es so dramatisch wäre, hättest du eh eine Cerclage bekommen.
Schonen ist immer gut, aber ich hatte damals auch nie Zeit mich zu schonen und dennoch ist alles gut gegangen.
Meine Uroma hatte 10 Kinder. Davon alle lebend und gesund geboren. Sie hat immer bis zur Geburt körperlich gearbeitet. Und sie war keine Ausnahme! Sicher ist es schön, dass wir heute medizinisch einen großen Schritt weiter sind und in Notfällen, alles für uns bereit steht. Aber wir sollten uns doch deshalb nicht dauernd von der Medizin abhängig machen. Meine Uroma hat nie einen US machen lassen und bei der Geburt war immer nur der Hausarzt dabei.
Alles Gute und freue dich mal über was!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

So unendlich traurig...

Leider muss ich aussteigen. Gestern Abend auf einmal so Unterleibsschmerzen und heute morgen haben die Blutungen eingesetzt.... Ich bin fassungslos und so traurig... Ich wünsche euch allen noch eine gute Fahrt und bitte haltet euch gut fest.

von mimi-mami 15.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   traurig

Bluttest und traurig

Eben wurde ich angerufen und habe das Ergebnis vom bluttest bekommen. Es ist ganz genauso wie beim letzten mal vor 8 Monaten. Ich bin grade einfach nur am Boden.. Der HCG ist stark grenzwertig. Nicht so hoch wie er sein sollte. Dazu ...

von Khara 25.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   traurig

Traurig über Nichtverstandenwerden durch Mutter, Schwiegermutter (recht lang)

Hey, ich muss jetzt mal was ganz Anderes ansprechen, außerhalb von Ultraschalls, Wochenwechseln und Kleiderkaufen. Das Thema hier hat mich vor einer Weile schon belastet, kam aber gerade mit Wucht zurück. Ich bin die erste überhaupt in meinem Freundeskreis, die schwanger ...

von zitronenmama, 21. SSW 20.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   traurig

Traurig :(

Heute ES+3 und habe eine Blasenentzündung seit gestern und Zahnschmerzen. Wie soll es eine Einnistung klappen Bei meiner FG im Februar hatte ich diese Zahnschmerzen auch und es war aber alles in Ordnung

von Würmchen8990 08.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   traurig

Trauriges Schicksal

Hallo ihr Lieben! Ich möchte euch nur kurz mitteilen (natürlich in Absprache mit ihr), dass unsere Reh77 unseren Bus vorzeitig verlassen musste. Ihre kleine Tochter kam am 8.3. still zur Welt, das Herz der Kleinen ...

von Janni Jan 19.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   traurig

Traurig und enttäuscht :(

Heute hatte ich einen Termin beim Arzt. Ich mich total gefreut, weil ich endlich das Geschlecht wissen will - sagt mir die Schwester, dass die heute nur Blut abnehmen, wenn ich Ultraschall will, muss ich 40€ bezahlen. Tja, jetzt muss ich wieder 4 Wochen warten bis ich endlich ...

von Mbula, 17. SSW 07.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   traurig

Nervig...und traurig

Ich muss mich mal etwas ausheulen.. ich hab ne Freundin die auch schwanger ist aber mit dem zweiten Kind.. jetzt ist es so dass wir kaum ein Thema zusammen haben , denn sie weiß immer alles besser und gibt einem das Gefühl null mit reden zu können.. es verletzt mich doch schon ...

von Nala17, 16. SSW 17.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   traurig

Starke Traurigkeit

Hey Leute, ich hab lange überlegt, ob ich es hier reinschreibe, weil ihr alle so überglücklich seid und ich das auch haben will und ich nicht weiss warum ich es zur zeit nicht habe. Seit über einer woche bin ich stark traurig und vollkommen überfordert damit. Ich habe 1 1/2 ...

von kaschti, 14. SSW 04.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   traurig

traurig

Vor zwei Monaten war ich schon mal kurz im Februar Bus und hatte einen frühzeitigen abbort. Diesmal wollte ich keinen frühzeitigen test machen.bin seit 3 Tagen überfällig und gerade war Blut am Klopapier. ..

von sommersprösschen 29.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   traurig

Sehr traurig

Hi Mädels! Will mich auch mal wieder zurückmelden! Ich habe eine sehr traurige und emotionale Woche hinter mir! Wir mussten gestern nach auf und ab unseren fast 12 Jahre alten Labrador einschläfern lassen! Wer einen Hund oder Haustiere hat, weis was das bedeutet und wie man ...

von Kamon78, 22. SSW 09.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   traurig

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2010 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.