April 2018 Mamis

April 2018 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von susafi am 04.03.2019, 21:26 Uhr

Bescheidene Nächte

Habt ihr eigentlich auch so ätzende Nächte? Ich stille Mikey nur zum Einschlafen und Nachts. Wir hatten phasenweise tolle Nächte, wo er bis 3 Uhr durch schlief. Zur Zeit ist er aller 30 Minuten wach und das zieht sich die ganze Nacht durch.
Selbst beim Mittagsschlaf wird er 3x wach.
Das lustige ist am Abend warte ich immer ab, wenn ich ihn durchs Babyphone höre, meist ist von alleine wieder Ruhe. Kaum liege ich mit im Bett, beruhigt er sich nicht alleine. Hab schon überlegt auf dem Sofa zu nächtigen.
Wie läuft es bei euch so?

 
7 Antworten:

Re: Bescheidene Nächte

Antwort von Enya_Loona am 04.03.2019, 23:19 Uhr

Bei uns läuft es aktuell auch sehr bescheiden. Seit dem wir vor einem Monat wegen dem Infekt im KH waren ist ihr Schlaf Rhythmus total im Eimer. Tag über schläft sie unublicherweise viel zu spät so das ich sie abends nicht mehr gescheit ins Bett bekomme. Nachts wird sie mehrfach wach so das sie aktuell von 7 Tagen die Woche wieder ca. 4-5 Tage bei uns im Bett schläft. Vorher hat sie durchgehend in ihrem eigenen Bett geschlafen. Irgendwie bekommen wir aber auch keinen Rhythmus mehr rein. Keine Ahnung woran das liegt. Hab das Gefühl seit dieser KH Geschichte braucht sie unheimlich viel Nähe und Aufmerksamkeit. Ich hab ja generell kein Problem damit aber schöner wäre es natürlich wieder mehr Platz zum schlafen zu haben

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bescheidene Nächte

Antwort von sneram am 05.03.2019, 8:59 Uhr

Hallo, ich musste erst mal mit der neuen Oberfläche klar kommen um zu antworten. Manchmal steht man auf dem Schlauch...

Bei uns ist es auch immer noch so. Nachts wird in unterschiedlichen Abständen gestillt, aber meistens sofort wieder eingeschlafen. Ich komme zum Glück recht gut damit klar, wenn mich nicht noch andere Familienmitglieder wach machen wegen irgendetwas.
Mir wurde schon gesagt, es liegt am Stillen und das brauche er ja jetzt nicht mehr und ich soll ihn in sein Bett legen. Naja, das überhöre ich. Solange es für uns passt, werde ich es so weiter machen und mich nicht beeinflussen lassen.
Das ist auch der einzige Rat, den ich habe: Nur was ändern wenn es einen sehr stört.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bescheidene Nächte

Antwort von SarahSahara85 am 05.03.2019, 20:00 Uhr

Wir hatten die letzten Wochen auch harte Nächte mit Dauernuckeln und Stillen. Ich hab seit Anfang des Jahres (oder länger) nur noch nachts gestillt. Mir ging es aber zu sehr an die Substanz.
Vor 5 Tagen haben wir mit dem Abstillen begonnen. Ich schlafe bis ich keine Milch mehr habe auf dem Sofa. Mein Freund musste in der ersten Nacht 2mal aufstehen um den Zwerg zu beruhigen. Insgesamt war er 4 mal in der Nacht wach.
Seit Nacht 3 wird er nur 2x in der Nacht wach, lässt sich schnell beruhigen und schläft schnell wieder ein. Nachts gibt es nur Wasser. Morgens ist er dann sehr hungrig und kriegt 'ne pre.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bescheidene Nächte

Antwort von Fünkchen 2016 am 05.03.2019, 21:27 Uhr

Ohhh das mit dem Sofa klingt toll, traumhaft wenn's klappt-ich würd es sofort ausprobieren. Man hört ja von vielen, das die Babys teilweise allein besser zur Ruhe kommen. Bei meinen Kindern war das allerdings nie der Fall. Aber alle quengeln und nörgeln natürlich mehr in Mamas' Nähe-dann lohnt es ja... Viel Erfolg wenn Du es probierst!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bescheidene Nächte

Antwort von Menou am 05.03.2019, 22:14 Uhr

Hier sind wir gerade im Schub und die oberen Zähne nerven ganz schön
die Nächte sind teilweise so schlimm das wir Zäpfchen geben müssen da sonst nichts hilft :(
wenn die Zähne gerade nicht nerven landet der Kleine spätestens gegen 4 Uhr bei uns im Bett xD alleine kommt er leider nicht zu Ruhe und ich bin ehrlich gesagt zu faul Nachts Stunden lang zu beruhigen oder rumzulaufen
Nun sind wir gerade das erste mal mit den Kleinen in Urlaub und schlafen außerhalb ... mal sehen was uns erwartet

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bescheidene Nächte

Antwort von AugSep16 am 06.03.2019, 22:28 Uhr

Seit dem abstillen gibt es einmal eine flasche und sonst ist sie ruhig außer sie zahnt. Da hilft nur Mama. Wie gerade eben.
Davor kam sie sehr oft zum stillen aber wie oft kann ich gar nicht sagen. Sie hat halt ständig ein bisschen getrunken und ist dann wieder eingeschlafen. Genau so wie ich.
Aktuell bekommt sie wohl schon wieder einen Zahn in falscher Reihenfolge. Es gefällt ihr wohl nicht unten und oben an der selben Stelle Zähne zu haben....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bescheidene Nächte

Antwort von Mamimoni am 07.03.2019, 12:48 Uhr

Hallo!

Oh man.. Das hört sich ja wirklich mühsam an.

Ich hab da wirklich Glück. Ich leg mich mit Raphi etwa gegen 20:30-21h ins bett und stille ihn bis er schläft. Er schläft dann die ganze Nacht durch. Hin und wieder dockt er sich an und trinkt etwas...aber da ich jetzt ohnehin obenohne schlafe stille ich ihn dann einfach im Halbschlaf.
Das einzige was wirklich mühsam ist, ist dass er unbedingt mich neben ihm braucht. Wenn er tief schläft kann ich schonmal etwas aufstehen. Aber wenn er leichter schläft ist er sofort munter und motzt......da reicht schon wenn ich schnell aufs Klo muss.

Nur vereinzelt haben wir sehr mühsame Nächte mit Geschrei und viel mit Mausi tragend den Gang auf und ab spazierend..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Blöde und unruhige Nächte :(

Hallo Ihr Lieben, Meine Nächte sind der Horror und für meinen Mann gleich mit. Er schläft keine Nacht mehr vor halb vier..... Ich wälz mich hin und her, bin total unruhig, erzähle irgendwelche Geschichten, steh auf, Lauf rum. Heute Nacht hab ich wohl gesagt: so - wir ...

von ulfundtina, 34. SSW 27.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Nächte

Schlaflose Nächte

Hallo ihr lieben, ich wünsche allen ein frohes neues Jahr Ich habe seit 3 Nächten kaum ein Auge zu bekommen, bzw wenn ich geschlafen habe bin wegen höllischen Schmerzen aufgewacht. Die Schmerzen fühlen sich an wie ...

von Evi101, 24. SSW 04.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Nächte

Die Nächte

Sind Eure Nächte auch gerad so anstrengend? Der Kleine hier brüllt jetzt seit etwa vier Wochen fast jede Nacht im Schlaf, meist mehrmals. Er wird davon meistens nicht wach, es ist aber so laut, dass wir nicht schlafen können. Selbst wenn mein Mann oben im Gästezimmer schläft, ...

von IrisHamburg 09.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Nächte

schlaflose Nächte

Hallo ich schreib hier zum ersten mal. Aber ich muss das mal loswerden ... bin in der 29 sww. Erste Schwangerschaft. Seit einigen Nächten kann ich nicht schlafen ich kenne das gar ...

von walja_u, 29. SSW 09.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Nächte

durchwachte Nächte

Guten Morgen! Sagt mal schlaft ihr zur zeit auch so schlecht wie ich? Erstmal brauch ich ewig zum einschlafen obwohl ich müde bin. ...und dann wache ich nach 1-2 Stunden Schlaf andauernd auf, und das die ganze Nacht. Ich muss auch nicht nachdenken oder grübeln. ..bin wach ...

von Leca, 12. SSW 14.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Nächte

Schlaflose Nächte

Hallo Mädels, vielleicht gehts einigen von Euch auch wie mir: Abends, so vor 21 Uhr, bin ich manchmal totmüde, Wenn ich dann ins Bett gehe,ob nun wegen der Müdigkeit schon vor 21 Uhr oder meistens doch später, bin ich plötzlich hellwach, ich denke über alles mögliche nach ...

von Trine-Bine, 12. SSW 08.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Nächte

Wie sind eure Nächte so?

Guten morgen, Mädels! Seit 4 Tagen ca sind meine Nächte echt besch....!! Ich Schlaf nicht mehr durch, denn ich muss jetzt schon 1x auf die toi (meistens zwischen 3-5 Uhr), dann weiß ich nie wie ich liegen soll, mir tut schon alles weh und ich heute zb hab ich geträumt das ...

von Sam019, 5. SSW 23.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Nächte

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2018 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.