April 2017 Mamis

April 2017 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von rabia93, 35. SSW am 02.03.2017, 12:27 Uhr

Auch das noch :(

Musste heute wieder zum fa. Und wie auch schon das letzte mal angedeutet wurde es mir heute nochmal gesagt...ich gekomme wohl einen ks. leider ist mein becken zu klein. Nur wenn sie bis zur 38+0 von selber kommt wird es eine normale geburt. Ab 38+0 wird es wohl ein ks. Naechste woche muss ich wieder zur untersuchung. Die kleine ist uebrigends heute bei 34+6 va 2400gr schwer und ca 47,5 cm gross. Ich kann es echt nicht glauben. Ich bin so ein angsthase und wollte keine pda da ich keine spritzen mag und jetzt soll es ein ks werden vor dem ich noch mehr angsg hab. Seid anfang der ss immer irrg neues. Bitte bitte bitte gibt mir ein paar tips damit ich wehen bekomme sorry fuers jammern aber bin so traurig

 
10 Antworten:

Re: Auch das noch :(

Antwort von kleineMimi92, 33. SSW am 02.03.2017, 13:32 Uhr

Geehh Püppchen.... Glaub mir WEHEN tuhn sehr weh....KS ist viel besser denke ich.. Bevor du dich Stundenlang plagst mit den schmerzen usw hälst du deine Maus schon längst in deinen Händen sieh es positiv.
PDA ist nicht schlimm hatte ich auch tut auch überhaupt nicht weh hatte ich bei der ersten Geburt, du wirst nichts spüren glaube mir... Später wen die Betäubung weg ist dan normal schon. ist auch logisch !Ich drücke dich das es dir gut geht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Auch das noch :(

Antwort von kleineMimi92, 33. SSW am 02.03.2017, 13:36 Uhr

Aber Tipps zu Wehenförderung kann ich dir leider nicht geben. Ich würde aus eigener Hand nicht dran arbeiten auser der Arzt sagt es wär in Ordnung.
Ich kenne paar Tricks habe aber Angst es dir zu Sagen möchte kein schlechtes Gewissen haben! Das euch was passiert oder so.!!! Frag lieber den Arzt...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Auch das noch :(

Antwort von Casper93, 35. SSW am 02.03.2017, 13:45 Uhr

Würde auch sagen, arbeite an deiner angst. Das ist weniger schlimm, als ein Kind auf den weg zu schicken, was noch gar nicht reif ist.
Da wäre ich auch sehr vorsichtig...

Klar, m an hat sich das alles anders vorgestellt, aber die Ärzte können das wohl. Schon ganz gut abschätzen! Mit sicherheit deutlich besser der geplante Ks als ne Geburt die dann im notkaiserschnitt endet und du ohne ende Schmerzen hast...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Auch das noch :(

Antwort von DanieMami, 33. SSW am 02.03.2017, 14:17 Uhr

Ach je du arme. Du hast wirklich viel mitgemacht in der SS. Ich denke jede kennt ein paar Tricks wie es los gehen könnte nur ist der Körper noch nicht bereit bringt es wohl kaum was. Gibt es die Möglichkeit bei 37+5 oder so einzuleiten?
Vielleicht gibt es eine Möglichkeit frag doch beim Arzt nach.
Ich kann nur sagen durch zu kleines Becken kann sehr gefährlich und schrecklich werden. Wurde das gut ausgemessen? Gerade am Ende der SS kann man doch kaum noch sagen wie schwer das Baby wirklich wird.

Ich hoffe deine angst legt sich etwas.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Auch das noch :(

Antwort von FranziFLFL85, 35. SSW am 02.03.2017, 14:35 Uhr

Ohje. Tut mir leid dass du so ne angst hast. Für mich wäre es auch Horror einen ks zu bekommen in jeder Hinsicht. Aber ich denke wirklich es ist schlauer sich auf alle Möglichkeiten mental vorzubereiten und nicht in so ner abwehrhaltung zu verharren. Vielleicht fällt dir etwas oder jemand ein dass/der dir dabei eine Hilfe sein kann. Letztendlich ist es doch am wichtigsten dass dein Baby den Start bestimmt und es ihm gut geht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Auch das noch :(

Antwort von Malunasun, 34. SSW am 02.03.2017, 17:40 Uhr

Oh Rabia das tut mir leid :( ich hab auch Angst davor... bin sehr schmal. Allerdings ist die Kleine erst bei 1800g.

Ich denke aber auch, so wie die Mädels schon geschrieben haben, nichts überstürzen. Lass deiner Maus die Zeit die sie braucht. Fühl dich gedrückt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Auch das noch :(

Antwort von rabia93 am 02.03.2017, 20:43 Uhr

Hey...danke fuer eure antworten. War vorhin so geschockt. Tja hab mich jetzt etwas beruigt. Mein mann ist mit mir erstmal weggefahren. Ich werd der kleinen die zeit geben die sie braucht. Hab nur mal eine frage...ich nehme seid anfang der ss utrogestan und wollte mal fragen wann man die eig absetzt?! Hab heute gefragt und er sagt nur ich soll sie noch weiter nehmen. Ich weiss aber dass utrogestan auch gegen wehen ist. Da er mir ja die chance gibt fuer eine normale endbindung moechte ich sie auch nutzen. Moechte euch aber noch sagen warum ich so traurig war. Hier in gr haben die meisten eine schraube locker. 65% der geburten sind ks. Alle hier wollen die geburt an bestimmten tagen und so oder der arzt moechte keine langen geburten und so werden ks sogesagt schoen gesprochen. Ich finde soetwas unmoeglich. Aber jeder darf ja fuer sich entscheiden. Und dafuer gekommen die artze auch schoene geldunschlaege hier

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Auch das noch :(

Antwort von rabia93 am 02.03.2017, 20:47 Uhr

Als ich ihm wegen einleiten ansprach bekam ich nur die antwort warum ich mir das antun moechte mit einem ks ist es doch viel einfacher. Warum sollte ich mir den schmerzen antun wenn ich es doch einfach haben kann

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Auch das noch :(

Antwort von DanieMami, 33. SSW am 02.03.2017, 22:39 Uhr

Das habe ich mir schon fast gedacht.
Da sind manche Länder leider so. Bestimmt denkt dein Arzt er kann dir gutes tun.
Dann gehörst du zu den anderen 35 %!

Utrogest keine Ahnung. Frag mich auch ob das noch nötig ist um die Woche rum.
Hat er dein Becken messen lassen? Wieso sollte dein Kind nicht durchpassen?

Ich drück dir die Daumen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Auch das noch :(

Antwort von rabia93 am 03.03.2017, 7:20 Uhr

Zwei mal wurde es gemessen. Schon beim ersten mal am anfang der ss meihnte er das ich sehr eng bin (das musste ich ja). Und das gleiche beim zweiten mal. Und da der kopf der kleinen etwas grosser ist. Ca ne woche. Meihnt er er wurde nicht durchpassen. Es wuerde dann einfach zu schmerzhaft. und da er ein freund der familie ist und auch noch direktor des kh konnte ich ihm gestern nicht meine meihnung daxu sagen da noch andere anwessend waren. :(

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2017 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.