April 2021 Mamis

April 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Goldnugget, 24. SSW am 28.12.2020, 13:01 Uhr

Anmeldung in mehreren Kliniken?!

Hallo ihr Lieben,
ich habe einen Monat vor dem errechneten Geburtstermin einen Termin zum Vorgespräch in meiner Wunschklinik.

Eine Freundin meinte nun, ich solle mich bei einer weiteren Klinik anmelden, für den Fall, dass (in Klinik 1) die Kreißsäle voll sind.

Macht ihr das auch?
Ist das gern gesehen bei den Kliniken?

Liebe Grüße

 
3 Antworten:

Re: Anmeldung in mehreren Kliniken?!

Antwort von Tilli_2021 am 28.12.2020, 13:14 Uhr

Mir wurde das auch empfohlen von meiner Hebamme und ich werde es auch so machen. Ich plane mich in einer großen Klinik mit angeschlossener Kinderklinik anzumelden und in einer kleinen Klinik - dann kann ich mich spontan je nach Bauchgefühl entscheiden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Anmeldung in mehreren Kliniken?!

Antwort von großerbruder 2009, 23. SSW am 28.12.2020, 14:46 Uhr

Ich melde mich nirgendwo an, da ich im Geburtshaus entbinden will. Für die Kliniken an sich ist es besser, wenn sie zumindest ne Akte von einem haben. Aber zwang ist es zum Glück nie.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Anmeldung in mehreren Kliniken?!

Antwort von Püppi3001, 27. SSW am 29.12.2020, 13:37 Uhr

Bekommt mann dann von Frauenarzt zwei Scheine für die Krankenhäuser?? Oder wie läuft das? Hab immer gedacht es geht nur eins....Ich hab nämlich auch 2 KH auf der Liste.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.