April 2017 Mamis

April 2017 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Glücklichemama2016, 23. SSW am 21.12.2016, 20:00 Uhr

Angst nach der Geburt

Ich habe zwar schon 3 Kinder zur Welt gebracht nun habe ich Angst das ich mal wieder nicht Stillen kann mein erstes Kind konnte ich voll stillen da meine Milch Produktion super floss nur so aus mir heraus kam und kam nicht mit dem Stillen und mit dem Stilleinlagen hinterher bei meiner Tochter konnte ich nicht wollte aber. Aber sie hat auf ein Homon allergisch reagiert. Und bei mein letzten Kinder kam einfach nichts nur Tröpfchenweiße habe alles versucht mit Still Tees, Bockshornkleesamen, Malzbier und mit Phytolacca C 30 (mach mal ein Anhang) nun wollte ich euch fragen was ich machen kann oder was habt ihr gemacht?

Bild zum Beitrag anzeigen
 
5 Antworten:

Re: Angst nach der Geburt

Antwort von mellipropelli am 22.12.2016, 7:14 Uhr

Wende dich doch mit deiner angst mal an die la lech liga. Das sind wunderbare ehrenamtliche stillberaterinen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Angst nach der Geburt

Antwort von nica13 am 22.12.2016, 8:45 Uhr

Mach dich mit dem Stillen dich nicht verrückt. Geh da entspannt dran! Wenn du es nicht klappt,bist du keine schlechte Mutter!!!!
Und zu dem Phytolacca....damit habe ich auf natürliche Weise abgestillt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Angst nach der Geburt

Antwort von oOoNineoOo, 26. SSW am 22.12.2016, 8:47 Uhr

Huhu ...

Ich hatte auch wahnsinnige Angst das ich bei meinem letzten nicht stillen konnte da es bei seinen beiden Großen Schwestern nicht Funktioniert hat aber ich wurde eines besseren belehrt...

Ich wurde super im Krankenhaus darauf eingestellt wie ich mein Kind stillen kann und mir wurden viele Tips gegeben.
Z.B.
Malzbier
2-3 TASSEN stilltee am besten 1 h vor dem stillen
Stillsaft
Kein Pfefferminztee
und immer anlegen wann das Kind wollte.
Klar es war am Anfang sehr anstrengend aber die Mühe hat sich gelohnt.
Ich habe zusätzlich noch die ersten 8 Wochen mit einer elektronischen Pumpe abgepumpt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Angst nach der Geburt

Antwort von Furby, 25. SSW am 22.12.2016, 8:59 Uhr

Huhu, la leche Liga ist eine hervorragende Idee. Außerdem versuche es entspannt anzugehen und den Druck rauszunehmen. Wenn das stillen klappt, dann ist es prima. Wenn nicht, ist es nicht dramatisch. Wichtig ist für Dein Kind, das ihr ihm Wärme und liebe gebt und euch sorgt. Das tust du ganz offensichtlich. Kuscheln könnt ihr auch prima beim Flasche geben. Egal, wie es ausgeht, Angst brauchst du keine haben. Deinem Kind wird nichts fehlen - so oder so. Und du bist eine tolle Mama, so oder so, denn du sorgst dich um dein Kind.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Angst nach der Geburt

Antwort von Fortuna14.09, 26. SSW am 22.12.2016, 13:01 Uhr

Huhu,

Mir geht es genauso! Ich konnte meinen Sohn nicht stillen. Ich weiß zwar ganz viele Punkte an denen es lag oder dir das ganze sehr erschwert haben und steuere da jetzt schon gegen (katastrophale Entbindung nach der man mir mein Kind Zwei Tage ohne guten Grund weg nahm und mir niemand sagte ich solle abpumpen, dem Kind dann auch noch unerlaubt die Flasche von Frühchen wo alles ohne saugen raus läuft auf intensiv gegeben wurde, daher diesmal die Hausgeburt, zudem zu viele die meinten mir zeigen zu müssen wie es geht auf äußerst uneinfühlsame Weise) aber die Angst bleibt. Ich möchte auch zur La leche liga im neuen Jahr und allen anderen als auch meiner Hebamme habe ich gesagt sie sollen sich raus halten.

Vielleicht findest du da auch Hilfestellung! Ich drück dir die Daumen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Besuch nach der Geburt

Hallo ihr Lieben, habt ihr euch schon Gedanken gemacht, wie ihr das mit dem Besuch regelt wenn der Nachwuchs da ist? Bei uns ist die Besonderheit, dass unsere Familien 1,5 bzw. 2 Autostunden entfernt wohnen. Bisher haben deshalb alle Besucher fast immer übernachtet. ...

von Tunsi89, 30. SSW 09.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   nach der Geburt

Besuch nach der Geburt

Hallo ihr Lieben, ich weiß es ist recht früh, aber das Thema beschäftigt mich seit gestern. Wie macht ihr das mit dem Lieben Besuch nach der Geburt? Ich würde am liebsten nur die Großelter und die Patin vom Wurm sehen, da diese wissen, wie es einem geht und darauf ...

von AnneWUG, 21. SSW 23.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   nach der Geburt

arbeitsmäßige Auszeit nach der Geburt

Und da ich heute auch mal Zeit habe, zu schreiben, stelle ich gleich noch eine Frage hinterher. Habt Ihr schon überlegt, wie lange Ihr nach der Geburt des Kindes Auszeit nehmen wollt vom Job? Ich habe nach meinen beiden Kindern jeweils nach einem Jahr wieder angefangen zu ...

von eumeline, 6. SSW 03.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   nach der Geburt

GEBURT .. Angst..Verunsicherung

Hallo alle zusammen, Ich mache mir so langsam immer mehr Gedanken wenn es um die Geburt geht. Es ist mein erstes Kind und dank Corona sieht es natürlich schlecht aus mit einem Geburtsvorbereitungskurs. Eine Hebamme habe ich auch nicht

von AprilKekschen, 27. SSW 04.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst Geburt

Schleimpfropf löst sich - Angst Vor Der Geburt

Hallo Ich bekomme mein 7. Kind, bin 8 Tage vor Et und wurde grad wach mit Herzstolpern, Durchfall und beim abwischen etwas *sorry* Schleim und minimalst Blut am Papier. Nun mein Problem - die Angst :( Durch mein Herzstolpern bin ich eher ein angstmensch geworden. Keine ...

von Bald6fachMami, 39. SSW 23.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst Geburt

Schleimpfropf löst sich - Angst Vor Der Geburt

Hallo Ich bekomme mein 7. Kind, bin 8 Tage vor Et und wurde grad wach mit Herzstolpern, Durchfall und beim abwischen etwas *sorry* Schleim und minimalst Blut am Papier. Nun mein Problem - die Angst :( Durch mein Herzstolpern bin ich eher ein angstmensch geworden. Keine ...

von Bald6fachMami, 39. SSW 23.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst Geburt

Schleimpfropf löst sich - Angst Vor Der Geburt

Hallo Ich bekomme mein 7. Kind, bin 8 Tage vor Et und wurde grad wach mit Herzstolpern, Durchfall und beim abwischen etwas *sorry* Schleim und minimalst Blut am Papier. Nun mein Problem - die Angst :( Durch mein Herzstolpern bin ich eher ein angstmensch geworden. Keine ...

von Bald6fachMami, 39. SSW 23.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst Geburt

Wann darf ich wieder die Pille nehmen nach der Geburt?

Erstmal guten morgen an alle. Ich habe damals vor der Schwangerschaft mit der Pille (Belara) verhütet. Könnt Ihr mir vielleicht sagen ab wann ich die wieder nehmen kann nach der Geburt? Mein Fa möchte mir irgendwie anscheinend keine Antwort geben. Lenkt immer sofort vom ...

von Woelfin1986, 24. SSW 04.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   nach der Geburt

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2017 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.