April 2021 Mamis

April 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Chrissi0808, 40. SSW am 24.04.2021, 10:49 Uhr

3 Stunden regelmäßige Wehen und dann wieder vorbei!?

Hallo zusammen!

Mein Mann und ich haben uns gestern einen wirklich schönen Abend gemacht, zuerst gekocht und gegessen, dann noch ein entspannendes Bad genommen und später hatten wir dann auch noch Spaß im Bett.

War wirklich schön und wir haben es genossen. Dann haben wir noch eine Serie gestartet und dann nach ca. einer Stunde ging es mit starken Bauchkrämpfen los. Ich denke dass das wehen waren, sie haben immer so 20-30 Sekunden gedauert und sich wie eine heranrollende Welle angefühlt. Langsam angefangen, dann war irgendwann der Höhepunkt (Bauch ganz hart und starker Kramp im unterbleib) und dann lies es wieder nach. Auch in den Rücken strahlte es gut aus. Dazwischen war eine Pause von 5-7 Minuten. Das ging so 2,5 Stunden und als wir uns schon zum losfahren fertig gemacht hatten wurde es plötzlich weniger. Bis es nach 3 Stunden ganz vorbei war, so gingen wir dann schlafen.

Jetzt frage ich mich was das war? Waren es Vorwehen, ausgelöst durch Sex?

Heute wäre der durch Ultraschall berechnete ET, am 27.4. dann meiner Meinung der richtige durch Eisprung berechnete ET.

Hattet ihr sowas schon mal ?

 
4 Antworten:

Re: 3 Stunden regelmäßige Wehen und dann wieder vorbei!?

Antwort von Tanja_1989, 37. SSW am 24.04.2021, 11:18 Uhr

Hallo aus dem Maibus,

ich erwarte mein erstes Kind, kann daher nicht aus Erfahrung sprechen. Aber meine Hebamme hat mich darauf vorbereitet, dass genau das passieren kann. Der Körper braucht viel Kraft und Ruhe für die Geburt und da können schon Kleinigkeiten, wie die Aufregung bevor man los fährt oder das man noch schnell ein paar Sachen zusammen sucht manchmal schon ausreichend sein, damit der Körper den Vorgang erstmal wieder abbricht...
Also soweit halt die Theorie

Ich drücke die Daumen, dass es bald richtig los geht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 3 Stunden regelmäßige Wehen und dann wieder vorbei!?

Antwort von Slykee, 41. SSW am 24.04.2021, 11:21 Uhr

Da bist du in bester Gesellschaft
Mir ging es heute Nacht ähnlich, ab 2:30 Wehen, aber nur alle 10-15 min. Dann meinen Mann geweckt, und plötzlich wars vorbei... Jetzt eher so sporadisch, mal alle 7min, mal erst nach 20.
Zum Glück muss ich ohnehin zum Krankenhaus fürs CTG, da ich bei ET +2 bin. Ich kann gleich hin und dann mal schauen wie es dann aussieht
Vielleicht geht's bei dir ja auch gleich wieder los

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 3 Stunden regelmäßige Wehen und dann wieder vorbei!?

Antwort von Sporty87, 39. SSW am 24.04.2021, 11:26 Uhr

Hallo aus dem Mai
Mir geht es mittlerweile fast jede Nacht so.
Wenn die Wehen aber nur 20 bis 30 Sekunden angehalten haben, waren sie noch zu kurz. Normalerweise dauern sie zwischen 30 und 60 Sekunden, wenn man sich auf den Weg ins Krankenhaus machen sollte.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 3 Stunden regelmäßige Wehen und dann wieder vorbei!?

Antwort von Mali88 am 25.04.2021, 12:26 Uhr

Ja, alles ganz normal. Wenn du willst, dass es losgeht, könntet ihr euch einfach heute oder morgen wieder lieb haben ... zumindest bei uns gingen dann die Wehen los, die dann auch nicht mehr aufgehört haben

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

8 Stunden Wehen alle 2-3 Minuten

Bissi hektischer Ehemann, der darauf bestand, dass ich mit Salbutamol (er ist Asthmatiker und im Wehenfall kann man so die Wehen stoppen) inhaliere und Bryophyllum nehme. Weil: war ja noch gestern letzter Tag Frühchen. Alle 10 Minuten fragte er, ob wir los wollen. Nein....die ...

von DantesEi, 38. SSW 12.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Wehen, Stunden

Tobias ist da, oder Wehentropf mal positiv

Hallo ihr Lieben, gestern um 20:00 kam unser Sohn Tobias mit 3,5kg und 53cm zur Welt. Nachdem ich 15h unregelmäßige aber halbwegs wirksame Wehen hatte, hat mir die Ärztin den Tropf empfohlen. Für den letzten Schubs meinte sie. Andere Optionen gab es leider nicht. Fruchtblase ...

von MamaMarie16 21.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Wehen

Wehen und doch wieder Ruhe?!

Hallo Mamis, am 24.4 haben wir ET. Gestern den dritten Abend 7 Stunden Wehen bis 3Uhr nachts und dann hören sie plötzlich wieder auf?! Wem ging es ähnlich? Wann gings dann los? Ist das zweite Kind. Beim ersten gab's nur einen Start-Schuss mit Wehen und nicht dieses Hin ...

von Kseni27, 40. SSW 18.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Wehen

Sex und wehen fördern

Jetzt hab ich aber ein amüsantes Thema. Ich hab mir die letzten Tage einige Youtube Videos angesehen übers Wehen fördern und da kam sehr oft GV vor. Dat habe ich die letzten drei Tage ausprobiert. Nicht nur der Orgasmen sondern auch das sperma des Mannes sollen es anregen

von Amina2020, 38. SSW 07.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Wehen

Immerzu Unterleibsschmerzen aber keine Wehen

Hallo ihr Lieben :-) Am Mittwoch ist ET und alles, was ich hab, sind fast durchgehend periodenartige Unterleibsschmerzen, aber dabei kein harter Bauch. Sobald der Bauch hart wird, tut er nicht mehr weh. Irgendwie hoffe ich, dass mein Körper rafft, wie das funktioniert

von Goldiebee, 40. SSW 05.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Wehen

Gestern Nacht 2 h Wehen aller 5 min

Hallo, Bin ab morgen 38+0 Ssw und habe gestern Nacht aller 5 Minuten Wehen bekommen. Diese musste ich auch veratmen. Nach ungefähr 2 Stunden sind sie aber verschwunden. Konnte dann einschlafen und bin ohne Wehen wieder aufgewacht. Dachte schon es geht los. Hat das auch ...

von Lea.Mila.Masn, 38. SSW 05.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Wehen

Wehen fördern

Hallo, Habt ihr Tipps für mich, wie ich natürlich Wehen fördern kann? Die Äußere Wendung bei Steißlage hat leider nicht geklappt und jetzt soll spätestens Sonntag eingeleitet werden, da das Kind schon über 4kg geschätzt wird. Ich habe schon homöopathische Tabletten zum ...

von In, 39. SSW 01.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Wehen

Senkwehen, Wehen oder Verdauung?

Hallo ihr Lieben Erstmal wünsche ich allen ausgekugelten alles gute und eine schöne Kuschel und Kennlernzeit alle noch kugelnden, wir haben unsere kleinen ...

von Flummi2018, 36. SSW 21.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Wehen

MuMu 4cm aber keine wehen

Hey Ich war gestern Abend im kh weil ich starke Schmerzen im Bauch hatte. Beim Ultraschall wurde festgestellt, dass der MuMu bei 4cm ist. Beim ctg waren ...

von Mimarel, 34. SSW 07.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Wehen

Diabetes 2 Stundenwert nun höher als 1 Stundenwert

Huhu Mädels. Ich habe heute morgen gefrühstückt und bin danach ne Runde Spazieren gegangen. Nach einer Stunde hatte ich BZ von 96. hab dann nochmal nach 2 Stunden gemessen und er war 107. Ist das normal? Sollte ich da meinen Diabetologen anrufen? Ich hab gelesen, dass das Fett ...

von Krissi91, 31. SSW 20.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Stunden

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.