Januar 2022 Mamis

Januar 2022 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Sushi09 am 24.04.2022, 9:31 Uhr

15 Wochen Schub?

Seit Tagen wälzt sich meine Maus (morgen 15 Wochen) nachts hin und her. Zudem können wir derzeit keinen besuchen oder Besuch empfangen, da sie nach kurzer Zeit Sooo zum schreien und weinen anfängt, bis sie in den Schlaf gestillt wird! Sie möchte nur getragen oder gestillt werden, lacht sehr selten und fremdelt meiner Meinung nach…

Bisher war kein Schub so extrem! Mir zerreißt es das Herz, wenn sie so schlimm weint (mit ordentlichen Tränen) und sich gar nicht beruhigen lässt
Eintag war es so schlimm, dass ich nicht einmal duschen konnte, da Papa momentan ignoriert wird.
Zudem sabbert sie extrem und schiebt regelrecht ihre Fäuste in den Mund (einschuss in Kiefer war schon vor wenigen Wochen).. evtl orale Phase. Ich Trau mich zurzeit gar nicht mehr außer Haus mit ihr

Geht es noch jemanden so

 
4 Antworten:

Re: 15 Wochen Schub?

Antwort von Lulu2345 am 25.04.2022, 12:51 Uhr

Hey,
Das klingt schon nach einem Schub... Meine Kleine ist jetzt 21 Wochen alt und ich denke wir sind auch nun im 4ten Schub. Vor ein paar Wochen noch was sie das liebste Kind der Welt. Hat gelacht, sich auch mal selber beschäftigt, hat 9 Stunden nachts durchgeschlafen. Seit einer Woche schläft sie meistens nicht mehr durch und will nachts alle 3 bis 4 Stunden gestillt werden. Tagsüber war sie aber trotzdem noch gut drauf. Seit 3 Tagen, wird hier nur noch geschrien, mittlerweile auch tagsüber. Das kenne ich nur vom 2ten Schub bei ihr. Der dritte ist zum Glück an uns vorbeigetogen bzw wir haben diesen nicht gemerkt. Samstag Nacht war ich schon so müde, dass mein Mann die Kleine ins Bett bringen wollte. Sie hat bei ihm bis 4 Uhr nachts geschrien bis sie eingeschlafen ist. Gestern konnte sie auch nur auf meinem Mann einschlafen. Irgendwann hat sie um sie im Bett abgelegt, ich habe sie gestillt und sie ist eingeschlafen. Allerdings schläft sie auch so unruhig seit einer Woche, sie hat dann alle 5 Minuten gestöhnt und sich rumgewälzt. Wäre ich nicht neben ihr, wäre sie bestimmt aufgewacht. Ich habe mich an sie dran gekuschelt und habe gesummt. Nach 2 Stunden war sie dann irgendwann im Tiefschlaf und hat nochmal 4 Stunden durchgeschlafen. Heute morgen nach dem Stillen hat sie 10 min gelächelt und dann ging das Geschrei wieder los. Ach ja und gestern waren wir bei Oma und Opa. Der Opa wurde nur angeschrieben, obwohl er vor ein paar Wochen auf sie aufgepasst hat und sie ihn nur angelächelt hat. Bei Oma war sie auch nur 10 min gut gelaunt und dann musste sie zu Mama zurück. Das kenne ich gar nicht von ihr. Bei Großeltern war sie immer gut gelaunt, sogar meine Eltern waren schockiert . Es ist anstrengend, aber denk einfach dran, dass jeder Schub irgendwann vorbei geht und sie dann viel Neues können

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 15 Wochen Schub?

Antwort von Sushi09 am 25.04.2022, 13:29 Uhr

Ich dachte es mir schon. Bei uns Ist es leider jedoch so, dass sie sich nur mithilfe stillen beruhigen lässt, was sich bei Autofahrten schwierig gestaltet

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 15 Wochen Schub?

Antwort von wunderhoch3 am 25.04.2022, 20:37 Uhr

Klingt echt nach dem 19 Wochen Schub, der glaub ab 14 1/2 Wochen anfangen kann.

Der war bei beiden Kindern der schlimmste und längste. Ich hoffe dieses mal wird es nicht so schlimm

Wünsche dir gute Nerven und Durchhaltevermögen. Es geht vorbei

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 15 Wochen Schub?

Antwort von Sushi09 am 25.04.2022, 20:40 Uhr

Danke. Ja dieser Schub hat es tatsächlich in sich

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

1. Schub? Baby wie ausgewechselt

Hallo zusammen, meine Maus wurde am 03.01. geboren (ET 10.01.2023), sie war ein super entspanntes und liebes Baby, hat fast nie geweint und immer gut an der Brust gegessen, aber seit 2 Tagen ist sie wie ausgewechselt: Sie Ist beim Trinken total ungeduldig und schreit die ...

von MissKS 13.02.2023

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schub

Gigantischer Schub?

Hallo zusammen, eigentlich wollte ich es auf sich beruhen lassen, aber da ich mal wieder mitten in der Nacht hellwach bin, möchte ich euch jetzt doch einmal an meinen "Sorgen" teilhaben lassen Ich hatte am 23.12. eine Vorsorge, bei ...

von Belly-Monkey, 39. SSW 08.01.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schub

Die letzen 10 Beiträge im Forum Januar 2022 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.