Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von mabelu am 22.05.2006, 21:19 Uhr

@lali77

Sag mal was fällt Dir eigendlich ein mich so anzugreifen??
Es ist doch meine Meinung zu sagen das ich Ihre Gründe zum abstillen egoistisch finde! Ach ja und es geht Dich reichlich wenig was an wie lange ich meinen Sohn stille- ich habe Dich nicht um Deine Meinung gefragt!
Und das es gesünder etc. ist mit 7 Monaten noch voll zu stillen anstatt sein Kind mit Industriemüll vollzustopfen- darüber brauchen wir echt nicht zu reden.
So und mehr sag ich dazu auch nicht..ist ja lächerlich!

Du scheinst mir echt frustriert zu sein....


In diesem Sinne

Tess mit den Zwergen

 
9 Antworten:

Re: @lali77

Antwort von Moppelbärchen am 22.05.2006, 21:31 Uhr

lasst doch bitte endlich den Zickenalarm sein... ist ja wie im Kindergarten hier

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Moppelbärchen

Antwort von mabelu am 22.05.2006, 22:55 Uhr

Hallo,

Deinen Beitrag gaaanz unten stimme ich zu.
Aber weißt Du ich muß schon das Recht dazu haben mich nochmal zu äußern wenn ich derart angegriffen werde nur weil ich stille.
Ich habe der Fragestellerin meine ehrliche Meinung auf Ihre Frage geschrieben!
Nicht mehr nicht weniger.
´Lali77 ist in meinen Augen nur frustriert und lässt dann Ihren Frust an mir aus, na schönen Dank!


LG Tess mit den Zwergen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @lali77 und noch was...

Antwort von mabelu am 22.05.2006, 23:00 Uhr

...Herzlichen Glückwunsch zu Deinem durchschlafenden Wunderkind- hätt ich fast vergessen.
Ganz schönes Geltungsbedürfnis gell???

Tess und Kids

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

mabelu hat Recht...

Antwort von Sphynxie am 22.05.2006, 23:36 Uhr

...denn das war wirklich ein Angriff der unschönen Sorte seitens lali77...

@lali77: was mir bei dir aufgefallen ist: du teilst ganz schön aus, kannst aber kein bisschen einstecken; du lässt ständig raushängen, dass du studiert hast - wie schön für dich, bist aber sicher nicht die einzige hier (welch Zufall, ich hab auch studiert), und ausserdem gewährleistet ein Studium (es sei denn, zufällig, der Trophologie) keine qualifizierten Kenntnisse über die Vor- und Nachteile gewisser Ernährungsweisen... Darüber hinaus hört es sich so an, als ob du Nichtstudierten von vorneherein geringere Intelligenz zur Beurteilung gewisser Dinge unterstellst - das da noch keiner hier aufgesprungen ist, wundert mich...
Aber zum Thema: könntest du denn bitte mal genauer aus deiner Quelle zitieren, denn ich finde nirgends, dass Säuglinge, die über dem 6. Monat hinaus gestillt werden, "zurückgeblieben" sind... Tolldreist wäre noch das druckreifere, was mir zu deinem Statement einfällt...
Was die WHO hierzu zu sagen hat, hast du bestimmt (noch) nicht gelesen, oder?
Abgesehen davon gehört es doch hier zur Allgemeinbildung, dass Milch (egal ob Brust oder Flasche!) im ganzen ersten Lebensjahr des Babys die HAUPTnahrung ist. Meine Bitte an dich: informiere dich doch bitte GRÜNDLICH, bevor du weiterhin so halbgegorenes Zeug von dir gibst, und greife nicht immer pauschalisierend die Stillmütter an, denn du willst ja als Flaschenmutter auch respektiert werden...
Wenn dich das nächste mal der Anblick einer Stillmutter stört, dann wende doch einfach den Blick ab, denn genau wegen so verständnislosen Leuten wie dir sind so viele Frauen beim THema Stillen absolut verunsichert...
Achja: des Menschen Wille ist sein Himmelreich, und wenn Märzmama oder sonst eine Frau sich nicht mit etwas wohlfühlt, dann kann sie sich Meinungen einholen, muss aber damit rechnen, dass ihr nicht jeder nach dem Mund reden wird. Ich respektiere ihre Entscheidung, finde aber ihre Einstellung schade...

Sphynx

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mabelu hat Recht...

Antwort von SilkeJulia am 23.05.2006, 0:14 Uhr

Wie ihr vielleicht gelesen habt, hatte ich auch eine Auseinandersetzung mit lali77.

Ich weiss schon, warum ich im realen Leben um solche Menschen einen grooooßen Bogen schlage.

Und das werde ich ab jetzt auch hier tun.

Es geht mir gar nicht so sehr um die Sache an sich, sondern darum, dass jemand, der offensichtlich keine Ahnung vom Thema hat, so laut losproleten muss und so tun muss, als hätte er die Weisheit mit Löffeln gefressen.

Und dieses ewige "mein Kind ist auch groß geworden" und in diesem Fall sogar noch die Unterstellung "wer es nicht macht wie ich fügt sich und seinem Kind erheblichen Schaden zu" - das geht mir sowas von auf die Nerven!

So - und nun geh ich schlafen.

LG,

Silke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

*Grins*

Antwort von Frosch am 23.05.2006, 15:15 Uhr

Bin sonst hier nur stille Mitleserin, mußte gerade beim "laut losproleten" grinsen - das trifft den Nagel auf den Kopf!

LG Antje

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: *schmunzel*der Feldwebel hat mich auch angegriffen...

Antwort von Sindy3 am 23.05.2006, 19:37 Uhr

Aber lassen wir das, wie sagte Pitti mal, auf dieses Niveau darf man nicht runter gehen, denn dort schlagen Sie dich mit Ihrer Erfahrung;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Sindy3

Antwort von mabelu am 23.05.2006, 19:48 Uhr

Jetzt muß ich auch grad lachen, wenn pitti schon abwinkt... Gut das ich nicht angefangen habe mich in Rage zu schreiben und Ihre Texte ausseinander zu nehmen- meine kostbare Zeit wäre auch wirklich zu schade für so eine Person gewesen.

LG Tess mit Mayra und Ben Luca

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mabelu

Antwort von Sindy3 am 23.05.2006, 19:55 Uhr

Hab ich auch nicht gemacht. Aber die werden alle noch ruhiger;-) Man hofft`s jedenfalls für die Kleinen.
Sindy, deren Kleiner heute z.b. so an der Gardine gezogen hat, dass die Stange runter kam und das in einer Altbauwohnung *heulundDübelhol*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung

Anzeige

HiPP Combiotik Folgemilch - Bestnoten im Test
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.