Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von luka-romero08 am 22.05.2008, 11:54 Uhr

wie habt ihr das zufüttern erlebt?!

hallo mädels...,
mein zwerg is jetzt 2monate und seit 20tagen füttere ich zu-erst mit hipp bio anfangsmilch und seit gestern mit aptamil pre...,immer so 3-4mal und zwischen durch stillen.meine frage an euch is,wie habt ihr die verträglichkeit beobachtet-stuhlgang,häufigkeit zum beispiel wenn sie es nicht vertragen haben etc.!wars (sehr weich?)wie lang muß man füttern bis man eine veränderung feststelen kann/muß!?

ich danke euch schon mal im voraus.

lg katja

 
2 Antworten:

Re: wie habt ihr das zufüttern erlebt?!

Antwort von mai2978 am 22.05.2008, 13:13 Uhr

Bei uns war es so, dass unsere kleine Maus innerhalb von 1 Woche z.B. so festen Stuhlgang bekommen hat, dass sie nur gebrüllt hat beim Stuhlgang und knallrot anlief! War bei uns bei BeBa, Bebivita und Hipp! War der Hammer, dann haben wir als mal fast 10 tage nicht abgeführt hat das Apatmil Comfort verpasst, und sie da sie hat gek... wie ein Weltmeister und sind dann generell auf Aptamil umgestiegen und benutzen jetzt die Kindermilch.

Man muß probieren, denn es gibt leider kein Patentrezept für dieses Problem!

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wie habt ihr das zufüttern erlebt?!

Antwort von annika2503 am 25.05.2008, 12:14 Uhr

Hallo, meine Kleine ist jetzt fast 9 Wochen und wir haben 1 1/2 Wochen immer abwechselnd gestillt und Flasche gegeben. Da war das mit dem Stuhlgang kein Problem (er war ein bissle dunkler als vorher nur mit Mittermilch). Seit 2 Wochen gibt es nur noch Flaschennahrung ( Nestle Beba HA Start Pre). Der Anfang war echt hart, da hatte meine Kleine doch ziemlich Verstopfung. Inwzischen ist es besser, allerdings hat sie nur alle 2 Tage Stuhlgang, nicht wie bisher mehrmals am Tag. Aber es scheint ihr keine Probleme zu bereiten, denn sie schreit nicht und drückt auch nicht wie ein Weltmeister. Der Stuhlgang bei der Milch ist "zäher" als bei Muttermilch und viel dunkler und leicht grünlich und vorallem riecht er ganz anders ;-) Da werden so kleine Mäuse zu richtigen Stinkbomben ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Fläschchen-Forum:

eure erfahrung beim zufüttern

hallo mädels..., mein zwerg is jetzt 2monate und seit 20tagen füttere ich zu-erst mit hipp bio anfangsmilch und seit gestern mit aptamil pre...,immer so 3-4mal und zwischen durch stillen.meine frage an euch is,wie habt ihr die verträglichkeit beobachtet-stuhlgang,häufigkeit ...

von luka-romero08 20.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zufüttern

Stillen, aber auch Zufüttern

Hallo ich hab mal ne Frage, ich bekomme im Februar meine Maus, und ich weiß jetzt schon das ich nicht voll stillen werde! Gibt es einige von euch, die das ähnlich gehandhabt haben?? Ich möchte halt nur in meinen eigenen 4 Wänden stillen, unter Leuten möchte ich das ...

von Sanni82 21.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zufüttern

nochmal wegen zufüttern

Hallo ihr Lieben! Meine Tochter ist jetzt viereinhalb Monate alt und bekommt seit ihrer Geburt von Hipp die PRE HA. Wir verträgt sie sehr gut und wir hatten bzw. haben überhaupt keine Probleme damit. Momentan trinkt sie zwischen 800 und 850ml täglich. Ich möchte bis zum ...

von celina-23 06.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zufüttern

Zu früh angefangen mit zufüttern?

Also was ich so im Forum lese bereitet mir auch irgendwie ein schlechtes Gewissen. Ich wollte meinen Kleinen ursprünglich 6 Monate voll stillen. Der Arzt hatte mir geraten schon ab dem 4.Monat anzufangen mit Früh-Karotte mittags und abends Brei. Nun ich wollte nicht drauf hören ...

von mami27.7.2007 05.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zufüttern

Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.