Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Andrea80 am 05.03.2007, 14:07 Uhr

Wasser

Hallo!

Im Prinzip ist jedes Wasser geeignet, was einen niedrigen Natriumgehalt hat (unter 10 mg/l). Z.B. steht bei "Bad Driburger" drauf, dass es für Babyernährung geeignet ist... allerdings ist das ein Wasser mit Kohlensäure! Ich nehme für meine Tochter, wenn ich den Tee mal schnell abkühlen muss und grad kein kaltes abgekochtes Wasser da ist, immer Vittel, ab und zu trinkt sie auch davon einen Schluck!

Frag doch mal deinen Getränkehändler, welches Wasser er dir empfiehlt. Wichtig ist nur, dass es keine Kohlensäure enthält, dass können die kleinen noch nicht vertragen und dass der Natriumgehalt niedrig ist. Nitrat sollte auch möglichst niedrig sein!

LG; Andrea

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.