Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von nadinedubs am 02.03.2007, 10:44 Uhr

unregelmässige mengen

unser kleine ist 8 wochen alt. bisher hat er regelmässig 5 etwa gleichgrosse mengen getrunken. seit einer woche trinkt er schoppen mit zwischen 50 und 200 ml. manchmal will er partout nichts mehr und manchmal schreit er nach mehr, kaum ist die flasche leer. was würdet ihr tun?

 
8 Antworten:

ich füttere nach bedarf..

Antwort von Tränchen97 am 02.03.2007, 10:54 Uhr

ich mach die flasche voll und leandra darf so viel trinken wie sie hunger hat..sie reguliert das selber und NEIN ich füttere keine PRe sonder einser! und dennoch nach bedarf..ich würd ihm die führung überlassen..eltern entscheiden WAS das kind trinkt, und das kind entscheidet wie viel.

lg silvi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: unregelmässige mengen

Antwort von Lola am 02.03.2007, 11:12 Uhr

Meine Tochter wird am SOnntag 7 Wochen alt. Und bei uns ist es die gleiche Situation, mal 70ml mal 170ml und schreit dennoch weiter! Mir wurde von der Mutterberatung gesagt ich soll auch wie Tränchen die 1er Nahrung nach bedarf füttern. Aber dennnoch nicht umbedingt über 170ml gehen und ich soll achten das es nicht jedes mal 170 ist!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Menge über 170ml

Antwort von Tränchen97 am 02.03.2007, 11:29 Uhr

*G* lola wenn leandra nur 170ml kriegenw ürd würd die sich die hände lutschen *lol* die trinkt pro mahlzeit bis zu 210ml morgens nach dem schlafen auch mal 270..ich lass sie sie wird wissen was gut für sie ist

glg silvi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: unregelmässige mengen

Antwort von berlinbaby am 02.03.2007, 12:19 Uhr

Ich denke, da kann man nix tun, Euer Wurm meldet sich, wenn er erwas brauch. Meiner ist auch nicht so ein guter Trinker gewesen.... bis heute nicht, bald ist er 12 Mo. alt. Solange er zunimmt ist alles o.k.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Tränchen

Antwort von dajana79 am 02.03.2007, 13:56 Uhr

wie alt is´n deine Maus nochmal?

Meine ist jetzt 10 Wochen und packt max. 200ml.
Aber ich fütter auch 1er nach Bedarf.

LG
Dajana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Tränchen

Antwort von nadinedubs am 02.03.2007, 21:21 Uhr

unser Lukas ist 8 wochen alt. ich füttere auch einer (seit der 2. woche).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

leandra wurde am 16.12 geboren!! ot,. glg silvi

Antwort von Tränchen97 am 03.03.2007, 10:24 Uhr

xxx

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: An Tränchen97 - Menge über 170ml

Antwort von lucky666 am 05.03.2007, 11:27 Uhr

Hallo Du,
wieviel Fläschchen trinkt denn Deine Kleine in 24 h? Ausserdem hätte ich gerne mal gewusst ob Ihr von der Wassermenge oder von der "trinkfertigen" Nahrung wie es auf den Packungen steht sprecht. Bei mir kommen da z.B, mit 150 ml Wasser KEINE 170 ml Milch raus. Vielleicht eine blöde Frage ;-). Mein Kleiner ist übrigens am 17.12 geb, und bekommt ca 5 mal am Tag 150 ml (Wasser + Pulver).
Danke schon mal.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.