Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von 33Urmel am 10.08.2006, 8:47 Uhr

Spucken - 4 Monate altes Baby

Hallo zusammen! Ich wollte euch mal fragen, woher es eurer Meinung nach kommt, dass die ausgespuckte Milch manchmal nicht mehr ganz weiß ist, sondern ein bisschen gelblich (sieht man besonders gut auf einem schneeweißen Schlafsack). Kennt ihr das auch? Ist das vielleicht, weil die Milch dann schon eine Weile im Magen war und mit Verdauungssäften in Berührung gekommen ist? Gruß, Alex

 
2 Antworten:

Re: Spucken - 4 Monate altes Baby

Antwort von karibiksonne am 10.08.2006, 9:40 Uhr

hat meine kleine auch.die milch ist ja schon angedaut daher die farbe.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Spucken - 4 Monate altes Baby

Antwort von Jess6 am 10.08.2006, 13:55 Uhr

Ja, das kommt davon weil die Milch schon angedaut ist.Die Galle gibt a auch ihre Säfte dazu, die sind grün, und durch das weiße der Milch kommt es denn gelblich raus....alles normal.

LG Jessy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.