Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Tränchen97 am 05.03.2007, 9:56 Uhr

ich würds vielleicht noch einsehen

wenn das kind extrem spuckt..wir haben bei liss gute erfahrungen gemacht mit leichtem andicken bei extrem gespucke ABER liss war da auch schon zehn monate alt und trank nur noch morgens und abends Flasche...
Ich persönlich denke das dass mal wieder einer dieser "guten" ratschläge ist ein kind an einen vier stunden rhytmus zu gewöhnen und daran zu glauben dass es so nachts nicht wach wird..was allerdings totaler unsinn iss...
lass sie einfach weg!

lg silvi

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.