Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Andrea25 am 28.05.2007, 20:23 Uhr

Helft mir mal bitte....

Hallo, mein Sohn (3,5 Monate alt) bekommt um 16 uhr seine Pulle und dann an sich um sechs Uhr, dann waschen, dann nochmal den Rest oder neue kleine Flasche und dann Bett. Er fing seit letztem Freitag schon an, dauernd zu schreien wenn ich mit der Flasche kam und es dauerte echt ewig bis ich ihn "überreden" konnte die Flasche zu nehmen und dann trank er sie aber auch genüßlich aus... . Heute , ich war leider nicht dabei, hatte er sie bei meinem Mann ganz verweigert und ist nun ohne ins Bett. Was kann das denn sein? Bei den Flaschen tagsüber macht er keine Probleme.....Sollte ich vielleicht abends was anderes in die Flasche tuen? (er bekommt schmelzflocken mit 1er Milch..weil er nicht satt geworden war des abends und bisher klappte es ganz gut). ich weiß nun nicht mehr was ich machen soll, habe allerdings auch keine Lust nun desnachts ständig das Spiel weiter zu machen...

 
4 Antworten:

Re: Helft mir mal bitte....

Antwort von SoLu am 28.05.2007, 20:52 Uhr

Hallo Andrea

Also meien zwillinge sind jetzt 8 Monate und meine tochter macht das Spielchen zur Zeit auch mir dem nicht gleich trinken.... ich lass sie dann ne weile liegen, hab ja noch ihren Bruder zu versorgen *GGG* und meistens wenn er fertig ist trinkt sie die flasche auch aus....

In dem Alte rwo dein süßer jetzt ist hatten sie das auch ab und zu mal und ich hab sie auch mal ohne flasche ins bett und sie schliefen dann auch ganz gut, manchmal brauchen sie nicht immer so viel hab ich festgestellt.....

Hoffe ich konnte dir etwas helfen

LG Sanny mit Sophia und Luca *21.09.06

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Helft mir mal bitte....

Antwort von shaire am 28.05.2007, 21:03 Uhr

hey,vielleicht schmeckt ihm die flasche auch nicht wenn sie so lange steht.sie sollte höchstens ja ne stunde stehen.wollte nicht mosern oder so!
aber meine tochter hatte das auch ganz oft vielleicht ist er noch satt von vor zwei stunden?
aber das ändert sich bestimmt auch wieder,gibst du ihm denn auch schon etwas zu trinken?
lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Helft mir mal bitte....

Antwort von SoNoMa am 28.05.2007, 21:44 Uhr

Wie machst du denn die Schmelzflocken ?

Verstehe auch nicht ganz warum ein 3,5 Monate altes Baby von der 1ser nicht mehr satt wird... normalerweise werden sie selbst von der Pre noch satt.

Vielleicht mag er einfach die Schmelzflocken nicht mehr ??

Welche 1ser gibst du Ihm denn, vielleicht mag er aber auch diese nicht mehr.. schmecken ja alle etwas anders.

Lg Katrin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Helft mir mal bitte....

Antwort von Tränchen97 am 29.05.2007, 8:47 Uhr

Vielleicht liegen ihm die schmelzflocken auch schwer im magen? ein so kleines baby kann sowas ja ansich nur schwerlich und langsam verdauen...der grund warum das leider viele Eltern machen..um mehr ruhe zu haben *seufz* DIES IST KEINE KRITIK AN DEINER PERSON..sondern an den schmelzflocken *lol*

lg silvi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.