Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von KnöpfchenMama am 05.01.2008, 20:31 Uhr

Geschmacksfrage

Hallo Ihr Lieben,

bin ganz neu mit dem Thema Fläschen betroffen, da ich bisher voll stillen konnte. Nun reicht meiner Maus nicht mehr und ich muss auf ärztlichen Rat hin zufüttern. Habe mir aufgrund eines erhöhten Allergierisikos die HA1 von Hipp geholt nachdem ich erfahren habe, dass eine normale Pre-Nahrung nicht gut sei. Die Pre hat unsere Kleine gut getrunken die HA1 lehnt sie ab. Gibt da Geschmacksunterschiede bei den einzelnen Nahrungen?

Danke für zahlreiche Antworten

 
6 Antworten:

Re: Geschmacksfrage

Antwort von nani82 am 05.01.2008, 20:48 Uhr

ha nahrung soll sehr bitter sein, also nicht verwunderlich das sie nach der leckeren mumi und der "akzeptablen" pre keine ha mehr nimmt!! :-))
lg nina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geschmacksfrage

Antwort von almut72 am 05.01.2008, 21:18 Uhr

Kontaktier deine Hebamme und still weiter!!!
HA ist wirklich ekelig, habe probiert...
Alles Gute!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geschmacksfrage

Antwort von mami27.7.2007 am 05.01.2008, 23:08 Uhr

Also Du wirst es kaum glauben, aber so klein sie auch sind, der Geschmacksinn ist schon voll da. Mein Kleiner kapiert sofort, wenn ich ihm was anderes als Früh-Karotte gebe. Da rebelliert er total. Und auch bei Säften und Tee kapiert er sofort was ich ihm da gerade gebe. Deswegen glaube ich schon, dass Dein Baby den Unterschied schmeckt.

Viele Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geschmacksfrage@mami27.7.2007

Antwort von Luzy07 am 06.01.2008, 20:48 Uhr

Die Mäuse wissen natürlich was sie bekommen, weil sie es ja schon kennen, so wie dein Kleiner merkt das es Frühkarotte ist! Als du aber angefangen hast im Frühkarotte zu geben hat er nicht gewußt was er bekommt! Wenn du ihm Zucchini gegeben hättest, würde er jetzt eben Zucchini mögen! Die Kleinen kenne erst die Unterschiede wenn sie etwas öfters bekommen haben! Und wenn sie nur die HA kriegen, dann kennen sie keinen Unterschied!
Ich kenn Mütter die haben Zucker ins Fläschchen, weil die HA so bitter ist! ISt doch verrückt oder?? Man kann doch nicht danach gehen was Erwachsenen schmeckt!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geschmacksfrage@mami27.7.2007

Antwort von Nonnomama am 06.01.2008, 22:01 Uhr

Wenn deine Tochter schon einmal normale Pre-Milch bekommen hat, ist es mit dem Allergieschutz eh zu spät. Die HA-Nahrung ist also überflüssig, du kannst ihr jetzt auch normale Pre-Milch geben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geschmacksfrage@mami27.7.2007

Antwort von hudschi2 am 06.01.2008, 23:04 Uhr

stimme nonnomama zu
wenn man mal eine normale pre gefüttert hat dann braucht man keine HA mehr weils nix mehr bringt.

und das mit dem geschmack stimmt. HA und spezialnahrungen sind sehr bitter im geschmack. bei uns war das zwar kein problem, hannah hat alles getrunken was ihr unter die nase kam *lol*

würde dann auch mit ner pre weiter machen

lg hudschi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.