Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von ClaudiDennis am 13.02.2008, 14:40 Uhr

Flasche morgens

Hallo Ihr Lieben,

ich mache mir etwas Sorgen um meinen Kleinen (wird 8 Monate). Vor 4 Tagen habe ich aufgehört
zu Stillen.Er hat sowieso meist rumgespielt. Er trinkt morgens nur 10-20 ml Milch aus der Flasche (Trinklernschnabel von Avent).Er möchte einfach nicht ,aber er muß doch die Milch trinken,er braucht die doch. Seit Wochen biete ich ihm schon daraus Säfte oder Tees an.Aber sorichtig will er nicht. Was soll ich nur machen? Hat jemand ein Tipp oder ähnliches?

Lg Claudi

 
5 Antworten:

also wir haben immer untershieden

Antwort von Kleine Raupe am 13.02.2008, 16:58 Uhr

zwischen Milchflasche und trinkbecher. das war niemals die selbe Flasche. Versuch mal einen Nuckelaufsatz statt dem schnabel. Evtl. Assoziert er den Schnabel mit dem süßen Zeuag und nciht mir Milch. Im übrigen ist es nciht sinnvoll erst vollla bzustillen und dann erst die Milchflasche einzuführen. Das kann ja nur nach hinten losgehen. Das ist besser wenn man es Mahlzeitenweise macht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: also wir haben immer untershieden

Antwort von ClaudiDennis am 13.02.2008, 17:24 Uhr

erstmal habe ich nicht von jetzt auf gleich abgestillt sondern poe a poe.dann ist das mein 2. kind und bei ihm hat alles geklappt. von dem nuckel will ich eigentlich weg. in dem alter sind auch die
schnabelaufsätze vorgesehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: also wir haben immer untershieden

Antwort von Bübchen_2006 am 13.02.2008, 19:11 Uhr

Von Brust auf Schnabel (klingt gut! :-) ) finde ich auch etwas viel... oder habe ich das falsch verstanden und er hat bisher aus der normalen Saugflasche die Milch bekommen?

Ich persönlich würde bei einem so kleinen Kind die Milch aus der normalen Saugerflasche geben. Wenn du noch stillen würdest, dürfte dein Kind auch noch saugen... auch wenn die Hersteller von Flaschen etwas anderes in dem Alter vorsehen. :-)

Milch war in dem Alter bei uns noch quasi "Essen" und nicht "trinken". Getränke gab es aus dem Becher....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Immer langsam mit den jungen Pferden!

Antwort von Kleine Raupe am 13.02.2008, 19:22 Uhr

Das kann man ja nicht riechen das du nach und nach abgestillt hast. So wie du schreibst könnte man meinen du hast es knall auf Fall gemacht!

Im übrigen verstehe ich nicht, warum Flaschenkinder nicht saugen dürfen lt. Industrie und stillkinder am besten bis zum 2. Geburtstag.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: also wir haben immer untershieden

Antwort von Saiya am 14.02.2008, 9:43 Uhr

Ich schließ mich Bübchen (*winke*) an

In dem Alter brauchen die Kinder ihre Milchnahrung noch aus der Flasche oder der Brust

Diese Schnabelaufsätze sind nicht dafür geeignet eine ganze Milchmahlzeit (die ja Nahrung ist und kein Getränk) zu verabreichen
Das Saugen daraus ist je nach Hersteller entweder zu sehr anstrengend oder zu wenig anstrengend
Die Schnabelaufsätze sind für Getränke wie Wasser oder Tee gedacht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Fläschchen-Forum:

Flasche morgens und Gewicht

Hallo ihr lieben, meine Mausi ist jetzt 9 Monate und 2 Wochen alt, sie bekommt morgens noch die Flasche 230ml mit 1er Nahrung! Wie lang kann ich das so beibehalten mit der Flasche morgens?? Die 1er kann ich ja weitergeben oder? Dann habe ich noch eine Frage an Euch, wieviel ...

von Jessi020781 11.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Flasche, morgens

Nuk First Choice Flaschen

Hallo, da ich im April Termin hab, hab ich mich mal so umgesehen, was die Flaschen von NUK First Choice so kosten. Da gibts ja schon ein paar Preisunterschiede in den einzelnen Läden (Müller,etc.). Gibts die Flaschen auch mal im Angebot und was kosten die dann da so? Hab ...

von maja78 13.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flasche

Verweigert Flasche...

was soll ich nur machen? Unsere Kleine - 9 Wochen alt, verweigert die Flasche. Bisher habe ich voll gestillt und möchte ab und zu mal Muttermilch oder Ersatzmilch mit der Flasche geben. Sobald ich z. B. mit Muttermilch in der Flasche sie füttern möchte, schreit sie völlig ...

von Tina 1969 03.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flasche

welche Flaschennahrung schmeckt.......

Hallo, ich habe mal eine Frage an euch. Ich stille seid sieben einhalb Monaten. brauch aber jetzt ne Flaschennahrung als ersatz. ( Zumindest teilweise) Leider mag er die nicht. Weil er ja die Mumi gewohnt ist. Welche Nahrung von welchem Hersteller ist zu empfehlen die der MuMi ...

von Line27 25.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flasche

wasser für die flasche und aufbewahren...

hallo... habe 2 fragen! ich war heute bei der mütterberatung und die hat gesagt ich könne die flasche mit normalem leitungswasser anmachen, also ohne abkochen, einfach in der richtigen temperatur einstellen und dann direkt in die flasche! in diesem alter würde das nix mehr ...

von lavilja 24.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flasche

Verweigert Flasche...

ich möchte unserer 6 Wochen alten Tochter, die bisher voll gestillt wurde, am Abend die Flasche geben. Die Gründe sind recht unterschiedlich (kann oft nimmer, so kann mein Mann mal ran, usw.). egal ob ich ihr Muttermilch in der Flasche anbiete oder pre Nahrung: sie verweigert ...

von Tina 1969 16.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flasche

Vorm schlafen gehen ohne Flasche?10 MON.alt

Liebe Mamas, hat jemand rat für uns? Meine kleine ist 10 MOn. alt und seid 2 Moanten hat sie ihren Ryhtmus verändert. Bevor sie ins Bett geht (20 Uhr) isst sie nichts mehr nun gab ich ihr die Flascche wenn ich ins Bett ging aber auf dauer gehts das okay? Sie isst in ...

von kimberlys-mom 15.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flasche

An alle Flaschenmamis viele, viele Fragen

Hallo, ich habe meine Tochter gestillt, doch bei meinem 2. Kind weiß ich im Moment nicht ob ich das nochmal möchte (laß es aber auf mich zukommen, habe aber mal viele Fragen an Euch bezüglich Fläschchen). Wie macht ihr das mit den Fläschen und den Saugern. Tut ihr das ...

von Apfelkuchen 14.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flasche

weniger Milchpulver in die Flasche, bitte lesen!!

Hallo, habe mal eine Frage. Meine kleine nimmt ziemlich schnell zu. Sie ist 61cm groß und wiegt 6875gr. Hat überall Speckröllchen, was ja süß aussieht aber auch schnell wund wird. Ist es schlimm einen löffel milchpulver weniger in die Flasche zu machen? Frage nur weil meine ...

von malina2007 10.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flasche

Anzahl der Flaschen und Trinkmenge ???

Ich mal wieder ! Sind ja noch net sooo lange mit dem Flaschi dabei ! Habe einen ziemlich mäkeligen Esser ! Anfänglich arge Probleme es kam Explosionsartig alles wieder raus, stundenlanges gehickse, Verdauungsprobleme,würgen und er konnte nicht die Menge aufnehmen die so ...

von wildelupinen 03.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flasche

Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung

Anzeige

HiPP Combiotik Folgemilch - Bestnoten im Test
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.