Immer näher am Vor
bild der Muttermilch
Forum Babypflege
Forum Sandmännchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum 2 unter 2
Forum Baby und Job
Forum Alleinerziehend
Infos und Proben
 
 
kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Haushalt mit Kindern
Fläschchennahrung Fläschchennahrung
Geschrieben von emilie.d. am 05.06.2018, 23:05 Uhr zurück

Re: Erneut Frage wg. Zwillis - Ernährung

Beim 1.Zwilling kann es sein, dass durch das Füttern der Darm in Bewegung kommt und er deshalb Bauchweh/Krämpfe bekommt. Dann schreien sie, aber haben natürlich trotzdem Hunger. Manchmal hilft, im Gehen oder aufrechter zu füttern. Gebt Ihr Bigaia Tropfen? Fliegergriff, Wärme wegen der Blähungen etc?

Zwilling 2 klingt nach Schub. Bitte nicht hinhalten und nach Bedarf füttern. Wenn der Schnuller fliegt, hat er wirklich Hunger. Kinder halten sich nicht an Packungsangaben blöd gesagt. Dass man z.B. mndestens 2 h Karenz eingehalten hat oder nur bestimmte Mengen füttert, ist veraltet.

Man sollte die gesamte Fläschchenzeit bei Pre bleiben, meist so 2 Jahre. 1er enthält die gleiche Kalorienmenge wie Pre, ein Teil der Laktose ist durch Stärke ersetzt.

Es ist normal, dass Kinder keinen Rhythmus haben oder die, die einen haben, ihn wieder verlieren. Das ist mit Zwillingen natürlich mordsanstrengend, aber in dem Alter einfach normal.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Nachricht Nachricht an emilie.d.   
Postfach Mein Postfach   
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Fläschchen-Forum:

Umstellung Flaschennahrung, richtige Ernährung, Fragen über Fragen

Hallo an Alle :-) ich habe schon öfters den ein oder anderen Beitrag hier gelesen, aber jetzt habe ich mich angemeldet, weil ich auch gern Feedback bzw. ein paar gute Ratschläge hätte. Mein Sohn wird in paar Tagen 1 Jahr alt. Er bekommt immer noch 4 x täglich ...

Alexandra H.   28.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Frage, Ernährung
 

Ein paar Fragen zur Ernährung - Baby 5 1/2 Monate

Hallo ihr Lieben! Ich stell mich an, wie beim ersten Kind, ich weiß... Aber ich glaub, meine Tochter ist einfach schon "zu alt", deswegen ist alles weg :D Die eigentliche Frage die ich stellen wollte ist, muss man denn zwingend von Pre-Nahrung auf die 1er umstellen? Unser ...

venylein   08.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Frage, Ernährung
 

Kuhmilchfreie Ernährung und Verstopfung?

Hallo ihr Lieben, Ich bin neu an der Fläschchenfront und habe gleich ein paar Fragen die ihr mir hoffentlich beantworten könnt. Meine kleine Maus ist lactoseintolerant und bekommt vom Arzt nutramigen, was sie auch wirklich gerne isst. Seit es so heiß ist beobachte ich ...

LoViVi   11.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Ernährung
 

Nachtfläschchen/ Ernährung am Tag

Hallo ich würde gerne eure Meinung hören und zwar ich weiß momentan nimma wie ich tun soll was das essen betrifft er ist 9 monate alt und hat noch nie wirklich gut bzw . Viel oder lange geschlafen . Ich sag euch mal unseren normalen Speiseplan für den Tag damit ihr euch etwas ...

Peaches1988   21.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Ernährung
 

Ernährung mit 8 Monaten

Hallo ihr Lieben! Meine Kleine wird Ende Mai 8 Monate alt. Sie isst mittags ein ganzes Glas. ( Gemüse-Kartoffel-Fleisch usw.) Nachmittags ca. ein halbes bis dreiviertel Glas Getreide-Obst-Brei. In der Nacht wird sie einmal munter und trinkt dann ca. 200ml. Wieviel ...

celina-23   19.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Ernährung
Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung
Mobile Ansicht