Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Fienchen81 am 13.04.2006, 13:12 Uhr

DRINGEND!!!!!!!!

Hallo ihr Lieben!

Meine Kleine bekommt seit Aptamil Pre von Milupa.

Für eine Packung bezahle ich immer knapp 11€.

Das wird auf die Dauer ganz schön teuer.

Kann ich einfach eine andere Pre Nahrung füttern?

Könnt ihr mir eine "billige" Marke empfehlen?

Wäre euch für schnelle Antworten sehr dankbar!

Fahre nämlich gleich einkaufen!

DANKE & LG

Fienchen

 
5 Antworten:

Re: DRINGEND!!!!!!!!

Antwort von einhorn84 am 13.04.2006, 13:20 Uhr

hallo!

sehr günstig und trotzdem sehr gut ist pre
milasan. das ist eine 450g dose für 3,29 Euro bei kloppenburg. bei schlecker auch online zu bestellen www.schlecker.de. kostet da allerdings 3,55 Euro.
auch Öko-test sagt "sehr-gut"

lg janine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

p.s. rossmann hat dei auch. und umstellen....

Antwort von einhorn84 am 13.04.2006, 13:25 Uhr

... macht man am besten fläschenweise.
jeden tag eine aptamil-flasche durch eine milasan-flasche ersetzen, wenn sie nicht so empfindlich ist und du nicht mehr so viel aptamil-pulver hast kannst dus auch schneller machen.
mussten wir auch haben von beba auf milasan umgetellt damals(auch pre) und er hatte es super vertragen.

nochmals lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: DRINGEND!!!!!!!!

Antwort von elchkuh76 am 13.04.2006, 15:11 Uhr

Hallo,

ich würde beim Aptamil Pre bleiben weil es muttermilchnäher ist als billige Pre-Nahrungen. Die haben zwar alle wie Muttermilch nur Lactose als Kohlenhydrat und adaptiertes Eiweiß, aber das war es dann fast schon (gesetzliche Standards eben).

Das Aptamil Pre hat LCPs und Prebiotik wie Muttermilch. Deshalb ist es auch teurer aber gerade am Anfang war es mir das besonders wert. Wir haben Aptamil HA1 gefüttert, das ist eine Pre-HA-Nahrung mit LCP und Prebiotik.

Viele liebe Grüße
Silke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: DRINGEND!!!!!!!!

Antwort von Friedie am 13.04.2006, 20:38 Uhr

Hallo Fienchen,

ich würde auch aus denselben Gründen wie Silke schon aufgezählt hat, bei Aptamil bleiben. Sicher ist es das teuerste Milchpulver aber eben auch das beste.

Liebe Grüße von Sandra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: DRINGEND!!!!!!!!

Antwort von Mama v.JJ 06 am 20.04.2006, 1:06 Uhr

Ich kann nicht sagen, das die anderen ( billigeren) Produkte schlechter sind. Mit Milasan hast du wohl eine preiswertere Alternative, da kostet die 800g Dose je Supermarktkette zw. 4.99- 5,99 Euro. Die hat mir mein KA sehr empfohlen und ich bin damit wirklich sehr zufrieden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.