Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Bübchen_2006 am 16.08.2006, 18:09 Uhr

@Buuutzey

Wie Minimann schon sagt, denke ich dass man es durchaus ein bisschen steuern kann. Unser Knabe wird schon ganz zappelig sobald er die Flasche sieht! :-) Wie gesagt, er schreit eigentlich kaum nach seiner Flasche, weil ich sie ihm immer einfach so gebe. Es sei denn er macht gerade nen Schub mit und hat alle 2 Stunden Hunger. Auch morgens liegt er in seinem Bett und brabbelt vor sich hin. Wenn ich ihn dann holen gehe und ihm die Flasche zeige, dann hat er plötzlich Riesenhunger. So werden wir das auch weiterhin machen. Wenn ich jetzt früher aufstehen würde, könnten wir sicherlich feste Zeiten und nicht nur feste Zeitabstände einführen... *räusper, hüstel* :-)

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.