Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Mama von Joshua am 12.06.2007, 15:45 Uhr

Abendschlaf

Mit 7 Wochen hat ein Baby noch seinen eigenen Rhythmus, also quasi noch nicht vorhanden und nein, man kann die Schlafphasen nicht steuern, das kommt von alleine.

Du kannst gerne versuchen, bevor du ins Bett gehst, noch eine Flasche zu geben, auch wenn er sich noch nicht meldet, aber das klappt nicht bei allen Kindern. Bei meinem Großen hab ichs probiert (der wurde immer um 3 wach und dann wieder um 5), ging total daneben, weil er mir alles wieder rausgekotzt hat- er war zum trinken einfach zu müde. Bei Lara geb ich die letzte flasche um 23.00 Uhr, sie schläft dann bis um 7 durch. Wenn wir kein gesundheitliches Problem hätten, könnte ich diese Flasche einfach weglassen.

Was aber spricht dagegen, daß du dich auch um 20 Uhr ins Bett legst ? Ist ja kein Dauerzustand.

LG
Nicole

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.