Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sarahsmom am 26.02.2008, 12:19 Uhr

3er Milch

Hallo,
meine Tochter ist 9 1/2 Monate und bekommt 7 Uhr morgens 200ml 2er Milch. Nun hat sie gegen 9 Uhr schon wieder hunger und bekommt dann Obst, Brot oder Reiswaffel. Sollte ich lieber auf 3er Milch umstellen damit die Zwischenmahlzeit wegfällt oder ist es OK wenn sie nach 2 Stunden wieder etwas bekommt?

LG

 
3 Antworten:

Re: 3er Milch

Antwort von Felis am 26.02.2008, 12:57 Uhr

Häufige kleine Mahlzeiten sind viel besser als wenige größere, predigt einem jeder Ernährungsberater. Ich würd auf keinen Fall auf 3er umsteigen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 3er Milch

Antwort von henry06 am 26.02.2008, 15:53 Uhr

hallo,

ich schließe mich felis mal an. ich habe bis zum ersten lebensjahr ausschließlich 1er-milch gegeben. wenn er mal mehr hunger hatte, hat er halt eine flasche mehr bekommen.

würde auch nicht auf 3er umsteigen.

lg sylvie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 3er Milch

Antwort von Carina25 am 02.03.2008, 0:01 Uhr

Hallo
an deiner stelle würde ich es mit überlegen und vielleicht doch auf 3er umstellen.
schließlich heißt es bei der 3er ja auch ab dem 8. monat.
meine tochter wird auch nicht mehr so satt und wir stellen gerade auf 3er um.
aber das muß jeder für sich wissen.
probiers vielleicht einfach mal aus.
lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.