Hebamme Stephanie Rex

Blutung nach Ende des Wochenflusses

Antwort von Hebamme Stephanie Rex

Frage:

Liebe Frau Rex,
ich habe eine Frage und da sich sowohl meine FA, als auch die Nachsorgehebamme aktuell im Urlaub befinden, wende ich mich an Sie.
Ich habe vor 7 Wochen entbunden und stille voll. Nach etwa 4 Wochen war mein Wochenfluss versiegt und auch sonst verlief das Wochenbett unauffällig. Auch bei der Nachsorge durch die FA gab es keine Auffälligkeiten.
Nun habe ich seit etwa einer Woche (leider erst nach der Nachsorge) wieder eine leichte Blutung, die ich nicht verstehe. Sie ist nicht periodenstark, sondern leichter. Gleichzeitig habe ich im Inneren der Scheide ein leichtes Brennen, das meine FA auf eine durch das Stillen hervorgerufene Trockenheit zurück führte. Sie empfohl mir Vagisancreme.
Haben Sie eine Idee, was das für eine Blutung sein könnte? Und sollte ich deshalb einen Arzt aufsuchen?
Danke im Voraus und viele Grüße!
Paula

von alibali am 31.07.2021, 10:25 Uhr

 

Antwort auf:

Blutung nach Ende des Wochenflusses

Liebe alibali,

mit der Creme, finde ich eine gute Idee. Diese Trockenheit haben die meisten Frauen im Wochenbett.
Die Blutung kann tatsächlich, auch in der Stillzeit, eine leichte Periode sein. Die erste Periode ist bei jeder Frau sehr unterschiedlich. Die Blutung kann sehr schwach bis stark sein und sehr kurz bis lang.
Am besten notierst du Dir diesen Zeitpunkt um zu beobachten, ob du nach 10-12 Tagen ein Ziehen im Unterbauch verspürst. Dies wäre dann dein Eisprung. Ihr solltet nun auf jeden Fall an Verhütung denken!

Eine sehr leichte beziehungsweise Schmierblutung kann auch nach Geschlechtsverkehr oder nach einer vaginalen Untersuchung noch 2-3 Tage später auftreten. Sollte dies nicht der Fall sein, so wird es wahrscheinlich deine Periode wieder sein.

Solange du keine Beschwerden hast oder über mehrere Tage sehr starke Blutung, ist es erst mal nicht nötig einen Frauenarzt in Vertretung aufzusuchen. Solltest du nach dem Urlaub deiner Frauenärztin noch unsicher sein, kannst du dir dann natürlich einen Termin besorgen.

Liebe Grüße
Steffi Rex

von Stephanie Rex am 31.07.2021

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.