Dr. med. Angela Freundorfer

Milch nach Zähneputzen?

Antwort von Dr. med. Angela Freundorfer

Frage:

Hallo!
Seit einiger Zeit möchte meine Tochter (2 Jahre) abends noch eine Flasche Milch. Oft hatte sie vorher aber schon die Zähne geputzt. Neulich habe ich gelesen, daß Milch sogar die Bildung von Karies etwas hemmen soll. Es handelt sich um normale Milch ohne Kakao o.ä.(fettarme Milch).
Kann ich ihr die Milch geben ohne dann nochmal nachputzen zu müssen?
Vielen Dank im voraus, ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Andrea Koch

von Andrea am 19.12.2000, 22:23 Uhr

 

Antwort auf:

Milch nach Zähneputzen?

Liebe Andrea,

Milch enthält Milchzucker und kann daher, bei längerem Nuckeln aus der Flasche, auch Karies verursachen. Sie sollten unbedingt danach Zähneputzen und vorallem die Flasche mit Milch nicht mit ins Bett geben.

von 0 am 21.12.2000

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.