Kryo-hcg-progesteron

Prof. Dr. med. Barbara Sonntag Frage an Prof. Dr. med. Barbara Sonntag Frauenärztin

Frage: Kryo-hcg-progesteron

Guten Tag, Ich bin heute TF+14 einer blastozyste im künstlichen kryo-Zyklus. HcG bei 721, Progesteron bei 6,4. Ich nehme 3x1Gynokadin, 2x2 200mg Utrogest vaginal, 2x1000 Metformin, 100 Euthyrox und 0,5mg Decamethason wegen zu hohem DHEAS. Bei meinem Anruf heute in der KiWu-Klinik konnte mir niemand so genau sagen, ob ich das decamethason weiter nehmen soll. Was meinen Sie? Laut Auskunft wäre auch der Progesteronwert wegen dem künstlichen Kryo in Ordnung und ich solle bei der Dosierung bleiben. Ist der Wert nicht viel zu niedrig? Nächste Blutabnahme und Ultraschall sind erst in 12 Tagen. Dankeschön!

von Kathy986 am 11.07.2019, 19:12



Antwort auf:

Kryo-hcg-progesteron

Für das Dexamethason muss eine genaue Begründung und Diagnose vorliegen, sonst sollte es in der Schwangerschaft in dieser Dosierung nicht fortgesetzt werden. Auch könnte das Utrogest auf 3x tgl 200 mg gesteigert werden aus meiner Sicht. Bitte nochmal in der KiWu-Klinik mit einem Arzt besprechen, das sind relevante Fragen!

von Prof. Dr. Barbara Sonntag am 12.07.2019


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Progesteron Start bei Kryo

Sehr geehrte Frau Professor Dr. Sonntag,  ich habe eine Frage zur Progesteron Einnahme bei Kryo-Transfer eine Blastozyste. Ich habe mit 50 Pergoveris stimuliert und hatte am Montag einen 17mm großen Follikel und mehrere kleine. Blutwerte gut. Ich sollte am Dienstag zwischen 8 und 10 mit Ovitrelle auslösen (habe um 8:52 gespritzt). Am Mitt...


Kryo im künstlichen Zyklus. Progesteron nur bei 9

Sehr geehrter Dr. Moltrecht, ich bin nach Kryo einer Blastozyste nun bei 4+2. Gestern bei 4+1 lag der Progesteronwert nur bei 9. HCG bei 71. Ich nehme 3x200 Utrogest vaginal. Macht es Sinn, das Utrogest zu erhöhen oder mir Prolutex verschreiben zu lassen? Wäre das dann eine Verordnung auf Privatrezept? Vielen Dank im Voraus!


Kryo: Ab wann Progesteron?

Hallo, ich habe eine Frage bzgl. einer Kryo im künstlichen Zyklus. Ich nehme seit ZT 2 Progynova und soll nun am 2.11. mit Progesteron starten. Der Transfer ist für den 7.11. geplant. Das wären dann 6 Tage nach Progesteronstart. Der eingefrorene Embryo ist eine 5 Tages Blastozyste. Ist der Transfer dann nicht 1 Tag zu spät? Herzlichen Dan...


Progesteron Frühschwangerschaft (Kryo)

Hallo, ich hatte an 14. Juni einen Blasto Transfer im künstlichen Zyklus (Estrifam+ Utrogest). Ich bin schwanger geworden und jetzt bei 8+3. Mein Progesteronwert lag in der 5 SSW bei 11 und gestern leider immer noch bei 10,7. Obwohl ich bereits Prolutex 25mg spritze. Die Ärztin hat mir nun noch zusätzlich Crinone aufgeschrieben. Ist...


Progesteron bei Kryo

Sehr geehrter Herr Dr. Moltrecht, ich habe eine Frage zum Start der Progesteroneinnahme im künstlichen Kryozyklus (nehme aktuell Estrifam und soll morgen an ZT12 Brevactid 5000 spritzen). Ich soll ab morgen (Zyklustag 12) Famenita einnehmen (3x1). Der Transfer einer Blastozyste ist nächste Woche Donnerstag Mittag (Zyklustag 19). Muss der Star...


Progesteron im Kryo-Zyklus

Sehr geehrter Herr Dr. Emig, ich wende mich an Sie mit einer Frage zu meinem bevorstehenden Kryo-Transfer. In meinem Kinderwunschzentrum wurden mir widersprüchliche Therapiepläne ausgehändigt. Zunächst hieß es, ich soll vor dem ET Progesteron nehmen, dann hieß es, das sei ein Fehler gewesen und ich solle es doch nicht tun. Jetzt bin ich veruns...


Progesteron-Gabe vor ET im Kryo-Zyklus

Sehr geehrte Frau Dr. Popovici, ich stehe gerade am Beginn eines künstlichen Kryo-Zyklus (geplanter ET am 27.2.). Der Therapieplan, den ich vom KiWu-Zentrum bekommen habe, hatte zunächst 5 Tage vor ET eine tägliche Progesteron-Gabe vorgesehen, dann wurde auf meine Nachfrage gesagt, dass dies doch nicht notwendig sei, da sei ein Fehler unterlaufe...


Kryo und Progesteron

Sehr geehrter Herr Professor Dorn, leider sind wir auf IVF angewiesen. Wir hatten bereits einen IVF-Frischversuch, leider negativ. Nun haben wir noch eingefrorene Embryonen. Im Frischversuch habe ich nach dem Transfer 3x2 Utrogest vaginal verschrieben bekommen. Der Kryo-Versuch soll im künstlichen Zyklus, also ohne eigenen Eisprung, erfolgen. Bei ...


Progesteron Kryo Schwangerschaft

Sehr geehrte Frau Dr. Sonntag, ich bin nach Kryo Zyklus Schwanger bei 6+1. Der HCG war bei 5+5 bei 16553 allerdings der Progesteronwert bei 14,1. Heute 6+1 ist er wieder nur bei 13,5. US gute Entwicklung Dottersack und beginnende Herzaktion. Fruchthöhle bei 22mm Embryo bei 3,7mm. Die Medikation besteht aus 1x1 Duphaston die ich in 4 tagen absetz...


Progesteron i.M. nach Kryo

Liebe Frau Dr. Sonntag, ich hatte letzte Woche meinen Kryo Transfer. Ich soll zusätzlich Progesteron i.M. nehmen. Definitiv noch diese Woche, ZT 28 ist kommenden Sonntag. Vorausgesetzt es setzt keine Blutung ein, wie lange soll ich Progesteron i.M. nehmen? Analog zu Crinone für 8 Wochen. Was raten Sie? Viele Grüße