Einnistungsblutung

Dr. med. Friedrich Gagsteiger Frage an Dr. med. Friedrich Gagsteiger Frauenarzt

Frage: Einnistungsblutung

Hallo Herr Dr. Gagsteiger, eigentlich sollte ich momentan meine Periode bekommen. Mein Zyklus ist aber immer unterschiedlich lang deshalb bin ich mir unsicher. Am Mittwoch ging es los dass ich ein wenig hellrosanes / milchiges Blut am Toilettenpapier hatte. Das hat dann auch sofort wieder aufgehört. Ich dachte meine Periode beginnt. Allerdings war danach kein bisschen Blut mehr bis ich gestern Abend genau dasselbe am Toilettenpapier gesehen habe. Könnte es sich hierbei um eine Einnistungsblutung handeln? Normal ist meine Periode dunkel und deutlich mehr. Ich habe heute morgen getestet und der Test war negativ.   Liebe Grüße und danke! 

von peanut20 am 30.09.2022, 09:38



Antwort auf:

Einnistungsblutung

Guten Abend, bei was es sich bei dieser geringen Blutung handelt, kann nur spekuliert werden. Je regelmäßiger ein Zyklus dem Ideal von 28 Tagen Länge (13-14 Tage für die Eizellreifung mit dem Eisprung am 14. Tag und wieder 14 Tage für die Gelbkörperphase) entspricht, desto besser sind die Chancen auf eine Schwangerschaft. Sie sollten sich also an Ihren Frauenarzt wenden und Ihre eizellreifung unterstützen lassen. Eine "Einnistunsblutung" halte ich für eine unwahrscheinliche und mehr dem Trost dienende Erklärung für eine Gelbkörperschwäche.

von Dr. Friedrich Gagsteiger am 30.09.2022


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

An Zyklustag 16 leichte Blutung - Einnistungsblutung?

Hallo, ich bin ziemlich verunsichert, ich hatte am zyklustag 16 eine leichte Blutung über 1 1/2 Tage, dann war sie wieder weg. Meine normale Zykluslänge beträgt 25 Tage und ist sehr Regelmäßig. Wir versuchen ein Kind zu bekommen und bin nun sehr verunsichert was das war. Könnte das eine Einnistungsblutung gewesen sein? Seit dem ist mir leicht Übel ...


Regelblutung oder starke einnistungsblutung ?

Guten Tag, Mein Zyklus schwankt zwischen 23-26 Tagen. Ich denke, dass ich und mein Mann um den ES herum Mitte okt. geübt haben. Hatte dann ca 4 Tage vor dem eigentlichen einsetzen der Periode laut Rechnung einen Test gemacht, der negativ war. Dann zwei Tage später setzte vermeintlich meine Periode zwei Tage zu früh ein. Was mir erstmal nicht ko...


Einnistungsblutung

Hallo. Kann man bei einer Einnistungsblutung auch Gewebe mit rauskommen? Ich hatte am 30.04.-4.05 Blutungen die war nicht so wie meine Periode sonst ist. Es war eher hellere Blut und als am 3 Tag noch etwas Gewebe mit rauskam ging die Blutung für paar Stunden weg und danach war nur rosa schleim. War das eine einnistungsblutung?


Einnistungsblutung oder Blasenentzündung

Hallo, ich hatte gestern Abend eine leichte Blutung und Unterleibschmerzen. Heute früh beim Wasser lassen hatte ich leichte Schmerzen und immer noch leichte Blutungen. Könnte dies eine Blasenentzündung sein oder eine Einnistungsblutung ? Ich hatte am 26.04 meinen Eisprung dies konnte ich mit einem Ovulationstest bestimmen. Meine letzte Periode...


Einnistungsblutung möglich?

Sehr geehrter Herr Professor Dr. Weiss, bei uns besteht Kinderwunsch seit 3 Jahren. Letztes Jahr im September wurde eine Bauchspiegelung durchgeführt. Das Ergebnis lautete: kleine Endometrioseherde und chronische Endometritis. ( nachgewiesen CD 138 und CD 56) Endometrioseherde wurden entfernt und im November bekam ich 14 Tage Doxycyclin. ( kei...


Einnistungsblutung oder verzögerte Abbruchblutung?

Hallo Fr. Dr. med. Sonntag, ich habe die letzten Jahre durchgehend die Jubrele genommen und die letzte Einnahme war am 31.03.2021. Seither hatte ich weder eine Abbruchblutung, noch meine Periode. Allerdings habe ich seit ca. einer Woche vermehrt Bauchschmerzen, bin sehr müde, leicht erhöhte Temperatur, milchiges Sekret aus den Brüsten und vorgester...


Einnistungsblutung?

Liebe Frau Prof. an der Ven, ich bin 26 Jahre alt und habe folgendes Problem: Ich habe vor ca. 1 1/2 Jahren die Pille, nach 10 Jahren, abgesetzt. Mein Zyklus schwankt seit dem zwischen 28-31 Tagen. Meine Periode hatte ich vom 30.01.2021 - 05.02.2021. Die nächste sollte dann ca. um den 01.03.2021 einsetzen. (Nutze eine App die sonst relati...


Einnistungsblutung bei Einnahme von Utrogest?

Hallo Herr Dr. Moltrecht, wir befinden uns immernoch in der Übungszeit für Kind Nr. 2. Ich hätte eine generelle Frage: In meiner ersten Schwangerschaft hatte ich an ES+6 eine Blutung von 2 Tagen (wohl Einnistungsblutung). Kann ich daher davon ausgehen, dass es dieses Mal wieder zu einer solchen Blutung kommt, wenn es klappt oder ist jede Schw...


Einnistungsblutung

Sehr geehrte Frau Dr. Popovici, wir befinden uns noch in der Übungszeit für Kind Nr. 2. In meiner ersten Schwangerschaft hatte ich an ES+6 eine Blutung (wohl Einnistungsblutung). Kann ich daher davon ausgehen, dass es dieses Mal wieder zu einer solchen Blutung kommt, wenn es klappt oder ist jede Schwangerschaft anders? Ich nehme dieses Mal Utrog...


Einnistungsblutung

Guten Morgen, ich habe im letzter Zeit viel über diese Einnistungsblutung gehört. Ist es auch möglich, dass diese Einnistungsblutung erst 19 Tage nach dem Geschlechtsverkehr eintreten kann, obwohl man zwischendurch seine Abbruchblutung wie gehabt hatte? Mit freundlichen Grüßen :)