Prof. Dr. med. Volker Wahn

nochmal zu Fäkalien Keller

Antwort von Prof. Dr. med. Volker Wahn

Ich kann dazu nur sagen, was ich tun würde. Eine fachlich qualifizierte Beurteilung kann nur durch ein mikrobiologisches Gutachten vorgenommen werden.
Wenn die Abdrücke im Treppenhaus weg sind und alles trocken ist, würde ich es so lassen. Wenn der Teppich gut getrocknet und dann abgesaugt ist, würde mir das auch reichen. Wenn man irgendwo noch Flecken sieht, würde ich einen normalen Teppichreiniger (Schaum) einsetzen. Die Desinfektion des Kellerraums würde mir reichen, da ja dort das Hauptproblem bestand. Die Witterung können wir nicht steuern, ich sehe aber keinen Grund, draußen Desinfektionsmittel zu verwenden.

von Prof. Dr. med. Volker Wahn am 03.03.2016

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.