Prof. Dr. med. Ulrich Wahn

angina 3x in 3 monaten

Antwort von Prof. Dr. med. Ulrich Wahn

Frage:

hallo,

ich hoffe sie können mir auch eine frage zu mir besntworten, denn ich weiss mir keinen rat mehr!!!!

seit ca 3 mon habe ich immer wieder sngina, kaum nehme ich 10 tage sntibiotika ist mein hals schon wieder rot und es beginnt von neuem mit kratzen im hals, gliederschmerzen...
mir wurde bis jetzt noch nie blut sbgenommen oder ein rachenabstrich gemacht, bitte bitte geben sie mir einen rat, was zu tun ist.... habe bis mittwoch antibiotika tavanic 250 10 tage genommen und nun ist mein
mandeln wieder rot und im rachrn habe ich eine gelbe schleimspur!!!
was ist ihr rat, was muss getan werden??
auch um meine abwehr wieder in griff zu bekommen??

von britsched77 am 18.07.2016, 07:12 Uhr

 

Antwort auf:

angina 3x in 3 monaten

Ich würde genau das empfehlen, was Sie bereits erwähnt haben: Ein Rachenabstrich mit Kultur auf Erreger ist sinnvoll, jetzt sogar notwendig. Die Blutentnahme kann ergänzend sinnvoll sein.
Ihr Hausarzt hilft da gern weiter.
Gruß, Ulrich Wahn

von Prof. Dr. med. Ulrich Wahn am 18.07.2016

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Immunsystem von Babys und Kindern

Haeufige Angina- was kann man tun?

Sehr geehrtes Aerzteteam: meine Tochter ist 2 jahre alt und hat 2012 im laufe des jahres 8 mal antibiotika wegen angina bekommen. Ziwschen Oktober und novemeber waren es in 3 monaten sogar 4 antibiotikagaben wegen angina. War am verzweifeln und habe den arzt gebeten ob es ...

von Annalina80 25.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angina

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.