Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Facharzt für Dermatologie, Venerologie, Allergologie

Professor Dr. med. Dietrich Abeck absolvierte seine dermatologisch-allergologische Facharztausbildungen an den Universitätskliniken in München unter Herrn Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Otto Braun-Falco und in Hamburg unter Herrn Professor Dr. med. Dr. phil. Johannes Ring. Zuletzt war er als Leitender Oberarzt an der Dermatologischen Klinik der Technischen Universität München tätig und ist seit 2004 in eigener Praxis in München niedergelassen. Sein klinischer Arbeitsschwerpunkt in den letzten Jahren galt der Verbesserung von Diagnostik und Therapie kindlicher Hauterkrankungen. Herr Abeck ist Mitautor zahlreicher Veröffentlichungen zu diesem Thema und Herausgeber wichtiger praxisrelevanter Bücher im Bereich der Kinderdermatologie.

mehr über Prof. Dr. med. Dietrich Abeck lesen

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

weiße Flecken bei 5 jährigem = Vitiligo?

Antwort von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Frage:

Guten Morgen Herr Dr. Abeck,

bei unserem knapp 6 jährigen Sohn haben wir an beiden Schienbeinen nach dem Sommerurlaub mehrere kleine weiße Flecken (auf der braunen Haut) festgestellt.

Bei genauerem Hinschauen haben wir noch jeweils weitere kleine weiße Flecken (bis 0,5 cm) entdeckt:

- am rechten und linken Schulterblatt und dazwischen
- am rechten Oberarm
- am rechten und linken Oberschenkel
- und jeweils einen ganz kleinen auf der rechten und linken Wange

Unser Kinderarzt hat die Vermutung Vitiligo geäußert, nichts weiteres aber mehr dazu gesagt.

Kann Vitiligo mit kleinen (recht unscheinbaren) weißen, symmetrischen Flecken bis ca. 0,5 cm Größe beginnen? Sehen Sie Handlungsbedarf (sollen wir zu einem Dermatologen)?

Wir haben bereits mehrere Hautärzte angerufen, aber überall gibt es Wartezeiten bis 2016. Darum heute unsere Frage an Sie ob Sie weiteren Handlungsbedarf sehen und ob es sich hierbei um Vitiligo handeln könnte.

MFG

von Easys am 27.10.2015, 08:11 Uhr

 

Antwort auf:

weiße Flecken bei 5 jährigem = Vitiligo?

Diagnose wie Sie sie beschreiben vermutlich VITILIGO.


Leider bis heute keine suffiziente Therapie, so dass hier auch kein
akuter Handlungsbedarf besteht.


Ich würde Ihnen eine dermatologische Vorstellung zur Diagnosebestätigung empfehlen!

von Prof. Dr. med. Dietrich Abeck am 27.10.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Dietrich Abeck - Haut von Babys und Kindern

weiße Flecken im Gesicht

Hallo, meine 14 jährige Tochter ist eigentl. ein heller Hauttyp. Sie hat dunkelblonde Haare, im winter ist sie sehr blaß und im Sommer schnell braun, neigt nicht zu sonnenbrand. Letztes Jahr auf Mallorca war sie nach 2 Tagen braun. 2 weitere Tage später bekam sie auf den ...

von gismo26 07.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weiße Flecken

weiße Flecken durch Sonnencreme?

Sehr geehrter Prof. Dr. Abeck, unser Sohn ist 21 Monate alt, hat relativ helle Haut und da wir in Bulgarien leben, wo die Sonneneinstrahlung doch recht stark ist, benutzen wir die Sonnencreme von Mustela LSF 50 für empfindliche Haut ...

von Tina2306 24.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weiße Flecken

Vitiligo

Hallo. Mein Sohn ist knapp 10 Jahre und hat seit neustem Vitiligo bekommen. Vom Dermatologen haben wir eine Cortison Salbe bekommen. Was halten Sie von Cortison Salben bei Vitiligo? Ich habe gelesen das Cortison die Flecken sogar verstärken kann. Stimmt das? Ich ...

von Mari85 13.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vitiligo

Hyposensibilierung - Vitiligo

Mein 10 jähriger Sohn soll im Herbst mit einer Hyposensibiliesierung (Heuschnupfen) beginnen. Seit 2 Jahren hat er auch Vitiligo. Kann sich bei ihm jetzt die Vitiligo schneller ausbreiten oder kann sie auch zum Stillstand kommen? Haben sie Erfahrungen damit? Vielen dank ...

von Gitti71 08.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vitiligo

Vitiligo Verdacht

Guten Tag! Unsere Tochter kam mit einem großen weißen Fleck am Bauch auf die Welt. Sie war eine extreme Frühgeburt (Stress) und der Bauch war lange sehr gedehnt. Bisher hat sie nur diesse eine Stelle. Sowohl in meiner Familie und der meines Mannes gibt es Vitiligo. Kann ...

von Vancouver 22.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vitiligo

Weißen Flecken durch Sonnencreme?

Sehr geehrter Prof. Dr. Abeck, unser Sohn ist 21 Monate alt, hat relativ helle Haut und da wir in Bulgarien leben, wo die Sonneneinstrahlung doch recht stark ist, benutzen wir die Sonnencreme von Mustela LSF 50 für empfindliche Haut, die uns von der Apotheke empfohlen wurde. ...

von Tina2306 07.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weiße Flecken

Vitiligo

Hallo, nach meiner Schwangerschaft hatte ich viel Stress und oben genannte Hauterkrankung brach aus. Die Flecken werden schnell mehr, vorallem in Gesicht und Armen. Der Hautarzt verschrieb mir eine in der Apotheke angerührte Salbe:Erythromiycin 1%, Wolff Basis Creme ...

von Seebär 22.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vitiligo

Vitiligo

Guten Tag, mein Mann hat die Weißfleckenkrankheit/ Vitiligo, die bei ihm im Teenageralter ausgebrochen ist. Unser Kleiner (10 Monate alt), hat sie wohl geerbt, da man bei ihm in den Hautfalten die Depigmentierung sehen kann und um die Augen und Ohren herum. Unser Kinderarzt ...

von Rinchen83 31.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vitiligo

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.