Geburtslage Zwillinge - Kaiserschnitt?

Dr. med. Stefan Kniesburges Frage an Dr. med. Stefan Kniesburges Chefarzt und Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Frage: Geburtslage Zwillinge - Kaiserschnitt?

Liebes Team, Gestern hatte iich wieder VU beim Gynäkologen. Die zweieiigen Zwillinge sind bei 33 Wochen knapp über 1900gr und es liegen nur ca 45gr Unterschied zwischen den beiden. Die Schwangerschaft war bisher problemlos verlaufeen, habe zwei natürliche Geburten erleben dürfen. Nun zur Lage, das Mädchen sitzt mig Steiss und angezogenen Beinen fest im Becken und der Junge liegt so halb schräg dadrüber, beide Köpfchen oben bzw leicht schräg (wie ein Champignon etwa;)). In 2 Wochen wird nochmals ein US gemacht aber laut Gynäkologen ist die Chance dass sich noch was dreht gering weil der Platz sehr beschränkt ist. Die Wahrscheinlichkeit auf Komplikationen während der Geburt sind erhöht und es könnte trotz Steissgeburt in Not KS enden. Mein Gynäkologe riet mir zu einem geplanten KS bei rund 37 Wochen. Was wäre Ihre Meinung? Was wäre der beste Zeitpujnkt? Für mich gestaltet sich jeder Tag sehr anstrengend, meine Blase macht einen Knick durch den Druck, daher kann ich sie nicht richtig entleeren, habe oftmals Schmerzen u nd der Ujnterbauch tut sehr weh durch das Dehnen. Ich gönne den Kindern jeden Tag im Bauch aber ich weiss nicht ob ich es noch 4 Wochen schaffe..... Auch belastend meine 2 Kinder von 3 und 15 Monaten. Die nächste VU habe ich aber erst am 2.10., bei 35+6. Viele Dank für Ihre Antwort, Viele Grüße, Christiane

von meisje1983 am 15.09.2018, 11:08



Antwort auf:

Re: Geburtslage Zwillinge - Kaiserschnitt?

Hallo, Bei BEL des führenden Zwillings ist ein Kaiserschnitt zu empfehlen. Der optimale Zeitpunkt ist die 38. SSW

von Dr. med. Stefan Kniesburges am 15.09.2018


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Wann wird entschieden ob Zwillinge per Kaiserschnitt geholt werden?

Hallo, ich bin zum ersten mal schwanger mit Zwillingen (23+2) und bekomme leider sehr verschiedene Aussagen auf meine Frage wann und ob Zwillinge geholt werden. Meine Ärztin sagt sie hat viele Patienten die mit Zwillingen sogar bis zum Geburtstermin kommen andere sagen Zwillinge werden spätestens in der 38.Woche geholt. Was stimmt denn nun und ...


Kaiserschnitt Zwillinge/Frühgeburt

Hallo!!! Ich habe meine Zwillinge in der 28.SSW per KS bekommen. Nun fällt mir auf, dass meine Narbe, doch im Vergleich zu anderen Frauen mit KS recht gross ist. Also sie ist länger. Ist das individuell, liegt es an den Zwillingen oder doch an der Frühgeburt? Wird bei einer Frühgeburt grossflächiger geschnitten, damit die Würmer nirgens "anecken...


Zwillinge-SL und BEL- Kaiserschnitt?? Wichtig :-(

Hallo! Ich bin in der 38.SSW mit Zwillingen schwanger und war heute wieder zur Kontrolle. Jetzt ist das passiert, womit ich nicht mehr gerechnet hatte, denn das zweite Kind (also nicht das Führende) hat sich unbemerkt von der SL in BEL gedreht. Mein Frage ist nun: Ist eine spontane Geburt trotzdem möglich? Außerdem habe ich eigentlich nächsten M...


Hämophilie A & Kaiserschnitt

Sehr geehrte Frau Westerhausen, ich komme gerade von meinem Geburtsplanungsgespräch und weiß nicht so ganz wo mir der Kopf steht.. Meine Gerinnungsärztin hat mir (aus meiner gesundheitlichen Sicht) zur Normal-Geburt geraten - hat mir aber selbstverständlich auch für den Kaiserschnitt einen Substitutionsplan erstellt (z.B. auch wegen Notkaise...


Kaiserschnitt

Hallo Frau Westerhausen, ich bin in der 17. Woche, aber beschäftige mich natürlich schon mit der Geburt. Ich habe Angst vor der natürlichen Geburt. Heute Morgen hatte ich beim Stuhlgang Schmerzen, da ich seit der Schwangerschaft an Verstopfung leide. Ich dachte mir mal wieder, wenn ich so schmerzempfindlich bin, wie soll ich die Wehen überstehe...


Kaiserschnitt

Hallo Frau Westerhausen  ich habe in 1 Woche mein geplanten Kaiserschnitt, leider geht bei mir keine natürlich Geburt. Was ich sehr schade finde, weil ich vor Operationen total Angst habe.    Wenn man das Risiko Formular liest wird es da einem nicht besser, könnten sie mir die Angst vor dem Kaiserschnitt nehmen? Treten oft schlimme Kompl...


2. Kaiserschnitt

Guten Abend Frau Westerhausen, ich habe im August meine erste Tochter per Kaiserschnitt zur Welt gebracht (Plazentainsuffizienz, Versorgung zu schlecht, daher wurde sie bei 37+1 mit knappen 2,2kg geholt). Aktuell bin ich bei 34+6 und am überlegen, wie wir es dieses Mal machen. Beim letzten Ultraschall sah es wieder wie beim ersten Kind aus (Bau...


Spontane Geburt kurz nach Kaiserschnitt

Hallo, Ich habe letztes Jahr im Oktober Zwillinge in der 35 ssw bekommen. Die beiden stammen aus einer künstlichen Befruchtung und mussten leider wegen einer schweren Schwangerschaftsvergiftung per Kaiserschnitt geholt werden. Nun bin ich überraschend in der 16 ssw (also seit Februar). Zwischen Kaiserschnitt und erneuter Schwangerschaft liegen al...


Sportliche Aktivitäten nach Kaiserschnitt

Hallo Frau Westerhausen, mein Kaiserschnitt ist nun 6 Wochen her und gestern war ich bei der gynäkologischen Abschlussuntersuchung. Es ist alles ok und ich darf mit der Rückbildungsgymnastik beginnen. Darf ich auch bereits einen Heimtrainer ( Fahrrad) benutzen? Die Narbe tut noch etwas weh, sieht aber laut Ärztin gut aus. Leider habe ich das Pe...