Dauerhaftes Ziehen 40SSW

 Silke Westerhausen Frage an Silke Westerhausen Hebamme der Frauenklinik St. Anna in Herne

Frage: Dauerhaftes Ziehen 40SSW

Hallo. Ich bin 39+2 und seit ca. 16 Stunden hab ich dauerhaftes Ziehen im Unterleib. Bin in der Nacht auch ein paar mal aufgewacht... es ist aber kein kommender/gehenden Schmerz... auszuhalten aber schmerzhaft. Nun meine Frage, ob ich das beobachten soll oder ob ich ins KH fahren soll (ca. 50 min. entfernt). Wehen sind doch immer kommend und gehend, oder ? Danke!

von MartinaMaria am 20.08.2021, 07:03



Antwort auf:

Re: Dauerhaftes Ziehen 40SSW

Hallo, Wahrscheinlich bereitet sich die Gebärmutter auf ihre Tätigkeit vor und die Mutterbänder werden gedehnt - wird der Schmerz intensiver sollten Sie zur Kontrolle,ebenso natürlich wenn Blutungen auftreten und/oder Fruchtwasser abgeht. Freundliche grüße Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 20.08.2021


Antwort auf:

Re: Dauerhaftes Ziehen 40SSW

Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung!

von MartinaMaria am 20.08.2021, 17:01


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Was bedeutet dieses ständige Ziehen im Unterleib

Hallo, seit ein paar Tagen bin ich etwas ratlos. Ich bin mit unserem zweiten Kind schwanger und der errechnete Geburtstermin ist der kommende Sonntag. Seit Sonntag habe ich ein ständiges Ziehen im Unterleib und einen sehr harten Bauch. Da bei unserer ersten Tochter eingeleitet wurde, kann ich die Anzeichen nun nicht deuten, bei ihr war alles and...


Ziehen im unterleib

Hallo liebes Expertenteam Und zwar ich bin jetzt in der 37 Woche schwanger mit meinem dritten Kind. Die anderen waren spontan Geburten.. Ich habe seid paar stunden starkes Ziehen im Unterleib und im Rücken.. Ich weiß nicht genau wie ich es einordnen soll... mein Bauch wird auch Hart und mein Baby drückt sehr auf der rechten seite am bauch......


ziehen im Unterbauch normal?

Hallo.... ich bin seit gestern in der 38. SSW. Und ich habe so ein ziehen unterhalb des Bauchnabel. Das zieht sich über beide Seiten. Rutscht die Kleine evtl jetzt ins Becken...Senkwehen...oder so? Ich war letzte Woche eine Nacht zur Beobachtung im krankenhaus. Da hatte ich auch so ein Ziehen. Aber das ging nach einer halben Stunde und danach wa...


Setliches Ziehen, Bauch Ziehen????

Da mein Zyklus seit meiner Stillen Geburt gestört ist habe ich mal eine Frage: Bin jetzt im Zyklus 67 und habe seit einer Woche so ein kommisches Ziehen linke und rechte seite, fühlt sich aber nicht an wie wenn ich meine Tage bekomme, Im Bauch habe ich auch öfters so ein stechen, bekomme ich vieleicht doch meine Tage? Verhüten tun wir nicht, Könn...


stechen und ziehen schambereich, zwischen den beinen

Liebes team, ich danke Ihnen für Ihre hilfreichen und tollen Antworten. Ich bin jetzt in der 32 ssw und ist meine zweite schwangerschaft. Seit 2-3 tagen habe ich ein ziehen im schambereich, scheide. Ist schwierig zu erklären. Hab es beim gehen, aufsetzen und auch beim liegen. Was ist das? Soll ich deswegen zum frauenarzt? Mfg


26 SSW periodenartiges Ziehen, harter Bauch

Hallo, Ich habe mich in letzter Zeit wohl etwas übernommen (Vollzeit-Job, Haushalt, Kleinkind) und bekomme gerade die Quittung dafür. Mein Bauch wird ständig hart; das wird begleitet von einem periodenartigen Ziehen im Rücken, im unteren Bauch und den Oberschenkeln. Einmal am Tag bekomm ich ein starkes Ziehen und kann dann nicht mehr stehen/ ...