Dr. med. Helmut Mallmann

Periode nach der Geburt

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Hallo Dr. Mallmann ich versuche mein Problem so gut wie möglich zu beschreiben und zwar... ich habe im September meine Tochter in der 40+1 ohne Komplikationen auf die Welt gebracht. Gestillt habe ich nicht da ich leider nichts hatte den Wochenfluss hatte ich 6 Wochen lang und danach meine Periode für 6-7 Tage. Sie waren die ersten 2 Monate sehr regelmäßig und immer ca 6-7 Tage lang. Habe im Januar mit der Pille angefangen sie aber nur 1 mal genommen da ich sie überhaupt nicht vertragen habe hatte meine Periode dann wieder ca 7 Tage. Im Februar hatte ich dann meine Periode 7 Tage früher bekommen also am 01.02 die ersten 3 Tage waren es eher Brauer Ausfluss danach war es Blut. Diese hatte ich dann bis zum 14.02 danach waren sie weg bis zum 19.02 ab da war es dann wieder für ein paar Tage eher brauner und rosa Ausfluss und am 24.02 habe ich sie dann wieder bekommen die Periode die sich bis jetzt hält aber nur noch leicht. Habe aber auch immer noch unterleibsstechen. Bei der Frauenärztin war ich am Montag schon sie meinte das es mit der 1 Pille zusammen hängt da ich meinen Körper jetzt nochmal komplett durcheinander gebracht habe. Jetzt wollte ich fragen kann das sein ? Oder kann es die hormonumstellung von der Schwangerschaft noch sein ? Oder sollte ich doch lieber nochmal zum Arzt ?

Viele Grüße

von Sandra2093 am 04.03.2021, 20:21 Uhr

 

Antwort:

und Schmerzen

Na es mag sein, dass die Blutungsstörung durch die abgebrochene Pilleneinnahme gekommen ist, aber was ist mit den Unterbauchschmerzen.
Blutungsstörungen mit Unterbauchbeschwerden sind immer eine Indikation für eine Untersuchung beim Frauenarzt.
Es könnte sich um eine Zyste, aber auch eine Chlamydieninfektion usw. handeln.
Also zum …...

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 05.03.2021

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 8 Uhr bis Freitag 19 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Periode ein Jahr nach Geburt

Sehr geehrter Herr Doktor Mallmann, ich habe vor 13 Monaten meinen Sohn per Kaiserschnitt entbunden. Ich habe bisher meine Regel noch nicht wieder und fange an das komisch zu finden. Bei meinem ersten Sohn, den spontanen entbunden habe, hatte ich nach neun Monaten meine ...

von wowugi80 19.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode nach Geburt

Periode nach geburt

Hallo Dr. Mallmann, Ich habe im Mai mein 1 Kind zur Welt gebracht seit Oktober habe ich regelmäßig meine Periode (29-31 Tage) bekommen. Doch diesen Zyklus bin ich jetzt bei 42 Tage und keine Periode in Sicht. Habe Brustziehen und Unterleibsziehen wie bei der Periode aber ...

von Tamara W. 03.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode nach Geburt

Erste Periode nach Geburt

Hallo, mein Sohn ist am 12.09.20 geboren. Der Wochenfluss war nach 6 Wochen vorbei und nach 8 Wochen war ich bei der Abschlussuntersuchung und es war alles bestens. Ca 9 Wochen nach Geburt kam dann meine erste Periode. Leider habe ich ich diese bis heute noch, also insgesamt ...

von Dani456 04.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode nach Geburt

Erste Periode nach Geburt (ohne stillen)

Hallo, ich habe vor 16 Wochen entbunden und bis dato meine Periode noch nicht wieder bekommen. Ich habe anfangs versucht zu stillen, aber nach knapp 4 Wochen aufgegeben. Musste von Anfang an zufüttern, weil ich kaum Milch hatte. Ich war immer der Meinung, bei nicht stillenden ...

von Funny2018 25.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode nach Geburt

Erste Periode nach Geburt

Hallo, ich habe vor 16 Wochen entbunden und stille mein Kind voll. Jetzt habe ich seit zwei Tagen leichte Blutungen und denke, dass das wohl die erste Periode ist. Kann das bereits nach vier Monaten trotz vollem und auch häufigem Stillen sein? Danke und viele ...

von Steblau_87 09.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode nach Geburt

Periode 7 Monate nach Geburt

Guten Tag, ich hoffe meine Frage ist hier richtig! Ich weiß ja, dass die Periode direkt nach der Geburt schmerzhafter sein kann...ich hatte aber weder vor, noch kurz nach der Geburt Probleme damit. Jetzt 7 Monate nach der Geburt ist es plötzlich soooo schmerzhaft...ich ...

von JPSR 09.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode nach Geburt

Erste periode nach Geburt?

sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, Ich habe vor 8 Wochen meinen Sohn zur Welt gebracht. Hatte 6 Wochen den Wochenfluss,nicht starke Blutunge aber konstanten. Heute habe ich leichte bräunliche Blutunge bekommen, kann das 1.periode sein? Damit habe ich nicht gerechnet da ich ...

von Linda P 12.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode nach Geburt

Wann erste Periode nach der Geburt?

Hallo Herr Dr. Mallmann, die Geburt meiner Tochter ist jetzt 16 Wochen her. Stillen konnte ich leider nur 2 Wochen, danach habe ich abgestillt. Bisher hatte ich noch keine Periode. Ist das normal oder sollte ich es von meinem Frauenarzt abklären lassen? Ich muss dazu ...

von kati_iii 19.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode nach Geburt

Keine Periode nach Geburt und PAP3D

Hallo, Kurz zur Vorgeschichte, Ich habe am 31.08.2019 meine erste Tochter zur Welt gebracht und danach 3 Monate voll gestillt. Danach habe ich angefangen zuzufüttern da meine Milch leider nicht ausgereicht hat und nach ca. 4 Monaten dann endgültig aufgehört zu stillen. ...

von Laaura_Li 30.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode nach Geburt

Schwache Periode nach Geburt

Guten Tag Herr Dr. Mallmann, meine Tochter ist vor 1,5 Jahren geboren, die erste richtige Periode hatte ich schon 6 Monate nach der Geburt eher stark. Auch die nächsten Male waren eher stark, der Zyklus war aber manchmal auch bis zu 50 Tage lang. Seit gut einem halben Jahr ...

von Kage87 17.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Periode nach Geburt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.