Dr. med. Helmut Mallmann

Pap4a

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Hallo,
Ich habe ja nun ein pap4a.
Jahrelang pap3d1 OHNE hpv was regelmäßig kontrolliert wurde.
Jetzt Dezember pap3d2 wo es hieß der Körper macht es alleine durch L1 positiv und cintec plus negativ.
Sollte zur dysplasiesprechstunde was in 2-3 Monate reichen sollte...also spätestens April,
War aber schon Ende Februar.
Alle Untersuchungen,Biopsie,cintec plus negativ und kolposkopie unauffällig..
Trotzdem pap4a..
Wie kann das sein?
Vllt sitzen die Zellen tiefer..aber wie geht das,wenn der Abstrich von außen genommen wird und nicht in der Tiefe?
Jetzt soll ich zur konisation..es soll eine flache läserkonidation gemacht werden..was bedeutet diese flache läserkonidation?habe in einer anderen dysplasiesprechstunde angerufen weil die es in örtlicher Betäubung machen.aber sie wollen nochmal gucken weil sie das nicht verstehen.
Kann es sein,weil es 2 verschiedene Labore sind?
Im einen pap3d2 und dem anderen pap4a?
Der Gynäkologe der den Eingriff eigentlich machen wollte meinte zu mir,das pap4a eine Vorstufe ist und es auch dauert bis daraus Krebs wird..stimmt das?
Ich soll mir Krebs aus den Kopf schlagen..waren gestern seine Worte am Telefon.

Wie kann dax alles sein wenn es immer heißt,es ist ein sicherheitsverfahren ?
Oder das Jahre pap auffällig war und kein HPV und jetzt so ?
Ich Jahr bist das es schon bösartig ist und ich bald sterbe.
Ich bin 38 und habe 2 Kinder..wollte aber noch ein 3.
Das kann ich wohl vergessen.:(

Bitte bleiben sie gesund !!

von püppi0713 am 20.03.2020, 12:06 Uhr

 

Antwort auf:

Pap4a

Entscheidend ist der PAP-Befund. Es müssen nicht immer HPViren nachzuweisen sein.
Bei einem PAP IVa ist es richtig eine Konisation zu machen. Ob man eine Flache Konisation macht hängt von den Abstrichen und der Kolposkopie ab.Die Wahrscheinlichkeit, dass eine Krebsvorstufe vorliegt, ist hoch. Die Wahrscheinlichkeit, dass schon Krebs vorliegt, ist sehr gering.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 20.03.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Pap4a und viele sorgen

Guten Tag, Ich mal wieder. Das Wochenende war sehr schlimm für mich mit Ängsten und so. Die Angst ist,weil ich plötzlich pap4a habe. Im Dezember war es noch pap3d2 mit L1 postib und cintec plus negativ. Laut Gynäkologen ,der mich Anfang Januar angerufen hat,sollte ich in ...

von missizippi 16.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: pap4a

HPV Pap4a und schwanger- was tun?

Hallo, wie oben geschrieben, ich bin hpv positiv und pap3 getestet worden im Oktober. Nin war ich im Januar zur Kontrolle und nun ist es pap 4a und ein paar Tage später habe ich erfahren, dass ich zum ersten Mal schwanger (7.ssw) bin. Ich bin an einen Facharzt für eine ...

von Minchen77 19.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: pap4a

pap4a während der schwangerschaft

Guten tag Herr Malmann, ich habe im April 2012 eine gesunde tochter zur welt gebracht. Nach der Schwangerschaft hatte ich Pap3d bei der nächsten Untersuchung hatte ich Pap2, dann wieder einmal pap3d. Nun bin ich in der 17. Woche schwanger alles läuft nach Plan. Heute rief mich ...

von Kikiline1981 10.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: pap4a

Pap4a Diagnose und nach fünf Wochen noch keine Biopsie ?!?

Guten Tag. Meine Freundin ist 26 Jahre alt und hatte im Juni einen Pap3d Befund. Vor 5wochen eine Pap4a Diagnose.Ihre Mutter ist an Krebs gestorben . Jetzt soll sie eine Zervixbiopsie machen um festzustellen wie weiter Vorgegangen wird. Das Problem ist dass der Termin erst fünf ...

von BEI_79 21.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: pap4a

ausfluss nach pap4a konisation

Hallo Dr. Mallmann Ende Juni dieses Jahres hatte ich eine Pap4a Operation. Danach bekam ich 4 verschiedene Antiobiosen 3x wegen einer Infektion. Seit einer Woche habe ich jetzt einen hellgelben flüssigen nicht riechenden Ausfluss und die OP Wunde sticht immer noch extrem. ...

von MamaEla08 04.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: pap4a

Pap4a schlimm?

Hallo ich habe gestern den Befund Pap4a bekommen und bin total fertig. Ich bin 45 Jahre alt und habe 4 Kinder das letzte ist erst 3 Jahre. Vor 2 Jahren hatte ich dickdarmkrebs, und wurde erfolgreich operiert, dann hatte ich im Mai 2011 eine Metastase in der Leber und dann im ...

von dani1220 17.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: pap4a

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.