Dr. med. Helmut Mallmann

mirena blutungen

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Hallo.....ich muss nochmal schreiben.....also ich habe die mirena jetzt 8 Wochen und immernoch fast täglich blutungen und perioden artige schmerzen.......schon mehrere Untersuchungen. ....alles ok war bis auf eine zyste die aber schon kleiner ist....nun hab ich noch zusätzlich chlormadinon bekommen aber nach 3 tagen wieder blutungen. ....bin langsam am ende und will sie mir raus nehmen lassen......ist das zu übereilt ? .......und wie verhüte ich dann ? Pille hat doch noch mehr negative Einflüsse ? ......kondom ist mir zu unsicher. .....achja bin 30 und 1 kind......gibt es denn eine Pille die allgemein gut verträglich ist ..? Danke für ihre einschätzung

von casetri am 21.04.2015, 10:18 Uhr

 

Antwort auf:

mirena blutungen

Das kann manchmal dauern mit den Blutungen zu Beginn der Hormonspirale.
Berichten Sie Ihrem Frauenarzt, dass die Blutungen unter dem Gestagen anhalten. Ggf. kann man die Dosis erhöhen oder doch eine Kombination mit einem Östrogen erwägen.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 22.04.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 8 Uhr bis Freitag 19 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Blutungen Mirena

Hallo Herr Dr. Mallmann, seit September 2013 habe ich die Mirena. Seit dem ich Spirale habe, habe ich unter anderem jeden Monat mehrmals Herzrasen, Schwindel, Kloß im Hals, Panikattacken. Meine Tochter wurde im August 2013 geboren und ich stille noch. Nun hatte ich am ...

von mondkalb 07.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mirena, Blutungen

Blutungen nach Geschlechtsverkehr mit der Mirena

Sehr geehrter Herr Doktor Mallmann, Ich habe mir im November die Minen einsetzen lassen. Ich habe zwischenzeitlich auch mal leichte Blutungen. Was bei mir auch immer bleiben wird. Macumar Patient. Allerdings habe ich immer wenn ich mit meinem Mann schlafe, anschließend ...

von MikesMom 26.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mirena, Blutungen

dauernde Blutungen unter Cerazette, trotzdem Mirena legen lassen?

Hallo Hr. Dr. Mallmann, ich war gestern bei meiner Gyn (hatte ihnen vor einigen Tagen geschrieben) Nachdem ich bei der Tast- Untersuchung ein deutliches Ziehen im re. Unterbauch hatte, machte sie einen Vaginalsono, stellte eine Minizyste am Ovar fest. Allerdings meinte sie ...

von Zaubermaus08 19.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mirena, Blutungen

blutungen Mirena

Guten Abend Herr Mallmann, Am 9.9.2013 habe ich mir die Spirale wg. Kinderwunsch ziehen lassen. Während Idee Tageszeit hatte ochs keinerlei Blutungen. Seit dem 11.9. Habe ich Blutungen, mittlerweile mit Blutklumpen Und relativ stark. Ist das wohl alles so richtig ? ...

von mamahoch3 16.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mirena, Blutungen

Blutungen nach einlage von mirena

hallo... habe mir am 18.1.(ausserhalb der mens) eine mirena legen lassen...ging auch alles super... nun habe ich seit dem 28.1.(beginn der normalen mens)ständig blutungen...meist sehr stark und hellrot (frisch?).. ist das noch normal oder muss ich mir gedanken ...

von hopsi79 06.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mirena, Blutungen

Starke Blutungen Mirena

Hallo Dr. Mallmann Ich leide schon lange unter Hypermonorrhoe. Seit ca 10 Jahren habe ich lang andauernde starke Blutungen, ca 10 bis 12 Tagelang 4-6 Tage stark. Nach mehreren TIA im November 2011 (teilweise ausgelöst durch zu hochen Blutverlust während der Menstruation, ...

von Annett1601 21.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mirena, Blutungen

Starke Blutungen nach Mirena ist das normal?

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann! Ich habe mir am 10.07.2012 die Mirena nach 2 Jahren ziehen lassen. Am Abend und nächsten Tag hatte ich leichte Blutungen die ab dem 12.7.2012 noch viel schlimmer wurden und bis heute anhalten (19.07.2012) Es ist hellrotes Blut und auch sehr ...

von LilLady1987 19.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mirena, Blutungen

So lange Blutungen nach Einlage Mirena normal?

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, ich habe mir vor ca. 7 Wochen die Hormonspirale Mirena implantiern lassen. Seit dem vergeht kein Tag ohne Blutungen. Mal sind sie stärker (so das ich das Gefühl habe, ich laufe gleich aus) und manchmal schwächer. Es handelt sich aber immer ...

von ManuelaE 19.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mirena, Blutungen

blutungen trotz mirena 6 monate nach einsetzten

Ich habe seid ungefähr einem halben jahr die mirena. Ich habe noch kein kind und habe die spirale eingesetzt bekommen,weil ich im vergangen sommer thrombose bekommem habe und ich die ceracette nicht vertrage. Nun habe ich seid 2 tagen auf einmal meine periode. Was ungewöhnlich ...

von lilu12 18.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mirena, Blutungen

Blutungen unter Mirena

Guten Tag Dr. Mallmann, ich habe nun bereits meine 3. Mirena (2x vor meiner Schwangerschaft, 1x nach der Geburt seit Juni letzten Jahres). Ich war immer sehr zufrieden damit, weil ich zu denjenigen gehörte, die gar keine Blutung mehr bekamen. Nach dem Entfernen der 2. ...

von fridasmama 11.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mirena, Blutungen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.