Dr. med. Helmut Mallmann

kurzer Zyklus u. Muttermilch

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Hallo, meine Tochter ist 10 Monate alt. Ich habe eine Frage, ich habe einen kurzen Zyklus, d.h. ich bekomme wie jetzt nach 20-24 Tagen schon meine Regel wieder. Das hatte ich auch vor der Geburt schon. Wir versuchen gerade, noch ein Baby zu bekommen, was meinen sie wann meine fruchtbare Zeit ist, nach 10 Tagen, oder eher nach 8-9 Tage?
Und noch eine Frage, ich habe kurz nach der Geburt abgestillt (nach 3 Tagen) bekam Tabletten. Warum kommt wenn ich drücke, immer noch Muttermilch aus den Brustwarzen ist doch schon 10 Monate her? Nicht viel aber bisschen.

von Claude am 09.01.2013, 12:15 Uhr

 

Antwort:

Kinderwunsch

Bei einem kurzen Zyklus ist, so wie Sie gerechnet haben, ein früher Eisprung zu erwarten.
Der Milchfluss kann manchmal viele Monate anhalten. In seltenen Fällen kann es Zeichen für eine Hormonstörung sein. Besprechen Sie das mit Ihrem Frauenarzt.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 09.01.2013

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 8 Uhr bis Freitag 19 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Kurzer Zyklus oder Zwischenblutung? Zum Arzt?

Hallo Herr Dr. Mallmann, ich habe eine Frage zu meinem jetztigen Zyklus. Normalerweise liegt eine Zykluslänge von relativ konstant 28 Tagen bei mir vor. Ich habe die Kupferspirale (seit Nov 09). Diesen Zyklus habe ich am 20. Zyklustag leichte Schmierblutungen bekommen, die ...

von kerstl 12.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kurzer Zyklus

Kurzer erster Zyklus nach Geburt - wann pendelt sich das wieder ein ?

Hallo Herr DR. Mallmann, ziemlich genau auf den Tag, als mein Sohn 6 Monate alt wurde (Kaiserschnitt), kam die erste Regelblutung wieder. Ich stillte 4 Monate voll, danach schrittweise Beikosteinführung und nun stille ich noch 1x am Tag. Genau 21 Tage nach der ersten ...

von marieanna 25.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kurzer Zyklus

Einfluss auf Muttermilch?

Hallo Herr D. Mallmann, ich habe eine sehr albern klingende Frage, die mich dennoch sehr beschäftigt. Ich habe heute mit purer Essigessenz meine Spüle entkalkt und keine Handschuhe getragen. Jetzt sagte mir eine Freundin, dass die Säure unverdünnt gefährlich sei - nicht nur ...

von Junab 03.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermilch

Kurzer Zyklus

Hallo, mein Zyklus ist seit geraumer Zeit nur 18 bis 22 Tage lang. Vor meiner Schwangerschaft (Sohn ist 4 Jahre alt) war der Zyklus immer normal mit 28 Tagen. Von meiner Gynäkologin wurde PCO vermutet, jedenfalls wurden regelmäßig Zysten an den Eierstöcken gefunden. Ist ...

von Nonnomama 07.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kurzer Zyklus

kurzer Zyklus, starke Blutung

Guten Tag Herr Dr. Mallmann, ich habe seit über 2 Jahren die Kupferspirale (Variante mit Silber und Zink) und hatte bis vor kurzem keine Probleme. Zwar eine etwas stärkere Blutung, aber das hatte ich auch früher, vor den Kindern, muss also nicht von der Spirale kommen. Nun ...

von MM 07.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kurzer Zyklus

Pille und Muttermilch - zusammenhang?

Also brauche mal wieder ihren guten Rat. Ich nehme die Pille schon seit 12 Jharen, habe dazwichen zwei Jungs bekommen, usw. Seit der Geburt meines ersten Sohnes, vor 10 Jahren, habe ich Mich.Obwohl mein Sohnemann nur 4 Monate genuckelt hat.Nun wollte ich endlich klarheit ...

von hanidani 07.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermilch

Nebenwirkung auf Muttermilch - Östrogenfreie Pille

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, Morgen haben ich den ersen FA-Termin nach der Geburt unserer Tochter. (Ich stille nun fast 2 Monate) Nun stellt sich auch die Frage der Verhütung danach. Kondom vs. östrogenfrei Pille? Geht von der östrogenfreien Pille rein gar nichts auf ...

von danijoe 02.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Muttermilch

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.