Dr. med. Helmut Mallmann

Dreimonatsspritze

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Das kann manchmal sehr lange dauern bis sich der Zyklus nach dem Absetzen der Dreimonatsspritze wieder normalisiert. Nach einem Jahr halte ich aber eine Untersuchung zur Beurteilung der Hormonsituation für sinnvoll.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 24.08.2018

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Nicht stoppende Blutungen nach Dreimonatsspritze

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, Ich habe seit dem 15. April dieses Jahres meine Blutung nach der Dreimonatsspritze bekommen. Mal ist es mehr mal weniger aber hört nicht auf.. Habe auch schon zur Sicherheit einen Schwangerschaftstest gemacht, doch der war negativ. ...

von jessiumbi 30.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dreimonatsspritze

Hallo ich nehme seid Dezember die dreimonatsspritze

Meine Regel blieb dann gleich aus aber im Jänner kam sie wider haber nicht normal sie war braun.Sie hat dann bis März angehalten bis ich mich wieder gespritzt habe dann ach war sie in Wochen weg bis am 30.4 und hab sie noch immer das nächste mal muss ich im Juni Spritzen möchte ...

von Heike H 21.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dreimonatsspritze

Dreimonatsspritze, Dauer der Hormonwirkung

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, ich habe am 12. September 2017 eine Dreimonatsspritze erhalten. Diese hat bei mir sehr starke Nebenwirkungen, ich habe seit dem 19.9. ununterbrochen leichte Blutungen und alle zwei Wochen für 2 Wochen depressive Verstimmungen, was sehr ...

von Buersti 08.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dreimonatsspritze

Dreimonatsspritze

Hallo Dr Mallmann, Am 17.7.17 habe ich mir von meiner FA die DMS setzen lassen. Es war der 4. Tag der Menstruation. Ich habe mich für die DMS entschieden, da ich eine der wenigen Frauen bin, die definitiv keine Kinder haben möchte und mir daher die Nebenwirkungen egal ...

von Kirba 27.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dreimonatsspritze

Dreimonatsspritze Nebenwirkungen

Hallo, habe Mitte Oktober 16, das erste und das letzte! mal die 3 monatsspritze bekommen. Habe in der Zeit 6 kg zugenommen, welche ich nicht mehr weg bekomme. Habe ausserdem eine total schlechte Haut und schweißausbrüche, so 2 Monate nach der Geburt. Wie lange kann sie ...

von Sandra3186 20.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dreimonatsspritze

Von dreimonatsspritze zu anderer verhütung

Hallo , Mich beschäftigt eine frage Am Montag den 23.01.2016 habe ich die dreimonatsspritze das allererste mal bekommen da anzeichen der periode da waren (leicht rötlicher schleim) nun hab ich schon jetzt mega viele Nebenwirkungen und nun stellt sich mir die Frage ob man ...

von Mlen 24.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dreimonatsspritze

Dreimonatsspritze

Hallo, ich bin auf der Arbeit wohl in Hautkontakt mit einer Pilzsalbe gekommen..."Zalain" Wirkstoff: Sertaconazolnitrat und mit betaisodonasalbe. Kann das Auswirkungen auf den Schutz der Spritze (Depo Clinovir mit dem Wirkstoff Medroxyprogesteronacetat) haben? ...

von Neuling87 23.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dreimonatsspritze

Dreimonatsspritze

Hallo, hat die Dreimonatsspritze Depo Clinovir mit dem Wirkstoff Medroxyprogesteronacetat eine Wechselwirkung mit Voltarensalbe bzw Voltarengel? In der Packungsbeilage steht nichts drin, nur dass man unter anderem bei Antikoagulanzien aufpassen soll. Gehört Voltaren oder ...

von Neuling87 09.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dreimonatsspritze

Dreimonatsspritze und Zahnfleischbluten

Hallo, ich verhüte ja mit der Dreimonatsspritze Depo-Clinovir-Medroxyprogesteronacetat. Ich wollte nun noch fragen, ob stärkeres Zahnfleischbluten Auswirkungen auf den Schutz haben kann? Hatte letztens einen etwas großeren Blutfleck ausgespuckt beim Zähneputzen. Ca. 4-5cm ...

von Neuling87 23.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dreimonatsspritze

Dreimonatsspritze und Wechselwirkungen

Hallo, ich habe vor knapp drei Wochen die Dreimonatsspritze: Depo-Clinovir-Medroxyprogesteronacetat bekommen und habe einige Fragen zu Wechselwirkungen. Ich nehme derzeit oral keine Medikamente ein, aber bin privat und beruflich mit folgenden Produkten in Berührung und würde ...

von Neuling87 22.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dreimonatsspritze

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.