Dr. med. Helmut Mallmann

Depressionen auch noch 5 Monate nach der Geburt möglich??

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Hallo Dr. Mallmann,
ist eine Depression auch noch 5 Monate nach der Geburt möglich? Seit Wochen fühle ich mich schlapp, schlafe schlecht (bin häufig wach nachts, obwohl ich abends todmüde bin), weine häufig ohne Grund und fühle mich manchmal absolut überfordert mit meinen zwei Mädchen (2,5 Jahre und 5 Monate alt), obwohl es zwei wirklich "pflegeleichte" Kinder sind.

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen
Marion36

von Marion36 am 28.12.2010, 14:35 Uhr

 

Antwort:

Hormoncheck

Liebe Marion,

auch pflegeleichte Kinder können ganz schön stressen.
Aber dennoch nehmen Sie die Beschwerden ernst. Zunächst sollten Sie Ihren FA bitten, einen Hormontest zu machen.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 28.12.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Erste Regelblutung nach der Geburt!

Hallo Dr.Mallmann! Seit 2 Tagen, knapp 9 Monate nach der Geburt habe ich wieder meine erste Regelblutung und sie ist sooooo stark..... Aber wird das nun immer so sein?Oder hat es was damit zu tun,dass es die erste Periode wieder ist? (vor den 2 Geburten war meine Periode ...

von Joosy 16.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Geburt

Scheide nach Geburt "weit". Wird das wieder?

Hallo, Dr. Mallmann! Ich habe vor vier Monaten entbunden und meine Scheide ist immer noch extrem weit. GV ist eigentlich nicht möglich, ist eher eine Lachnummer! Wird das alles wieder? Ist das ein Problem der Muskulatur? Was kann ich tun? Meine Beckenbodenmuskulatur ist ...

von Jamiemama 14.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Geburt

Wulstige Kaiserschnittnarbe innerhalb weniger Stunden 8 Monate nach Geburt

Hallo Herr Dr. Mallmann, mit großem Schrecken habe ich heute Abend beim Baden festgestellt das eine Ecke meiner Kaiserschnittnarbe stark entzündet ist und raustritt so wie bei einem Narbenbruch eventuell. Ich muss dazu sagen, dass meine Kaiserschnittnarbe von Anfang an ...

von Bussi1981 02.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Geburt

Mal wieder eine Frage zur Periode nach der Geburt!

Ich habe vor 8 Wochen mein erstes Kind bekommen. Der Wochenfluss ist seit ca. 3 Wochen vorbei. Vor zwei Wochen hatte ich leichte Blutungen, aber nicht periodenstark. Letzte Woche war ich zur Nachsorge: meine Ärztin hat Ultraschall gemacht, sagte es sieht so aus als hätte ...

von dini243 23.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Geburt

Periode nach Geburt

Hallo, ich habe am 18.10. entbunden und bis vor einer Woche hatte ich meinen Wochenfluss. Nachdem er etwas gelblich wurde, war er dann auch vorbei. Nun seit heute blute ich wieder. Kann das schon meine Periode sein, oder ist das noch der Rest vom ...

von ditjulchen88 18.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Geburt

Unwohlsein "lange" nach der Geburt

Hallo Herr Mallmann, vor 4 Monate habe ich meine Tochter per ungeplanten Kaiserschnitt auf die Welt gebracht, ein Intensivstationaufenthalt war wegen Mekoniumsaspiration danach notwendig. Die ersten Wochen nach Geburt war alles gut, langsam merk ich jedoch seit ca. 3-4 ...

von jil-sydney 18.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Geburt

Schmerzen beim Sex nach der Geburt

Guten Tag, ich habe im Juli ein Baby bekommen. Es war ein "normale" Geburt ohne Komplikationen. Es wurde ein kleiner Dammschnitt gemacht, der problemlos verheilt ist. Ca. 8 Wochen nach der Geburt haben mein Mann und ich das erste mal wieder miteinander geschlafen, auch ...

von Janine34 16.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Geburt

Frage zu Zyklus nach Geburt und Sterilisation!

jetzt habe ich auch mal eine frage an sie ! und zwar hab ich meine 3. Tochter am 3.8.10 per kaiserschnitt (der 3. kaiserschnitt) entbunden , dabei habe ich mich gleich sterilisieren lassen! nun hatte ich vor ca 4 wochen das erste mal meine regel mit einer wirklich heftigen ...

von gittyemmy1 12.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Geburt

Persona-Computer nach Geburt!

Hallo Hr. Dr. Mallmann, ich habe vor sechs Wochen eine kleine Tochter entbunden. Zur Familienplanung habe ich den Persona- Computer benutzt, jetzt würd ich ihn ganz gerne zur Verhütung benutzen. Meine Frage ist ab wann kann ich ihn benutzen, schon ab der ersten Periode nach ...

von dini243 04.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Geburt

Zwischenblutung nach Geburt

Hallo Dr. Mallmann, ich habe am 06.07.10 mein zweites Kind entbunden, zügige Geburt alles problemlos. Die Placenta war (lt. Hebamme) vollständig. Der Wochenfluß war anfangs deutlich kräftiger als bei meinem ersten Kind. Nach der ersten Geburt hatte ich massive ...

von Steffi302 03.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Geburt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.