Dr. med. Helmut Mallmann

Ausbleiben der Periode

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann,

ich hatte im Februar eine stille Geburt in der 16. SSW und danach noch eine Ausschabung. Mein Zyklus hatte sich danach relativ schnell auf +/- 30 Tage eingespielt. Am Anfang hatte ich eine sehr schwache Blutung, die sich aber nach ca. 4 Monaten auf Normalstärke reguliert hat. Nachdem wir nun diverse Labor- und Genetikuntersuchungen hinter uns haben, wollten wir noch mal wagen, ein Kind zu bekommen.

Ich bin 40 Jahre und bin bei beiden SS problemlos (37 Jahre + 39 Jahre) im 1. bzw. 2. Zyklus schwanger geworden. Vor der 2. SS hatte ich einen Zyklus von 26 Tagen, danach wie oben geschrieben von 30 Tagen. Jetzt auf einmal bin ich bei Zyklustag 38, ohne dass eine Schwangerschaft vorliegt (diese kann ich definitiv ausschließen). Kann es sein, dass die Wechseljahre so plötzlich einsetzen und die Blutung aussetzt? Im Juli wurde bei mir noch die Durchblutung der Eierstöcke gemessen, die sehr gut war. Mein TSH liegt aktuell bei 1,56. Ich werde nächste Woche einen Frauenarzttermin vereinbaren, um meinen Hormonstatus bestimmen zu lassen. Was sollte aus Ihrer Sicht noch abgeprüft werden? Nach alldem, was wir in den letzte Monaten durchgemacht haben, ist es für mich wichtig zu wissen, ob wir überhaupt noch die Chance auf ein weiteres Kind haben oder wir uns damit abfinden müssen, zu dritt zu bleiben.

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

von Zwerg1511 am 14.11.2012, 09:24 Uhr

 

Antwort:

einmal ist keinmal

Wenn die Hormonwerte in Ordnung sind (TSH Normalwerte beim Labor nachfragen), fällt mir zunächst auch nichts Weiteres ein. Ein einmalig verlängerter Zyklus hat aber keinen negativen Einfluss auf die Schwangerschaftschance.

Toi, toi.

Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 14.11.2012

Antwort:

Hatte mich falsch ausgedrückt

Vielen Dank für Ihre Antwort. Als Ergänzung.

Ich bin bei Zyklustag 38 und habe meine Periode immer noch nicht. Daher meine Angst, dass die Wechseljahre zuschlagen.

von Zwerg1511 am 14.11.2012

Antwort:

trotzdem, einmal......

Letztlich kann niemand sagen, wann die Wechseljahre beginnen. Die Hormonwerte sprechen aber doch wohl nicht dafür??? oder???
Das kann immer einmal passieren, dass auch ein ganzer Zyklus ausbleibt.
Die Ursache sollten Sie durch eine Untersuchung abklären lassen.
Es könnte sich z.B. um eine Zyste usw…… handeln.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 14.11.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Ausbleiben der Periode aber auch nicht schwanger

Hallo ich bin jetzt 29 jahre alt.Ich habe letzten Monat nur ganz leichte blutung gehabt und jetzt habe ich sie noch nicht wieder bekommen. Da sie ab und zu mal früher kommen oder später habe ich mir nichts bei gedacht aber ich habe sie immer noch nicht. Ein Schwangerschaftstest ...

von Teufelline 28.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ausbleiben der Periode, Ausbleiben Periode

Ausbleiben der Periode, woran könnte das liegen?

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, ich habe Ende Juli letzten Jahres mein zweites Kind bekommen. Seitdem hatte ich nur zweimal meine Periode bekommen. Das letzte mal im März. Eine Schwangerschaft ist ausgeschlossen. Ich habe eine Schilddrüsenunterfunktion, bin aber gut ...

von bella2627 22.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ausbleiben der Periode, Ausbleiben Periode

ausbleiben der Periode.....

Guten Tag Herr Dr. Mallmann! Ich habe immer einen etwas schwankenden Zyklus von 40-47 Tagen, nun ist es aber schon Tag 58 und ich habe noch keine Regelblutung. Habe schon 3 Schwangerschaftstests gemacht, alle 3 negativ (Schwangerschaft hätte möglich sein können), habe aber ...

von elti 18.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ausbleiben der Periode, Ausbleiben Periode

Ausbleiben der Periode

Hallo Dr. Mallmann, ich bin 24 Jahre und hatte nie Probleme mit meiner Regel. Am 15.02 dieses Jahres habe ich ein Kind zur Welt gebracht und hatte seitdem (abgesehen von dem Wochenfluss) 4x meine Regel - so wie immer - pünktlich und ohne Veränderungen. Im Mai habe ich mit ...

von engelchen3 26.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ausbleiben der Periode, Ausbleiben Periode

Ausbleiben der Periode

Hallo Ich habe im Dez. 09 per KS entbunden. Habe am 23.01.2010 wieder mit der Pille angefangen, bis dahin war ja alles in Ordnung aber jetzt habe ich meine Mens das letzte mal am 25.09. gehabt. Ich habe schon sämtliche SST gemacht, alle negativ. Habe leider erst nächste ...

von Püppi84 22.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ausbleiben der Periode, Ausbleiben Periode

Ausbleiben der Periode

Ich war schon bei mehreren Ärzten und kein Arzt konnte mir weiter helfen. Ich bekomme meine Periode kaum bzw. nun seit 3Monaten überhaupt nicht mehr. Eine Schwangerschaft ist nicht der Fall. Die Schwangerschaftstests sind alle negativ gewesen. Angefangen hat diese ...

von Jessi88 11.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ausbleiben der Periode, Ausbleiben Periode

ausbleibende Periode nach Pillenende

Am 09.03. habe ich meine Mens bekommen bis zum 13.03. Danach habe ich mit der Pille wieder angefangen. Aber nur bis zum 22.03. seit dem Zeitpunkt nehme ich keine Pille mehr. (Wir wünschen uns Nachwuchs) Bis heute ist die Mens noch nicht wieder gekommen. Wann kann ich damit ...

von Jess89 11.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausbleiben Periode

Ausbleibende Periode

Hallo Herr Dr. Mallmann, meine letzte Periode war am 07.01.2012, vorher ziemlich regelmäßiger Zyklus von 28 - 32 Tage. Nun habe ich heute einen Schwangerschaftstest gemacht, negativ (Gott sei Dank!, wir verhüten mit Kondom, und es ist auch keine Panne passiert). Ich ...

von waschtruck 13.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausbleiben Periode

Ausbleiben Periode, SSTest negativ, Liegende Kupferspirale

Hallo, Erster Tag der letzten Periode war der 24.06. Hatte vor 1,5 Wochen tagelang starkes ziehen im Unterleib, starke Rückenschmerzen und Ausfluss. FA sagte SSUrintest war zu dem Zeitpunkt negativ. Sie konnte nichts erkennen auf Ultraschall (keine Flüssigkeiten). Nun bleibt ...

von bridget 21.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausbleiben Periode

ausbleibende periode

hallo, habe in 04/2010 ein baby bekommen. im juni und september 2010 bekam ich dreimonstssptzen. pille ging nicht, da ich seit der schwangerchaft buthochdruck habe. aufgrund des schleht einzustellenden buthochdrucks wurde mir geraten auch auf die dreimotsprize zu verzichten ...

von pesotile 07.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausbleiben Periode

Mobile Ansicht

Impressum Team Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.